darf man update 7109 auf HP lAPTOP Jahrgang 2009 einspielen

Heute habe ich eine Lösung für das Problem aus dem Thema darf man update 7109 auf HP lAPTOP Jahrgang 2009 einspielen:

nachdem ich händig "windows10.0-kb4053580-x64_978b684376d82b113067fee4ddf732b85dfa23f2.msu" und mit "wushowhide.diagcab" den Update auf Version 1709 "versteckt" habe, angesichts der vielen Berichten über katastrophale Probleme mit diese WIndows Versikon, frage ich den Forum ob es meint dass ich auf mein alten laptop (HP DV7 2017eg) es installieren sollte und, wenn ja, welche Maßnahmen zu nehmen damit ich keine Probleme haben werde die eine mühsame Wiederinstandsetzung benötigen.

Anbei ein Extrakt aus ein SPECCY Bericht:-

Operating System
Windows 10 Home 64-bit
CPU
Intel Mobile Core 2 Duo T6400 @ 2.00GHz 56 °C
Penryn 45nm Technology
RAM
8.00GB Dual-Channel DDR2 @ 398MHz (6-6-6-18)
Motherboard
Hewlett-Packard 3624 (CPU)
Graphics
Generic PnP Monitor (1600×900@60Hz)
1024MB ATI Mobility Radeon HD 4650 (HP)
Storage
465GB Seagate ST9500325AS (SATA) 39 °C
Optical Drives
HL-DT-ST DVDRAM GT20L
Audio
IDT High Definition Audio CODEC

Wie löse ich das Problem?
Windows 10 7109, bleibt sehr oft nach dem Start hängen, sobald ein Programm angeklickt wird.
Alle paar Wochen bleibt der Monitor beim Hochfahren SCHWARZ
Creators Update causes problems with old HP laptop
Windows 10 Aktivierung Datenträgercontroller: Die derzeit aktive Partition ist komprimiert
seit dem Update fährt mein HP Laptop beim Deckel zuklappen nicht mehr herunter
Installation: Nach kostenlosem Update von W7 auf W10 – kann man W7 weiternutzen?
@ Henry Earth: Als Jahrgang 45 kann ich eben nichts wegwerfen, was noch geht, allerdings habe ich wirklich von meinem ersten W 3-PC kein Board mehr

WIN 10 neuestes Update
Guten Tag!

Ich vermute einmal, Windows 10 ist per Upgrade auf deinen Rechner gekommen.

“Twinui” ist noch ein Teil von Windows 8.1.

Sollte meine Vermutung stimmen, so rate ich zur einer kompletten Neuinstallation von Windows 10.

So schleppt man auch keine Altlasten mit.

Alle paar Wochen bleibt der Monitor beim Hochfahren SCHWARZ
Hallo,

alle paar Wochen beim versuchten Einspielen eines Updates (warum kann man die automatische Installation der Updates nicht ABSCHALTEN????) habe ich mit meinem Lenovo Thinkpad das gleiche sehr nervige Problem.

Weiteres  PC stürzt bei Schnellstart ab

Für ein paar Sekunden erscheint beim Hochfahren die Meldung, dass die Updates nicht installiert werden konnten, dann bleibt der Bildschirm schwarz. Die Maus sieht man noch, wenn man sie bewegt.

Herunterfahren und/oder Neustart hilft dann nicht, Monitor bleibt VOR dem Anmeldebildschirm schwarz.

Bei der letzten Aktion dieser Art im November half es, in den abgesicherten Modus zu gehen. Den Laptop wieder runterzufahren und dann war alles wieder gut.


Laut Google liegt das Problem wohl am externen Monitor, zigmal neustarten (man muss es ja erstmal ins Diagnosemenü bis zum abgesicherten Modus schaffen!!!!) muss ich daher mit ausgestöpseltem Monitor. Und den ersten Start danach auch ohne Monitor, bis ich
dann irgendwann auf dem Desktop bin. Dann kann ich den Monitor wieder anschließen und habe ein paar Wochen Ruhe.


Tja, heute klappt das aber leider nicht und ich habe keinen Bock schon wieder alles zurückzusetzen!!! Es muss doch eine LÖSUNG geben und nicht immer nur alle paar Wochen Zurücksetzen und ich darf meine Programme neu installieren.

Sorry, ich bin wirklich gefrustet und bereue absolut das Upgrade auf Windows 10 🙁

Rechner auf Malware untersuchen

darf man update 7109 auf HP lAPTOP Jahrgang 2009 einspielenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und darf man update 7109 auf HP lAPTOP Jahrgang 2009 einspielen bleibt bis dahin bestehen.

Weiteres  Office-Design ändert sich ständig

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

darf man update 7109 auf HP lAPTOP Jahrgang 2009 einspielen beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für darf man update 7109 auf HP lAPTOP Jahrgang 2009 einspielen) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei darf man update 7109 auf HP lAPTOP Jahrgang 2009 einspielen wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo darf man update 7109 auf HP lAPTOP Jahrgang 2009 einspielenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie darf man update 7109 auf HP lAPTOP Jahrgang 2009 einspielen vorzubeugen.

Weiteres  [GELÖST] Jedes Programm startet mit gleichem Programm

Weiterführende Themen

  • Nach Windows 10 Update alles weg Hallo, Ich habe ein Problem und zwar sind nach einem Update, bei meinem PC alle Dateien verschwunden. Spiele und Apps sind noch auf dem Desktop vorhanden jedoch nicht alle. Ordner und Dateien sind weg. Beim starten des PCs kommt folgende Meldung: "Keine Anmeldung beim Konto […]
  • Vista, Win7 & Win10 auf einer SSD Nun, in virtuellen Machinen habe ich auch noch XP und Win7 laufen, da habe ich ein Tool, welches eben leider noch ein wenig "da sein muss" - Steuerrechtlich... Das ja OK so weit - an Win 3.irgendwas bin ich letztens fast gescheitert - da hat sich einiges geändert. So weit so […]
  • Desktopeinstellung nach Windows 10 installation geht nicht Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe ein Problem mit der einstellung des Desktops. Nach W10 Installation auf dem Rechnmer meiner Frau kann ich in meinem Benutzertkonto alle Einstellungen vornehmen ( nicht Administrator Konto), während es im Konto meiner Frau( Administrator) nicht […]
  • Rechner startet nicht mehr? chip community ich habe ein gehäusewechsel vorgenommen danach lief alles super doch beim nächsten mal anmachen stürzt er immer wieder beim ladebildschirm ab (windows wird gestartet)! Was kann das sein? Vielen Dank Wie löse ich das Problem?