Virenschutz von Bitdefender lässt sich nicht einschalten.

Virenschutz von Bitdefender lässt sich nicht einschalten.
4.9 (97.83%) 83 votes

Eine Lösung für das Problem Virenschutz von Bitdefender lässt sich nicht einschalten. könnte so aussehen:

Mach das Bernd, wehe ich lese morgen oder übermorgen von Dir…….

Wie löse ich das Problem?
Einfrieren des PCs nach Win10 Anniversary-Update
Windows Defender lässt sich nach Deinstallation von Bitdefender nicht mehr aktivieren
Windows Defender lässt sich nach Deinstallation von Bitdefender nicht mehr aktivieren
Virenscanner etc. …
Computerschutz läßt sich nicht einschalten
Computer friert nach und nach ein
Bitdefender ist nicht von MS, deren Virenschutz nennt sich Defender.


Sollte es sich tatsächlich um Bitdefender handeln, wäre hier die Ursache des Problems zu suchen.

Windows 10 Pro 1709: Virenschutz startet nicht
Hallo Mitlesende,

habe jetzt das gesamte Systemlaufwerk und die Registry nach allem, was nach Bitdefender riecht abgegrast und Fundsachen entfernt.

Leider erfolglos. Habe mit Sicherheit was übersehen.

Fazit: Der Windows-Defender-Dienst lässt sich immer noch nicht dauerhaft starten.

In meinem Fall nicht weiter tragisch (Testgerät, s. o.).


Dann komme ich mal dazu, die verschiedenen Reparaturmethoden von Windows 10 zu testen. Habe ich auch noch nie gemacht und schadet sicher nicht.

Wenn das auch nicht hilft: Clean Install.

Meine dringende Empfehlung an alle mit “Produktivsystemen”.

* Image ziehen

* Vor dem Update 1709 versuchen, Bitdefender loszuwerden und den Windows Defender zum Laufen bekommen.

Windows Defender lässt sich nach Deinstallation von Bitdefender nicht mehr aktivieren
Installier Bitdefender noch mal, und folge danach folgendem Link zur Deinstallation:

https://www.bitdefender.de/support/bitdefender-deinstallieren-333.html

Rechner auf Malware untersuchen

Virenschutz von Bitdefender lässt sich nicht einschalten.Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Virenschutz von Bitdefender lässt sich nicht einschalten. bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Virenschutz von Bitdefender lässt sich nicht einschalten. beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Virenschutz von Bitdefender lässt sich nicht einschalten.) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Virenschutz von Bitdefender lässt sich nicht einschalten. wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Weiteres  Einstellungen, Anzeigeeinstellugen, Anpassen usw. geht nicht mehr

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Virenschutz von Bitdefender lässt sich nicht einschalten.Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Virenschutz von Bitdefender lässt sich nicht einschalten. vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • CLMLSvc.exe Fehler auf dem Desktop Ich habe zur Zeit ein großes Problem. Undzwar popt sobald der Rechner hochfährt ein Fenster auf. Als Kopfzeile steht dann "CLMLSvc.exe - Kein Datenträger" Im Fenster selber steht dann "Es befindet sich kein Datenträger im Laufwerk. Legen Sie einen Datenträger in Laufwerk […]
  • Windows 10 key rausfinden/speichern nach windows 7 update? Moin Ich habe vor Morgen meinen Rechner aufzurüsten/neuzuinstallieren. Ich habe mein damaliges retail windows 7 gratis zu windows 10 geupgraded. Die Frage ist wie bekomme ich nun windows 10 sauber neuinstalliert? Der alte Windows 7 key soll ja wenn ich das richtig gegoogelt habe […]
  • Problem beim Ersstart des Rechners Hallo, habe ein eher seltsames Problem beim Rechnerstart das ich vorher nicht hatte. Nachdem der Rechner längere Zeit abgeschaltet war und wieder neu gestartet wird erscheint das BIOS/Uefi-Bild das ich angehängt habe. Nach drücken von F1 oder F2 geht der weitere […]
  • Microsoft Edge reagiert nicht nach Clean Install Guten Morgen zusammen, habe kürzlich einen neuen Rechner zusammengebaut und gestern zum ersten Mal Windows via Boot Stick installiert. Nun wollte ich die Treiber fürs Mainboard bei MSI herunterladen. Leider hängt sich der Browser Microsoft Edge ständig und auf beliebiger Seite nach […]
Weiteres  Windows friert nach dem Booten ein