Datei Explorer lässt sich nicht öffnen

Datei Explorer lässt sich nicht öffnen
4.9 (97.88%) 85 vote[s]

Eine Lösung für das Problem Datei Explorer lässt sich nicht öffnen könnte so aussehen:

Hallo zusammen

Also ich hatte genau dasselbe problem auch. Weil sich das Problem bei mir nicht durch verstellen der Auflösung oder der Skalierung auf 150% lösen liess, habe ich mal all meine installierten Programme durchgearbeitet.
Dabei habe ich festgestellt, dass der Autodesk Inventor nicht mehr läuft. -> Deinstalliert.
Des Weiteren habe ich Deamon Tools lite und VMWare Workstation deinstalliert.


Nun lässt sich der Explorer wieder wie gewünscht öffnen, sowohl über Windows-Taste+E, als auch über das Startmenü.

Ich weiss leider nicht, welches der 3 Programme das Problem verursacht hat, da ich gleich alle 3 deinstalliert habe, bevor ich einen Reboot vornahm und erneut versucht habe, den Explorer zu öffnen. Aber vielleicht hilft es trotzdem weiter zu wissen, dass eines dieser Programme zu Problemen führen kann.

Wie löse ich das Problem?
Acronis *tib Datei läßt sich im Explorer nicht mit Doppelklick öffnen
Explorer ordnet Office-Dateien nicht den Programmen zu
Explorer lässt sich nicht öffnen
Windows Explorer ist beim Öffnen von Dateien zeitweise sehr langsam
Explorer, Datei öffnen
Windows Explorer ist beim Öffnen von Dateien zeitweise sehr langsam
Hallo an die Gemeinde,


zur Zeit habe ich Version 1703, Build 15063.332 installiert. Ich hatte gehofft, dass das Problem bei dieser Version endlich nicht mehr vorhanden ist. Leider ist das nicht der Fall. Der Explorer lässt sich beim Öffen von Dateien, z.B. *.jpg, *.rtf, *.exe,
*htausw. sehr viel Zeit. Wenn ich nun per Batch-Datei mit “taskkill /IM Explorer.exe /F” und dann “Explorer.exe” den Explorer neu starte, geht das Öffnen von Dateien danach blitzschnell. Einen Ratschlag, bei den Datei-Explorer-Optionen einzustellen, “Datei-Explorer
öffnen für: Dieser PC”, habe ich schon befolgt. Hat aber nichts gebracht. Weiß jemand, was man da noch machen kann?

Gruß Horst

Explorer ordnet Office-Dateien nicht den Programmen zu
hallo,

nach Umstellung von Win7 auf Win10 zeigt mir der Explorer die Office-Dateien ohne entsprechendes Icon (leeres Blatt als Symbol) und ich kann per Doppelklick z.B. meine Excel-Dateien so nicht öffnen, EXCEL startet dann ohne die Datei aufzumachen. Wenn ich
EXCEL direktstarte und mit “Datei öffnen” auf die Datei gehe, sehe ich das korrekte Icon und die Datei läßt sich problemlos öffnen.

Was ist da im Explorer verlorengegangen? Die Dateizuordnung (Standardprogramme zum Öffnen) zeigt mir für z.B. xlsx korrekterweise die Zuordnung zu EXCEL.

Windows Explorer läßt sich nicht mehr öffnen
Seit einiger Zeit kann ich den Explorer welcher am linken Rand ist nicht mehr öffnen.

Rechner auf Malware untersuchen

Datei Explorer lässt sich nicht öffnenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Datei Explorer lässt sich nicht öffnen bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Datei Explorer lässt sich nicht öffnen beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Datei Explorer lässt sich nicht öffnen) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Datei Explorer lässt sich nicht öffnen wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Datei Explorer lässt sich nicht öffnenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Datei Explorer lässt sich nicht öffnen vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • VMWare Fehler 1920 bei installation Ich habe mir die VMWare Workstation von der VMWare Seite als Trial heruntergeladen. Auf meinem alten System mit Windows XP funktionierte alles ohne Probleme. Als ich mein System aufgerüstet hatte mit Windows 7 Prof 64 Bit (Deutsch) konnte ich das VMWare nicht mehr installieren. Es […]
  • VMWare Player läßt sich nicht installieren In deinem System ist was faul, was VM behindert, was das nun sein kann, da muss ich passen. Wie löse ich das Problem? bitbox/virtualbox startet nicht unter windows 10 nach letztem updateVmware Player Gast hat keine Netzwerkverbindung mehr nach Fall Creators updatePolar IrDa USB […]
  • Windows Profil auf Server speichern und Fernzugriff Hallo, ich habe einen Bekannten, der mich fragte wie er folgendes realisieren kann: Er hat einen Win10 Server (Konfiguration derzeit unbekannt) und möchte gern das Windows Profil von einem der angebundenen Windows-Rechner auf dem Server speichern. Das Profil soll dann bei […]
  • Win 98 SE im VMware Workstation 12 Player installieren Hallo ich habe den VMware Workstation 12 Player installiert und dort laufen Win XP prof 32bit und Win 7 prof 32bit nach einigem Fummeln jetzt problemlos. Jetzt möchte ich gern ein Win98 SE in der VM installieren, das gelingt mir aber nicht. Hat das jemand schon einmal erfolgreich […]
Weiteres  outlook 2007 installieren