Frage zur Insider Preview

Frage zur Insider Preview
4.9 (97.83%) 83 votes

Endlich gibt es Hilfe zum Thema Frage zur Insider Preview. Mehr dazu:

Hallo,
Da ich ja auf meinem PC die Insider Preview und auch die Windows 10 Pro auf 2 verschiedenen Festplatten habe wollte ich mal gern wissen ob die Insider Preview dann zur Vollversion wird und man dann keine Insider Build mehr empfangen muss.
Habe ja Heute für jede Version die neusen Build installiert die angeboten wurden.

Mein Frage stelle ich desegen weil ich ja eine der beiden Versionen heute löschen möchte also FB formatieren.
Dank areiland seiner guten Beschreibung weiß ich ja jetzt wie i9ch den Bootloader auf die Platte bekomme die ich behalten möchte.


Sollte doe Insider nicht zur Vollversion werden, muss ich diese ja löschen.

Wie löse ich das Problem?
Windows Insider Preview
Insider Preview Build Fehler 0x80070005
INSIDER PREVIEW
Ich habe die Insider Preview – und jetzt?
Insider preview
Updat insider Preview win 10 pro 64 bit 14328
Ein kleiner Tipp: Stelle Fragen zur Insider Preview bitte im Insider Forum.

Upgrade 32bit – Neu Installierung 64bit
Es gibt keine Preview ISO zur Zeit. Du musst die normale Releaseversion installieren, dort die Insider Funktionen aktivieren und kannst damit dann auf die 10547 upgraden.

Und bitte nächstes Mal Fragen zur Insider Preview im Insider Preview Forum stellen, was du oben auf der Startseite findest. 😉

Win 10 insider previews
Zusätzlich: Fragen zur Insider Preview stellst du bitte auch im Insider Forum.


Versuche zunächst mit dem Key der genutzten Vorversion zu aktivieren gegebenenfalls telefonisch.

Rechner auf Malware untersuchen

Frage zur Insider PreviewEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Frage zur Insider Preview bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Frage zur Insider Preview beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Frage zur Insider Preview) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Frage zur Insider Preview wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Frage zur Insider PreviewProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Frage zur Insider Preview vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Hilfe! Windows 7 startet, aber ohne Windows wird geladen ! Menschen von da draußen. Ich entschuldige mich im voraus schonmal wegen der Rechtschreibung... Also vor ca. 2 Wochen habe ich mein Notebook neu gestartet. Weil ich eigendlich immer nur aus Energiesparen drücke, habe ich gedacht, naja Fahre ich ihn halt mal runter... und seid dem ist […]
  • die windows dateien nach dem clonen löschen? Hallo leute, ich habe gerade eben mein windows von einer ssd auf die andere geclont. Nun sind auf der vorigen ssd noch die alten windows dateien. Soll ich diese dateien löschen, sodass ich nur auf 1 ssd windows dateien habe? Wie löse ich das Problem? Installation funktionier nichtWin […]
  • Windows platt machen mit Bitlocker? Ich habe leider extrem große Fensterscheiben, sogenannte Skyframes. Dazu kommen mehrere Eingänge und kleinere Fenster. Wahrscheinlich müsste ich mich hier mal dazu beraten lassen. Und dass er reinkommt, wenn er wirklich will ist er klar. Ich möchte halt Filmmaterial für die […]
  • Freie Backup-Lösung Ich suche für Win10 eine Backup-Lösung. Knackpunkt ist, dass ich Dateien/Ordner von verschiedenen Orten auf einer Festplatte in einem zentralen Ordner auf der gleichen Festplatte sammeln möchte. Die gleiche Festplatte ergibt schon Sinn, weil dieser zentrale Ordner wiederum mit einer […]
Weiteres  Keine Tonausgabe seit Einbau von SSD Festplatte