Indizierung funktioniert nicht – Falsche Berechtigungen können nicht geändert werden

Indizierung funktioniert nicht – Falsche Berechtigungen können nicht geändert werden
4.9 (97.96%) 98 votes

Eine Lösung für das Problem Indizierung funktioniert nicht – Falsche Berechtigungen können nicht geändert werden könnte so aussehen:

Nach dem Update auf Windows 10 habe ich erhebliche Probleme mit Zugriffsberechtigungen. Als Besitzer von C: war nach abeschlossenem Update der Installer eingetragen. Gleich danach funtkionierte die Indizierung nicht mehr. Die Fehlersuche Ergab als Ursache: "Falsche Berechtigung für Windows Search Verzeichnisse". Nun beginnen die wahrhaft schwerwiegenden Probleme:

1.) Ich habe versucht den Besitz für C: zu übernehmen. Die gelingt trotz Anmeldung als Administrator nicht für alle Container. Für etliche kommt während der Besitzübernahme die Fehlermeldung "Fehler beim Aufzählen der Objetkte im Container. Zugriff verweigert."Darunter alle Avira Antivir Verzeichnisse, was mir noch logisch erscheint. Etliche andere auch, jedoch kann ich nicht sagen welche, weil nicht der komplette Pfad im Fehlerdialog angezeigt wird. Für das Windows Search Verzeichnis wurde der Besitzer geändert, System, Administratoren haben Vollzugriff. Die Indizierung funktioniert jedoch immer noch nicht. Die Indizierungs-Fehlersuche ergibt den gleichen Fehler.

2.) In der Annahme, daß evetnuell die Vererbung von Berechtigungen mit dem Problem zu tun hat, habe ich für das Windoiws Search Verzeichnis die Vererbung von Berechtigungen für diesen Ordner deaktiviert, neu gesetzt und für alle untergeordneten Ordner ersetzt, sowie die Vererbung für unterordnete Ordner gesetzt. Nach Abschluss stimmen die Berechtigungen für alle Dateien und Ordner. SYSTEM hat Vollzugriff. Die Indizierung funktioniert nach wie vor nicht und jetzt wird es spannend: Wenn die Indizierungs-Fehlersuche gestartet wird kommt die gleiche Fehlermeldung: "Falsche Berechtigungen für Windows Search Verzeichnisse". Wenn ich (als Admin mit eingetragenem Vollzugriff) danach den Ordner "Data" öffnen möchte erscheint eine Fehlermeldung: "Sie verfügen momentan nicht über die Berechtigung des Zugriffs auf diesen Ordner". Klicken Sie "Fortsetzen" um dauerhaft Zugriff auf diesen Ordner zu erhalten. Nach dem Klick auf "Fortsetzen" besteht wieder Zugriff. Sicherheitsbrechtigungen und Besitzer stimmen alle, jedoch fällt der Zugriff wieder weg sofort nachdem man die Fehlersuche wieder hat laufen lassen.

Ich bin am Verzweifeln. Was ist das Problem?

Wie löse ich das Problem?
Probleme mit Indizierung
Indidzierung funktioniert nicht / Berechtigungen Windows Search Verzeichnis falsch
Suchfunktion Windows 10
Fehler in der Indizierung: Falsche Berechtigungen für Windows Search-Verzeichnisse
Fehler in der Indizierung: Falsche Berechtigungen für Windows Search-Verzeichnisse
Fehler in der Indizierung: Falsche Berechtigungen für Windows Search-Verzeichnisse
Hallo,

ich habe in Windows 10 Veränderungen im Ordner”C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs” vorgenommen (Ordner gelöscht, Verknüpfungen verschoben).

Wenn ich versuche, die geänderten Verknüpfungen über das Startmenü zu starten funktioniert alles wie gewünscht. Suche ich aber nach den Namen der Verknüpfung wird mir schon nach zwei eingegebenen Buchstaben das richtige Ergebnis angezeigt, jedoch passiert
bei einem Mausklick darauf nichts.

Weiteres  Kein Ton mehr bei Win10 Desktopapps

Daher habe ich vermutet, dass im Suchindex noch der alte Pfad der Verknüpfung gespeichert ist. Eine
Problembehandlung für Suche und Indizierung ergab folgenden Fehler:

Falsche Berechtigungen für Windows Search-Verzeichnisse Nicht behoben

Wenn in den Datenverzeichnissen von Windows Search falsche Berechtigungen gesetzt sind, kann der Suchindex des Computers möglicherweise nicht vom Suchdienst abgerufen oder aktualisiert werden. Dies kann zu langsamen Suchvorgängen
oder unvollständigen Suchergebnissen führen.

Datenverzeichnisberechtigungen

Berechtigungen für Windows Search-Datenverzeichnis

NT-AUTORITÄT\SYSTEM

Korrekte Berechtigungen für Windows Search-Verzeichnisse wiederherstellen Abgeschlossen

Stellen Sie die richtigen Berechtigungen für die Datenverzeichnisse von Windows Search wieder her.

Erkennungsdetails

Verzeichnis

Datenverzeichnis von Windows Search

Verzeichnis: C:\ProgramData\Microsoft\Search\Data\

Daher habe ich in einer virtuellen Maschine Windows neu installiert und danach das Kommando

icacls c:\ProgramData\Microsoft\Search /save data.acl /t


ausgeführt. Die Datei data.acl habe ich dann auf mein Problem-Windows kopiert und dort das Kommando

icacls c:\ProgramData\Microsoft\ /restore data.acl /c

ausgeführt. Ausgabe war:


32 Dateien erfolgreich verarbeitet, bei 3 Dateien ist ein Verarbeitungsfehler aufgetreten.

Eine anschließende erneute Problembehandlung ergab den gleichen Fehler.

Wie kann ich die korrekten Berechtigungen für die Windows Search-Verzeichnisse wiederherstellen?

Indidzierung funktioniert nicht / Berechtigungen Windows Search Verzeichnis falsch
Nach dme Update auf Windows 10 habe ich erhebliche Probleme mit Zugriffsberechtigungen. Als Besitzer von C: war nach abeschlosseneem Update der Installer eingetragen. Gleich danach funtkionierte die Indizierung nicht mehr. Die Fehlersuche Ergab als Ursache:
“Falsche Berechtigung für Windows Search Verzeichnisse”. Nun beginnen die wahrhaft schwerwiegenden Probleme:

1.) Ich habe versucht den Besitz für C: zu übernehmen. Die gelingt trotz Anmeldung als Administrator nicht für alle Container. Für etliche kommt während der Besitzübernahme die Fehlermeldung “Fehler beim Aufzählen der Objetkte im Container. Zugriff verweigert.”Darunter
alle Avira Antivir Verzeichnisse, was mir noch logisch erscheint. Etliche andere auch, jedoch kann ich nicht sagen welche, weil nicht der komplette Pfad im Fehlerdialog angezeigt wird. Für das Windows Search Verzeichnis wurde der Besitzer geändert, System,
Administratoren haben Vollzugriff. Die Indizierung funktioniert jedoch immer noch nicht. Die Indizierungs-Fehlersuche ergibt den gleichen Fehler.

2.) In der Annahme, daß evetnuell die Vererbung von Berechtigungen mit dem Problem zu tun hat, habe ich für das Windoiws Search Verzeichnis die Vererbung von Berechtigungen für diesen Ordner deaktiviert, neu gesetzt und für alle untergeordneten Ordner ersetzt,
sowie die Vererbung für unterordnete Ordner gesetzt. Nach Abschluss stimmen die Berechtigungen für alle Dateien und Ordner. SYSTEM hat Vollzugriff. Die Indizierung funktioniert nach wie vor nicht und jetzt wird es spannend: Wenn die Indizierungs-Fehlersuche
gestartet wird kommt die geliche Fehlermeldung: “Falsche Berechtigungen für Windows Search Verzeichnisse”. Wenn ich (als Admin mit eingetragenem Vollzugriff) danach den Ordner “Data” öffnen möchte erscheint eine Fehlermeldung: “Sie verfügen momentan nicht
über die Berechtigung des Zugriffs auf diesen Ordner”. Klicken Sie “Fortsetzen” um dauerhaft Zugriff auf diesen Ordner zu erhalten. Danach besteht wieder Zugriff. Sicherheitsbrechtigungen und Besitzer stimmen alle, jedoch fällt der Zugriff wieder weg sofort
nachdem man die Fehlersuche wieder hat laufen lassen.

Weiteres  Trojaner:Win 32

Ich bin am Verzweifeln. Was ist das Problem?

Suchfunktion Windows 10
Hallo Mats()

Auch bei mir auf meinem Laptop Terra Mobile 1790 habe ich dieses Problem. Meine bisherigen Lösungsversuche (nichts davon hat funktioniert):

[list]
[*]Windows Problembehandlung für Suche und Indizierung –> Falsche Berechtigung wie bei dir
[*]Manuelle Einträge erstellen
[*]Komplette Indizierung neu erstellen lassen
[*]Inplace Upgrade
[/list]

Rechner auf Malware untersuchen

Indizierung funktioniert nicht – Falsche Berechtigungen können nicht geändert werdenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Indizierung funktioniert nicht – Falsche Berechtigungen können nicht geändert werden bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Indizierung funktioniert nicht – Falsche Berechtigungen können nicht geändert werden beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Indizierung funktioniert nicht – Falsche Berechtigungen können nicht geändert werden) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Indizierung funktioniert nicht – Falsche Berechtigungen können nicht geändert werden wahrscheinlich.

Weiteres  HDMI bei Trekstor geht nicht

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Indizierung funktioniert nicht – Falsche Berechtigungen können nicht geändert werdenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Indizierung funktioniert nicht – Falsche Berechtigungen können nicht geändert werden vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Hilfe! Windows 7 startet, aber ohne Windows wird geladen ! Menschen von da draußen. Ich entschuldige mich im voraus schonmal wegen der Rechtschreibung... Also vor ca. 2 Wochen habe ich mein Notebook neu gestartet. Weil ich eigendlich immer nur aus Energiesparen drücke, habe ich gedacht, naja Fahre ich ihn halt mal runter... und seid dem ist […]
  • Windows startet nicht mehr, nach EasyBCD Änderung Ich bin am Verzweifeln! Ich hatte mir zu meiner bisherigen Win 7 HDD eine SSD-Platte gekauft und auch da drauf Windows 7 installiert. Mit EasyBCD hatte ich damals die Boot-Auswahl eingerichtet. Hat auch alles funktioniert. Nachdem ich nun die SSD zur Haupt-Betriebssystemplatte machen […]
  • Zugriffsrechte auf Ordner und Dateien von alten Windows 7 Guten Abend wir haben auf einem Rechner Windows 10 installiert auf dem vorher Windows 7 drauf war. Jetzt ist hier eine Festplatte mit Eigenen Dateien, Programme welche nicht installiert werden müssen, zb. tsmuxer, mkvtoolnix und andere auf java basis. Wenn ich unter den Eigenen […]
  • Windows Search Probleme Die Indizierung funktioniert auf meinen PC nicht richtig. Windows habe ich neu installiert. Wenn ich die Problembehandlung von Windows laufen lasse, erhalte ich als Fehler, dass die Berechtigungen der Windows-Search Verzeichnisse falsch sind. Zum Testen habe ich alle Orte, die […]