Manche .exe-Dateien werden nicht mehr ausgeführt….

Wer Probleme hat mit Manche .exe-Dateien werden nicht mehr ausgeführt…. sollte das lesen:

Liebe Leute,

nach Update auf Version 1709 (Herbst Creators Update) funktionieren manche .exe-Dateien nicht mehr.

Beispiel: Nach dem Update wurden die beiden Registerkarten "Maus" und "Tastatur" der Logitech-Software "SetPoint" nicht mehr geladen. Daraufhin deinstallierte ich die Software und lud die Datei "SetPoint6.67.83_64.exe" herunter, um sie neu zu installieren. Leider passiert nach einem Doppelklick darauf gar nichts. Nach einem Rechtsklick darauf und Anklicken von "Als Administrator ausführen" startet wenigstens die Benutzerkontensteuerung und fragt danach, ob Änderungen ausgeführt werden dürfen. Nach einem Klick auf "Ja" passiert aber wiederum gar nichts.

Bei einigen wenigen anderen .exe-Dateien genau dasselbe Verhalten. Andere .exe-Dateien hingegen funktionieren problemlos.

Nun vermute ich, dass das Problem weniger bei den einzelnen .exe-Dateien liegt, sondern vielmehr irgendwo im Windows-System.

Leider kann ich das Problem nur so allgemein beschreiben (….Manche .exe-Dateien funktionieren nicht….). Vielleicht hat aber doch jemand eine Idee, woran dies liegen könnte oder teilt mir mit, was ich noch angeben sollte, um das Problem einzugrenzen.

Über jede hilfreiche Antwort wäre ich sehr dankbar.

Tschühüs

Flodur


Wie löse ich das Problem?
Mein bass brummt dauerhaft nach download
Jetzt will ich umsteigen auf 64bit Version
EXE-Dateien können in Windows 10 nicht geöffnet werden!
Ausführungstiefe in Batch-Scripten unter Windows 10 Release 1607
exe Datei läuft nicht
EXE-Dateien können in Windows 10 nicht geöffnet werden!
Hallo kwkuhn,

dieser Clean Install ist eine Sackgasse. Der W10 Link hat eine (Windows10Upgrade9252.exe) downloaded. Und die mussaus meinem Betriebssystem ausgeführt werden. Da sie auch eine exe-Dateien ist, wird sie nicht ausgeführt, da der
HKEY_CLASSES_ROOT\.exe Registrierungsschlüssel beschädigt ist. Ein Link wird hier benötigt, wo der Install direkt aus der Internet-Plattform ausgeführt werden kann. Weiterhin ein clean Install ist die letzte alternative.Es wird ein WIN 10 Repair-Link
benötigt, da ein clean Install bedeutet Ich muss alle Programme neu installieren.

Die einfachste Lösung ist eine Möglichkeit zu finden wie man regedit.exe Pfad finden und ausführen kann, wie oben detailliert geschildert ist.

exe Datei läuft nicht
Guten Abend

Ich habe einen Editor ( Editor.exe ) unter Windows 7 + Windows 10 32 bit läuft der einwandfrei. Unter Windows 10 64 bit kommt die Meldung: Diese App kann auf dem Computer nicht ausgeführt werden. Wenn ich die Datei als Admin starte, bekomme ich eine Meldung
so nach der Art: Datei nicht vorhanden. Kann mir jemand helfen ?

der Ordner WindowsApps verweigert das einkopieren einer Datei!
Die Ursache:

Ein unbedarfter Klick in einem Adware Scanner und es wurde mir eine WindowsApp in den Quarantäne Ordner verschoben. Nachdem ich gemerkt hatte, dass diese App keine Adware ist, habe ich den “Wiederherstellen” Button gedrückt. Nun wurde ausgerechnet die exe
Datei nicht mehr wiederhergestellt. – “Zugriff verweigert” – sicherheitshalber habe ich die Datei dann wo anderst abgespeichert.

Versuche:

Ich habe meinen Admin Account zum Eigentümer des kompletten Windows App Ordners gemacht. – Trotzdem lässt sich die exe nicht mehr zurückkopieren. – Immer noch kommt Zugriff verweigert. (Hinweis, nicht nur das kopieren in den direkten App Ordner scheitert,
sondern auch der Versuch zuerst in den übergeordneten WindowsApp Ordner zu kopieren scheitert)

Die exe umbenannt und versucht die Datei als eine txt zu kopieren – Fehlanzeige, Zugriff verweigert

Die exe ausführen geht auch nicht, da dann FM “Diese Anwendung kann nur im Kontext eines App-Containers ausgeführt werden” kommt.

Reaktion:


den Adware Scanner gelöscht

Frage(n):

Wie bekomme ich diese Datei in seinen ursprünglichen Ordner zurück?

Oder kann ich diese exe trotzdem irgendwie starten?

Für schnelle Hilfe wäre ich sehr sehr dankbar!

Version:

Win10 Pro

1703

15063.483

Ach, einen Wiederherstellungspunkt habe ich danach auch gleich eingerichtet 🙂

Rechner auf Malware untersuchen

Manche .exe-Dateien werden nicht mehr ausgeführt….Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Manche .exe-Dateien werden nicht mehr ausgeführt…. bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Manche .exe-Dateien werden nicht mehr ausgeführt…. beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Manche .exe-Dateien werden nicht mehr ausgeführt….) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Manche .exe-Dateien werden nicht mehr ausgeführt…. wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Manche .exe-Dateien werden nicht mehr ausgeführt….Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Manche .exe-Dateien werden nicht mehr ausgeführt…. vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Neuen Laptop mit Windows 10 clean installieren – wie geht ihr bei den Treibern vor? Hallo Forum, ich richte gerade einen HP Omen Gaming Laptop für meinen Bruder ein und wie für Notebook Hersteller typisch ist das System mit zig HP Tools und Zusatzprogrammen zugekleistert. Ich habe also ein Windows 10 Image clean installiert. Meine Frage ist, wie man das mit […]
  • Blackscreen nach Windows Update Hey Leute, habe gestern das Windows-Update installieren lassen. Seitdem habe ich beim Start einen Blackscreen. Nachdem Willkommen-Bildschirm ca. 1m lang. Könnte mir einer helfen? Wie löse ich das Problem? Blackscreen nach Windows 10 update OHNE Cursor!Windows 10 Blackscreen […]
  • Nach Update funktioniert der Aufruf von "Ihre E-Mail-Adresse und Konten" nicht mehr Hallo zusammen, vor einigen Tagen führte Windows-10 in Update aus, bei dem der Notebook mehrfach durchgestartet wurde. Zwischendurch erhielt ich auch die seltsame Mitteilung, dass die vorherige Windows-Version wieder hergestellt werden würde. Das ließ mich schon das Schlimmste […]
  • Problem bei neuem platzieren von Desktop Icons Hallo, ich habe einen "HP Pavilion X2 10 N131" Windows 10 32 GB SSD Platte Windows-Ordner = 15,2 GB (ein stark abgespecktes WINDOWS) Ich habe folgendes Problem: Wenn ich auf diesem Rechner Icons auf einen anderen Platz verschiebe , dann sind diese nach einem Restart […]
Weiteres  Einloggen