Kann WIdcomm-Software nicht wieder installieren

Kann WIdcomm-Software nicht wieder installieren
4.9 (97.97%) 59 votes

Löse Kann WIdcomm-Software nicht wieder installieren mit diesen Schritten einfach selbst:

Hallo Helfer

Da mein Problem aus Beitrag: "Kann Bluetooth-Schalter nicht finden" nicht gelöst ist, habe ich folgendes versucht:
Habe die Widcomm-Software BTW 12.0.1.940 deinstalliert. Bluetooth-Dongel ein- und wieder ausgesteckt. Problem nicht gelöst.
Jetzt habe ich aber ein neues Problem. Wenn ich die Widcomm-Software wieder installieren möchte geht dies nicht mehr. Mir wird immer nur die Option
Aktualisieren und Abbrechen angeboten. Wenn ich auf Aktualisieren klicke Beginnt die Installation, bricht jedoch nach kurzer Zeit ab. Keine Meldung, nur ein roter Kreis mit weissem X. Wie kann ich eine Neuinstallation erzwingen?

Danke für Tipps.


Wie löse ich das Problem?
Installieren von Software
Grabber Software installieren geht nicht.
Win95-Software auf Windows10 – PC installieren.
Welche Software kann ich auf dem Lumia950XL installieren – auch „Mein Geld“ und „Der…
Software installieren nach Upgrade
Problem mit Widcomm Bluetooth-Software
@martin

    Zitat von Martin  Ganz sicher, dass die Bluetooth-Dongles von Logitech den Widcomm-Stack benutzt?

Hallo, war wohl ein Irrtum von mir mit dem Widcomm Bluetooth Treiber.
Bei Logitech wurde für Bluetooth Tastaturen & Mäusen auf XP noch zusätzlich die Widcomm Bluetooth Software & Treiber installiert. Also hatte ich noch im März 2007 einige Probleme unter Vista einen kompatiblen Treiber zu finden.
Neuere SetPoint Versionen von Logitech für Vista, bringen keine Widcomm Software mehr mit. Die neuen Bluetooth Treiber sind Microsoft signiert. (bthenum.sys, bthpan.sys, bthport.sys, bthusb.sys)
Habe aber diesen Post zum Anlass genommen, selbst wieder mal die neuste Version (4.60) von SetPoint zu installieren. Hatte immer noch die erste Vista Version SetPoint 3.30bt installiert. Reichlich undurchsichtig, weshalb Logitech unter Vista kein Widcomm mehr benutzt.
Also nichts für Ungut…
Grüsse Euch, Lou

Frage: Bluetooth Peripheral Device
So, ich habe zunächst meine BT-Software deinstalliert und anschließend versucht, die Datei von Martin auszuführen.
Die Datei ließ sich auch bei eingstecktem Anycom-Stick nicht installieren!

Also wieder die WIDCOMM-Bluetooth-Software 6.0.1.6200 (btwinitialupdate.exe) von der Broadcom Widcomm Seite installiert.
Danach funtionierte die Verbindung zu meinem Samsung-Handy nicht mehr, was gestern noch einwandfrei lief.

Durch die häufige Löschung und Installation der verschiedenen BT-Software hat sich wohl im System einiges angesammelt, was für die Fehler verantwortlich ist.
Wie kann ich nun die BT-Software so entfernen, dass nichts mehr im System ist?

Fakt: Ich benutze nun wieder die USB Verbindung mit meinem Handy. Bluetooth scheint ja wohl noch nicht ausgereift.

Gruß
chubby

Musik vom Handy via Bluetooth auf den Windows 10 PC streamen
Was du da anzeigst, dürften die Einstellungen des Broadcomm (ehemals Widcomm) Bluetooth Stack sein.

Schau mal im Gerätemanager nach der Device-ID des Bluetooth Adapters. Wenns einer mit Broadcom Chip ist, kannst du evtl. deren Software installieren. Oder einfach die Installation der Widcomm Software mal probieren. Die meckert schon, wenn der BT Adapter
nicht berechtigt ist. 😉


http://www.broadcom.com/support/bluetooth

Rechner auf Malware untersuchen

Kann WIdcomm-Software nicht wieder installierenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Kann WIdcomm-Software nicht wieder installieren bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Kann WIdcomm-Software nicht wieder installieren beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Kann WIdcomm-Software nicht wieder installieren) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Kann WIdcomm-Software nicht wieder installieren wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Kann WIdcomm-Software nicht wieder installierenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Kann WIdcomm-Software nicht wieder installieren vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Skype regelt Lautstärke von Windows runter Wenn ich bei Skype einen Anruf führe werden alle anderen Anwendungen automatisch leiser gestellt. Wie kann ich das ausstellen? Habe Win10 64 bit Wie löse ich das Problem? Lumia regelt Bluetooth Lautstärke runter, ist mittlerweile lebensgefährlichSoundproblemeRausfinden, welche Software […]
  • Modul LogiLDA.dll fehlt Nach der Deinstallation des Programms WiDCOMM Bluetooth scheint auch das Modul LogiLDA.dll gelöscht worden zu sein, denn es erscheint im System32 nicht mehr. Ich hatte gehofft, mit der De- und Neuinstallation des Logitech Setpoint 6.67 und sicherheitshalber) auch der Unifying Software […]
  • Kann ich Kopfhörer als Headset am PC nutzen? Hallo, ich habe momentan ein kabelgebundenes Headset und überlege mir ein neues zu kaufen. Die die mir optisch gefallen (Frau schaut auf Optik) kosten alle mind. 180€. Jetzt ist mir aber eine Idee gekommen und ich würde gerne wissen, ob das überhaupt möglich ist: Ich habe […]
  • Upgrade auf 1607 endlich erledigt Hallo! Hab mit nun den Upgrade auf 1607 von Windows 10 angetan Meine Tagebucheintragungen Upgrade wurde angeworfen mit Windows10Upgrade28084.exe Das Runterladen dauerte etwa 30 Minuten das installieren dann etwa 45 Minuten, wobei einmal ärgerlicherweise dazwischen ein Login […]
Weiteres  Win 10, aktuelle Version