Surface3 (nicht PRO) mit Win10: Touchscreen abschalten

Anleitung um Surface3 (nicht PRO) mit Win10: Touchscreen abschalten zu beheben geht so:

Hallo,

ich habe hier ein ziemlich spezielles Problem. Ich konnte bis vor ein paar Wochen den Touchscreen mit einem Batch bequem ein- und ausschalten. Grund: Ich möchte mit dem Stift malen, ohne dass irgendwas aufpoppt, wenn ich mit dem Handballen aufsetze.
Das Batch:
cmd.exe /c "c:\devcon disable HID_DEVICE_UP:000D_U:0004" ///oder entsprechend "enable".

Nun, das funzt jetzt nicht mehr. Ich kann zwar mit disable abschalten, aber das enable hat keine Wirkung mehr. Ich muss erst den Treiber im Gerätemgr entfernen und neustarten, dann läuft der Touchscreen wieder. Meine Vermutung ist, dass mit irgendeinem der letzten Updates etwas am Treiber geändert worden ist.

Ich kann zwar immer noch den Screen im Gerätemgr von Hand aus- und einschalten, aber das Batch macht es viel bequemer. Hat jemand einen Tipp?


Gruß
Kolonius

Wie löse ich das Problem?
Touchscreen beim Ideapad Flex 15 funktioniert nach Win10 Update nicht
Win10 mit Touchscreen und Bildschirmtastatur – Bildschirm entrümpeln
Mitglieder der Heimnetzgruppe werden nicht mehr angezeigt
Nummerblockfunktion in Laptoptastatur lässt sich nicht abschalten (Win10)
Bildschirm abschalten WIN10
Surface 3 Win10 Cleaninstall auf Surface 3 Vorsicht
Ich habe mein Surface3 4/128gb LTE nun seit Mitte Juli.


Es wurde mit 8.1 Pro ausgeliefert.

Win 10 Upgrade gemacht.

Lief so lala

Also Cleaninstall mit dem MRT gemacht und das Treiberpaket installiert.

Läuft bescheiden

Stift wird durch die App nicht erkannt
LTE hat immer mal wieder Aussetzer
Bildschirm flackert zeitweise
Touchscreen Treiber stürzt mehrmals am Tag ab
Gelegentliches einfrieren des gesamten Gerätes.

Also auf der Supportseite nach der Recovery geschaut.
Dort wird mir nur 8.1 angeboten

Beim Support nachgefragt nach einer Win10 Recovery.
Wollte mir keine geben, da Auslieferung mit 8.1 gewesen wäre. 🙁

Win 10 Cleanistall würde schief gehen, da nicht alle Treiber in dem Treiberpaket enthalten seinen.

Ohne Win10 Recovery muss man zwingend zuerst die W8.1 Recovery draufballern, damit die Treiber nach W 10 übernommen werden.

Na super, wieder 10 GB durch meine lahme DSL Leitung zerren.
Und den ganzen Tag daran ruminstallieren.
Was ein Scheiss.

Kann ja wohl nicht war sein, das MS nicht in der Lage ist, den kompletten Treibersatz für W10 und Surface3 anzubieten

Surface3 Pro Stiftproblem
Macht der Gewohnheit. Ich lese sonst fast nur im Win10 Thread
Bitte verschieben.

Surface3 Pro Stiftproblem
Hallo zusammen,

ich habe beruflich eine Surface3 Pro zum testen bekommen und habe direkt Stiftprobleme.

1. Der Mauszeiger bleibt am linken Bildschirmrand ca. 1 cm vom Rand entfernt stehen und geht nicht mehr weiter. Mit dem Touchpad tritt das Problem nicht auf.

2. Wenn ich mit dem Stift in die linke untere Ecke (Startmenü) komme haut der Mauszeiger auf nimmer wiedersehen nach rechts ab.

Um klarzustellen wo rechts und links ist. Der Windows-Touchbutton ist bei mir auf der rechten seite.
Weiß jemand wie man das korrigieren kann?

Rechner auf Malware untersuchen

Surface3 (nicht PRO) mit Win10: Touchscreen abschaltenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Surface3 (nicht PRO) mit Win10: Touchscreen abschalten bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Surface3 (nicht PRO) mit Win10: Touchscreen abschalten beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Surface3 (nicht PRO) mit Win10: Touchscreen abschalten) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Surface3 (nicht PRO) mit Win10: Touchscreen abschalten wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Surface3 (nicht PRO) mit Win10: Touchscreen abschaltenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Surface3 (nicht PRO) mit Win10: Touchscreen abschalten vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Seltsame Partition ohne Buchstaben Morjen allerseits, nach einem Festplattenwechsel warnt mich WIN plötzlich "Zu wenig Speicherplatz auf F:". Öffne ich die Warnmeldung, werden 2 Dateien mit 0 Byte angezeigt: DirectX Shadercache und Papierkorb. In der Partitionstabelle werden neben den System- und […]
  • USB 3 Erweiturungskarte Hi, also da mein Rechner nur 2 USB 3.0 Anschlüsse besitzt ( der ist von 2011) --> Daten von PC Wollte ich mir eine PCI-E Erweiterungskarte kaufen und einen USB 3.x Erweiterungsslot für 5,25 einbauen nur leider finde ich keinen passenden. Ich meine es gibt interne Karten […]
  • Frage zur Insider Preview Hallo, Da ich ja auf meinem PC die Insider Preview und auch die Windows 10 Pro auf 2 verschiedenen Festplatten habe wollte ich mal gern wissen ob die Insider Preview dann zur Vollversion wird und man dann keine Insider Build mehr empfangen muss. Habe ja Heute für jede Version die […]
  • Office 365 Personal Abonnement neu installieren Hallo zusammen, habe einen Desktop-PC mit WIN 10, den ich demnächst in den Auslieferungszustand zurück setzen möchte. Es ist jetzt Office 365 Personal Abonnement (für 1 Jahr) seit 3. November installiert. Könnte es eventuell Probleme mit Microsoft geben, wenn ich dann das selbe […]
Weiteres  Windows 10 mit Media Creation Tool