VM-Ware mit W10 zerstört W-LAN-Verbindung

VM-Ware mit W10 zerstört W-LAN-Verbindung
4.9 (97.81%) 73 votes

Folgendes Problem VM-Ware mit W10 zerstört W-LAN-Verbindung kann relativ einfach gelöst werden:

Hi,

ich habe immer mal einige VM am laufen. Z.B. W7, Linux und für Testzwecke auch noch einmal W10. Das ganze auf einem W10-Host. Bisher lief das alles problemlos. …bis gestern.
Mit dem Update auf der W10-Maschine wurde mein W-LAN auf dem Host gekappt. Die Verbindung aller Maschinen ist über NAT eingestellt. Bei W7 und Linux gibt es keine Probleme (alles die gleiche Grundeinstellung). Nur wenn ich jetzt W10 hoch fahre, fällt sofort die W-LAN-Verbindung für diesen Host-Rechner aus und ich muss sie dann mühsam neu einrichten.
Dabei liegt es nicht am Router (Fritz), denn die anderen Geräte im W-LAN haben keine Probleme. Wie gesagt: tritt seit gestern nach dem Update auf. Stick ist erkannt und "funktioniert einwandfrei". Treiber sind aktuell und ohne den W10-Gast gibbet ja auch keine Probleme.
Hat vielleicht jemand eine Idee, woran es liegen könnte?
Verbindung geht über einen Fritz-USB-Stick an die Fritz-Box. In der VM habe ich jetzt schon den Zugriff auf den Stick abgeschaltet, weil ich dachte, dass das irgendwie Einfluss hat. nutzte aber nichts. Verbindung baut sich auf und bricht nach ca. 3 Minuten zusammen. Danach darf ich die VM ausschalten und die Netzwerkverbindung für das W-LAN komplett neu einrichten. Sonst geht gar nichts mehr, auch nicht nach einem kompletten Neustart.

Wie löse ich das Problem?
W10 mit VM benötige ich je VM eine W10 Lizenz
Nach W10 Update, altes W-Lan Netzwerk nicht verfügbar (WLAN vom Nachbarn wird allerdings…
Neuinstallation von W10 nach Crash der Festplatte
W10 mit VM benötige ich je VM eine W10 Lizenz
W-lan passwort ändern in windows 10 bei der verbindung nicht möglich? Support am telefon…
Anniversary Update gelingt nicht
http://www.borncity.com/blog/2016/08/03/windows-10-anniversary-update-faq-und-tipps/

Weiteres  Neue SSD- Windows 10 mit gleichem Key temporär 2 x installieren?

Wenn diese Prozedur bei jedem größeren Update von W10 durchgeführt werden soll, kann der Finanzminister froh sein, das kein Gewerbetreibender / Firma mit Verstand W10 einsetzt. Die Steuererfassung wegen zerstörter Systeme und gestoppter Produktionsabläufe wären enorm. Jane

Nach Neustart findet mein W10 die LAN-Verbindung nicht mehr; stattdessen verbindet es mit WLAN
Dear all, noch ein Problem:

Nach Neustart findet mein W10 die LAN-Verbindung nicht mehr; stattdessen verbindet es mit WLAN.


Weiß jemand, was da vielleicht falsch eingestellt ist? Router FritzBox 7490. OS Win10


Danke

WLAN funktioniert unter Windows 10 nicht mehr
Router Speedport W303V.
Vom Router geht das Kabel zum PC. Und der Router verbindet mit WLAN….mein Handy und Tablet.
Seitdem ich W10 Upgrade habe….. bekam ich kein WLAN mehr über den Router….. fürs Handy und Tablet.
http://telekom.dsl-flatrate-angebote.de/wlan-router-dsl-modem/speedport-w303v/t-home-speedport-w303v.htm

Seltsam, ich habe vorhin das LAN Kabel für den PC aus den Router gezogen. WLAN-Verbindung über den Router zum Tablet und Handy waren wieder da. LAN-Kabel für den PC wieder reingesteckt WLAN-Verbindung zum Tablet und Handy bleibt bestehen.

Rechner auf Malware untersuchen

VM-Ware mit W10 zerstört W-LAN-VerbindungEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und VM-Ware mit W10 zerstört W-LAN-Verbindung bleibt bis dahin bestehen.

Weiteres  Win 7 friert ein und es liegt nicht an den Energieoptionen

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

VM-Ware mit W10 zerstört W-LAN-Verbindung beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für VM-Ware mit W10 zerstört W-LAN-Verbindung) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei VM-Ware mit W10 zerstört W-LAN-Verbindung wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo VM-Ware mit W10 zerstört W-LAN-VerbindungProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie VM-Ware mit W10 zerstört W-LAN-Verbindung vorzubeugen.

Weiteres  Zwei Fenster nebeneinander immer mit Maximieren öffnen und gleiche Fenstergröße.

Weiterführende Themen

  • Hilfe! Windows 7 startet, aber ohne Windows wird geladen ! Menschen von da draußen. Ich entschuldige mich im voraus schonmal wegen der Rechtschreibung... Also vor ca. 2 Wochen habe ich mein Notebook neu gestartet. Weil ich eigendlich immer nur aus Energiesparen drücke, habe ich gedacht, naja Fahre ich ihn halt mal runter... und seid dem ist […]
  • .BAT "net start" fehlermeldung: Zugriff verweigert + Systemfehler 5 aufgetreten ich nutze ab und zu VMWare Player 3.0.1 auf Windows 7 ultim 32. Dieser benötigt folgende dienste: VMware Agent Service VMware Autorization Service VMware DHCP Service VMware USB Arbitration Service VMware NAT Service ich will diese dienste nur am laufen haben, wenn ich(resp. vmware […]
  • Software zum Einstellen vom Startmenü und Explorer von Windows? CCCleaner kann ja die Bloadware deinstallieren habe ich gelesen. Für Windows 7 hatte ich den Pane Customizer. http://www.door2windows.com/windows-7-navigation-pane-customizer-show-hide-rename-items-in-windows-explorer-navigation-pane/ Das war echt praktisch, weil ich nicht in […]
  • VMWarePlayer-Problem (Internetverbindung) Tach allerseits, ich habe im VMPlayer Win 2000, Win XP, Win Vista, Win 7 u. Win 8.1 installiert. Die Internetverbindung läuft jeweils über Bridge. Bislang völlig problemlos. Aus verschiedenen Gründen habe ich XP inkl. SP3 nochmal neu installiert. Läuft auch, aber ins Internet […]