Lokaler Dienst ( kein Netzwerk ) braucht 50% Prozessorleistung?

Anleitung um Lokaler Dienst ( kein Netzwerk ) braucht 50% Prozessorleistung? zu beheben geht so:

Bei meinen WIN 10 64bit Enterprise braucht dieser Dienst 48% Prozessorleistung im leerlauf, obwohl ich außer Kaspersky alle anderen Dienste deaktiviert habe.
Es laufen nur noch die Microsoftdienste.

Kann man da etwas machen?
Gibts da vielleicht Programme die dieses Problem in en Griff bekommen?

Wie löse ich das Problem?
Diensthost: Lokaler Dienst (kein Netzwerk) verusacht CPU Last von 99% und verbraucht 1,5 GB…
Diensthost:Lokales System
Diensthost: Lokaler Dienst (kein Netzwerk) verusacht CPU Last von 99% und verbraucht 1,5 GB…
Diensthost: Lokales System lastet Netzwerk aus
Ready Boost funktioniert nicht mehr
Diensthost: Lokaler Dienst (kein Netzwerk) verusacht CPU Last von 99% und verbraucht 1,5 GB RAM!!
Hab das Problem gefunden, wenn ich den Diagnoserichtliniendienst deaktivere dann gibt es keine Probleme mehr….

Diensthost: Lokaler Dienst (kein Netzwerk) verusacht CPU Last von 99% und verbraucht 1,5 GB RAM!!
Hallo,


> Hab das Problem gefunden, wenn ich den Diagnoserichtliniendienst deaktivere dann gibt es keine Probleme mehr….

der Grund ist trotzdem nicht bekannt, der Dienst wird durch irgend einen Fehler “hochgepuscht”.

Alle Treiber beim Hardwarehersteller heruntergeladen und installiert?

Festplatte auf Fehler prüfen, hierzu möglichst das Tool des Datenträgerherstellers benutzen.

Diensthost: Lokaler Dienst (kein Netzwerk) verusacht CPU Last von 99% und verbraucht 1,5 GB RAM!!
Hallo,

> CPU Last von 99%

die Sicherheitssoftware von welchem Hersteller ist installiert?

Verwendest Du Registry Cleaner oder andere Tuningprogramme?


Öffne das Startmenü. Schreibe dort das Wort msconfig. Oben im Startmenü erscheint der Programm/App Aufruf.

Weiteres  Win Fax und Scan Fehlermeldung

Registerkarte Dienste > ganz unten den Haken setzen “alle Microsoftdienste ausblenden” > die verbleibenden deaktivieren.

Öffne den Taskmanager > Autostart > alle Einträge deaktivieren.

Führe einen Neustart durch.

Gibt es eine Veränderung?

Rechner auf Malware untersuchen

Lokaler Dienst ( kein Netzwerk ) braucht 50% Prozessorleistung?Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Lokaler Dienst ( kein Netzwerk ) braucht 50% Prozessorleistung? bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Lokaler Dienst ( kein Netzwerk ) braucht 50% Prozessorleistung? beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Lokaler Dienst ( kein Netzwerk ) braucht 50% Prozessorleistung?) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Weiteres  Windows Media Center unter Windows 10 ohne Probleme nachrüsten - so gehts

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Lokaler Dienst ( kein Netzwerk ) braucht 50% Prozessorleistung? wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Lokaler Dienst ( kein Netzwerk ) braucht 50% Prozessorleistung?Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Lokaler Dienst ( kein Netzwerk ) braucht 50% Prozessorleistung? vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Bluescreen was jetzt? Wen ich nach längeren aus geschaltetem Rechner wieder hochfahre, stürzt der Rechner in der Blue Screen. IRQL_GT_ZERO_AT_SYSTEM_SERVICE Was hat dies zu sagen und wie behebe ich diesen Fehler? Wie löse ich das Problem?
  • Interner Fehlercode 2503 und 2502 beim Aufspielen neuer Software kommt immer die Fehlermeldung 2503 und gleich danach 2502. Ich bin als Administrator angemeldet und klicke auch auf Programm als Administrator ausführen. Trotzdem kein Erfolg. Ich habe den PC gebraucht gekauft, aber mich neu als Administrator angemeldet. […]
  • Welches Build? Tadellos. Alle 4 Festplatten haben nun Version 1703 Build 15063.138. Ich hab es wie empfohlen gemacht - Rechtsklick auf die ISO - Bereitstellen - setup.exe starten. Noch einmal: Herzlichen Dank! Wie löse ich das Problem? in Vorbereitung auf Windows 10: mehr RAM - Welches RAM brauche […]
  • Need Help! Win 7 Freeze und Bluescreen BSOD Da mein PC gerade wegen Übers-Netzteil-Stolperns ausgegangen ist und dabei meinen fast fertigen Thread gekillt hat, gibt´s die Short Version: Erstmal ! Problematik: Netzteil vor ein paar Tagen wg. Kabelbruch ausgetauscht gegen ein billiges von Ebay. (dazu komme ich später) Zwei Tage […]
Weiteres  digitale Win 10 Lizenz übertragbar?