Absturz/Einfrieren beim Herunterfahren/Browser schließen

Wer Probleme hat mit Absturz/Einfrieren beim Herunterfahren/Browser schließen sollte das lesen:

liebes Forum,

wie der Titel schon sagt, hängt mein Win7-PC sich IMMER auf, wenn man den Internetbrowser schließt, Online-Spiele beendet, den PC herunterfährt (beim "Abmelden") bzw. auch einfach so (sehr selten). Auch komplettes Formatieren, Win7 neu aufspielen, Virenscanns, neue Festplatte … hat keinen Unterschied gebracht. Da ich bisher keine passende Antwort auf dieses Problem in diversen Foren gefunden habe, wende ich mich nun selbst an Euch und hoffe auf Eure Hilfe.


Im Folgenden kommen die jeweiligen Ereignisprotokolle aus dem Bereich System und Anwendungen,wobei ich jeweils die Parts "kritisch" und "Fehler" herauskopiert habe. Zunächst kommen aber detallierte Informationen über meinen PC (dxdiag):

——————
System Information
——————
Time of this report: 5/17/2013, 10:36:34
Machine name: MARVIN-PC
Operating System: Windows 7 Home Premium 64-bit (6.1, Build 7601) Service Pack 1 (7601.win7sp1_gdr.130318-1533)
Language: German (Regional Setting: German)
System Manufacturer: To Be Filled By O.E.M.
System Model: To Be Filled By O.E.M.
BIOS: Default System BIOS
Processor: AMD Athlon(tm) II X2 250 Processor (2 CPUs), ~3.0GHz
Memory: 4096MB RAM
Available OS Memory: 4096MB RAM
Page File: 1229MB used, 6959MB available
Windows Dir: C:\Windows
DirectX Version: DirectX 11
DX Setup Parameters: Not found
User DPI Setting: Using System DPI
System DPI Setting: 96 DPI (100 percent)
DWM DPI Scaling: Disabled
DxDiag Version: 6.01.7601.17514 64bit Unicode
DxDiag Previously: Crashed in Direct3D (stage 2). Re-running DxDiag with "dontskip" command line parameter or choosing not to bypass information gathering when prompted might result in DxDiag successfully obtaining this information

Ich hoffe dies langt erstmal für die PC-Info. Falls noch mehr Info benötigt wird, kopiere ich dies natürlich gerne hinein.

Nun die jeweiligen Meldungen aus dem Bereich System (kritisch, Fehler):

Protokollname: System
Quelle: Microsoft-Windows-Kernel-Power
Datum: 17.05.2013 10:06:36
Ereignis-ID: 41
Aufgabenkategorie63)
Ebene: Kritisch
Schlüsselwörter2)
Benutzer: SYSTEM
Computer: Marvin-PC
Beschreibung:
Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
<System>
<Provider Name="Microsoft-Windows-Kernel-Power" Guid="{331C3B3A-2005-44C2-AC5E-77220C37D6B4}" />
<EventID>41</EventID>
<Version>2</Version>
<Level>1</Level>
<Task>63</Task>
<Opcode>0</Opcode>
<Keywords>0x8000000000000002</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2013-05-17T08:06:36.406250000Z" />
<EventRecordID>3447</EventRecordID>
<Correlation />
<Execution ProcessID="4" ThreadID="8" />
<Channel>System</Channel>
<Computer>Marvin-PC</Computer>
<Security UserID="S-1-5-18" />
</System>
<EventData>
<Data Name="BugcheckCode">0</Data>
<Data Name="BugcheckParameter1">0x0</Data>
<Data Name="BugcheckParameter2">0x0</Data>
<Data Name="BugcheckParameter3">0x0</Data>
<Data Name="BugcheckParameter4">0x0</Data>
<Data Name="SleepInProgress">false</Data>
<Data Name="PowerButtonTimestamp">0</Data>
</EventData>
</Event>

Protokollname: System
Quelle: EventLog
Datum: 17.05.2013 10:07:07
Ereignis-ID: 6008
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene: Fehler
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: Marvin-PC
Beschreibung:
Das System wurde zuvor am ?17.?05.?2013 um 10:05:31 unerwartet heruntergefahren.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
<System>
<Provider Name="EventLog" />
<EventID Qualifiers="32768">6008</EventID>
<Level>2</Level>
<Task>0</Task>
<Keywords>0x80000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2013-05-17T08:07:07.000000000Z" />
<EventRecordID>3443</EventRecordID>
<Channel>System</Channel>
<Computer>Marvin-PC</Computer>
<Security />
</System>
<EventData>
<Data>10:05:31</Data>
<Data>?17.?05.?2013</Data>
<Data>
</Data>
<Data>
</Data>
<Data>190</Data>
<Data>
</Data>
<Data>
</Data>
<Binary>DD070500050011000A0005001F00CF03DD07050005 001100080005001F00CF03600900003C000000010000006009 000000000000B00400000100000000000000</Binary>
</EventData>
</Event>

Protokollname: System
Quelle: Microsoft-Windows-WindowsUpdateClient
Datum: 17.05.2013 09:42:29
Ereignis-ID: 20
Aufgabenkategorie:Windows Update-Agent
Ebene: Fehler
Schlüsselwörter:Fehler,Installation
Benutzer: SYSTEM
Computer: Marvin-PC
Beschreibung:
Installationsfehler: Die Installation des folgenden Updates ist mit Fehler 0x800f0902 fehlgeschlagen: Sicherheitsupdate für Windows 7 für x64-basierte Systeme (KB2830290)
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
<System>
<Provider Name="Microsoft-Windows-WindowsUpdateClient" Guid="{945A8954-C147-4ACD-923F-40C45405A658}" />
<EventID>20</EventID>
<Version>0</Version>
<Level>2</Level>
<Task>1</Task>
<Opcode>13</Opcode>
<Keywords>0x8000000000000028</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2013-05-17T07:42:29.809570300Z" />
<EventRecordID>3271</EventRecordID>
<Correlation />
<Execution ProcessID="936" ThreadID="1032" />
<Channel>System</Channel>
<Computer>Marvin-PC</Computer>
<Security UserID="S-1-5-18" />
</System>
<EventData>
<Data Name="errorCode">0x800f0902</Data>
<Data Name="updateTitle">Sicherheitsupdate für Windows 7 für x64-basierte Systeme (KB2830290)</Data>
<Data Name="updateGuid">{32964BF2-1C68-4D57-AE68-F7BC038CB108}</Data>
<Data Name="updateRevisionNumber">202</Data>
</EventData>
</Event>

Und diese aus dem Bereich Anwendungen:

Protokollname: Application
Quelle: Microsoft-Windows-WMI
Datum: 17.05.2013 10:08:26
Ereignis-ID: 10
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene: Fehler
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: Marvin-PC
Beschreibung:
Ereignisfilter mit Abfrage "SELECT * FROM __InstanceModificationEvent WITHIN 60 WHERE TargetInstance ISA "Win32_Processor" AND TargetInstance.LoadPercentage > 99" konnte im Namespace "//./root/CIMV2" nicht reaktiviert werden aufgrund des Fehlers 0x80041003. Ereignisse können nicht durch diesen Filter geschickt werden, bis dieses Problem gelöst ist.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
<System>
<Provider Name="Microsoft-Windows-WMI" Guid="{1edeee53-0afe-4609-b846-d8c0b2075b1f}" EventSourceName="WinMgmt" />
<EventID Qualifiers="49152">10</EventID>
<Version>0</Version>
<Level>2</Level>
<Task>0</Task>
<Opcode>0</Opcode>
<Keywords>0x80000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2013-05-17T08:08:26.000000000Z" />
<EventRecordID>1025</EventRecordID>
<Correlation />
<Execution ProcessID="0" ThreadID="0" />
<Channel>Application</Channel>
<Computer>Marvin-PC</Computer>
<Security />
</System>
<EventData>
<Data>//./root/CIMV2</Data>
<Data>SELECT * FROM __InstanceModificationEvent WITHIN 60 WHERE TargetInstance ISA "Win32_Processor" AND TargetInstance.LoadPercentage &gt; 99</Data>
<Data>0x80041003</Data>
</EventData>
</Event>

Protokollname: Application
Quelle: Application Hang
Datum: 14.05.2013 17:37:29
Ereignis-ID: 1002
Aufgabenkategorie101)
Ebene: Fehler
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: Marvin-PC
Beschreibung:
Programm Wow.exe, Version 5.2.0.16826 kann nicht mehr unter Windows ausgeführt werden und wurde beendet. Überprüfen Sie den Problemverlauf in der Wartungscenter-Systemsteuerung, um nach weiteren Informationen zum Problem zu suchen.
Prozess-ID: b98
Startzeit: 01ce50b7e5756c89
Endzeit: 5438
Anwendungspfad: C:\Program Files (x86)\World of Warcraft\Wow.exe
Berichts-ID: 255b3f22-bcac-11e2-94c6-002522a854a8

Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
<System>
<Provider Name="Application Hang" />
<EventID Qualifiers="0">1002</EventID>
<Level>2</Level>
<Task>101</Task>
<Keywords>0x80000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2013-05-14T15:37:29.000000000Z" />
<EventRecordID>642</EventRecordID>
<Channel>Application</Channel>
<Computer>Marvin-PC</Computer>
<Security />
</System>
<EventData>
<Data>Wow.exe</Data>
<Data>5.2.0.16826</Data>
<Data>b98</Data>
<Data>01ce50b7e5756c89</Data>
<Data>5438</Data>
<Data>C:\Program Files (x86)\World of Warcraft\Wow.exe</Data>
<Data>255b3f22-bcac-11e2-94c6-002522a854a8</Data>
<Binary>55006E006B006E006F0077006E0000000000</Binary>
</EventData>
</Event>


Protokollname: Application
Quelle: Microsoft-Windows-Winlogon
Datum: 14.05.2013 17:18:51
Ereignis-ID: 6004
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene: Warnung
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: Marvin-PC
Beschreibung:
Der Winlogon-Benachrichtigungsabonnent <TrustedInstaller> ist bei einem kritischen Benachrichtigungsereignis fehlgeschlagen.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
<System>
<Provider Name="Microsoft-Windows-Winlogon" Guid="{DBE9B383-7CF3-4331-91CC-A3CB16A3B538}" EventSourceName="Wlclntfy" />
<EventID Qualifiers="32768">6004</EventID>
<Version>0</Version>
<Level>3</Level>
<Task>0</Task>
<Opcode>0</Opcode>
<Keywords>0x80000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2013-05-14T15:18:51.000000000Z" />
<EventRecordID>596</EventRecordID>
<Correlation />
<Execution ProcessID="0" ThreadID="0" />
<Channel>Application</Channel>
<Computer>Marvin-PC</Computer>
<Security />
</System>
<EventData>
<Data>TrustedInstaller</Data>
<Binary>69060000</Binary>
</EventData>
</Event>

Dies waren alle auffälligen Ereignisse. Ich hoffe Ihr könnt Licht ins Dunkel bringen.

Außerdem hatte ich meinen Task-Manager auch einmal offen um zu schauen, welche Prozesse ablaufen während mein PC in die Knie geht. Dies war aber weniger erfolgreich, da nichts Außergewöhnliches angezeigt wurde.

Gruß
Marvin

Wie löse ich das Problem?

Rechner auf Malware untersuchen

Absturz/Einfrieren beim Herunterfahren/Browser schließenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Absturz/Einfrieren beim Herunterfahren/Browser schließen bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Absturz/Einfrieren beim Herunterfahren/Browser schließen beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Absturz/Einfrieren beim Herunterfahren/Browser schließen) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Absturz/Einfrieren beim Herunterfahren/Browser schließen wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Absturz/Einfrieren beim Herunterfahren/Browser schließenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Absturz/Einfrieren beim Herunterfahren/Browser schließen vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Bluescreen – Windows 7 seit ein paar Monaten bekomme ich in unregelmäßigen Abständen immer wieder einen Bluescreen. Wenn ich den PC dann wieder hochfahren möchte, kommt manchmal gleich noch ein zweiter hinterher. Dies wird mir dann angezeigt: Problemsignatur: Problemereignisname: BlueScreen […]
  • häufige Systemabstürze und Bluescreens Seit ungefähr einem Monat friert mein Rechner ständig ein, oder erzeugt Bluescreens. Ich habe neue Software deinstalliert und schon so ziemlich alles probiert. Nun habe ich mal who crashed durchlaufen lassen, aber weiß nicht, was ich mit den Ergebnissen zu tun habe. Mein Englisch ist […]
  • Memory Management BlueScreen ich bin am verzweifeln. Ich hatte jetzt in den letzten 4 Tagen 3 Mal ein BlueScreen. Da stand irgendwas von Memory Management (konnte nicht so schnell alles lesen). Hier sind die Infos zum BlueScreen verborgener Text: Problemsignatur: Problemereignisname: BlueScreen […]
  • Bluescreen, brauche dringend hilfe. nabend, erstmal. habe ein problem mit meinem computer, ich kriege alle 20Minuten einen bluescreen und wenn der computer dan runtergefahren ist und ich ihn wieder hochfahre bluescreent er noch ein paar mal, habe wirklich keine ahnung was ich machen soll... hier die fehlermeldung: […]
Weiteres  Windows 8 startet nicht