SSD und neue HDD wird nicht erkannt

SSD und neue HDD wird nicht erkannt
4.9 (97.8%) 82 votes

Endlich gibt es Hilfe zum Thema SSD und neue HDD wird nicht erkannt. Mehr dazu:

Stimmt , aber die ist nicht defekt. Wird wohl an uns liegen.
Mal schauen MOrgen was passiert wenn an SATA 1 ist.
Kaufe mir dann mal eine Corsair Solid State Drive CSSD-F120GBLSB 120 GB kostet mir 59€ hier im Shop bei uns, wenn doch defekt.
Das Board kann auf keinen Fall defekt sein, den es geht alles was angeschlossen wurde in TOp Leistung

Wie löse ich das Problem?
HDD wird nicht erkannt
SSD und HDD im neuen Notebook
HDD wird als SSD erkannt, Defragmentierung (Optimierung) ist nicht möglich.
alte HDD wird nach der Neueinrichtung des Systems WIN 10 auf einer SSD nicht erkannt
alte HDD wird nach der Neueinrichtung des Systems WIN 10 auf einer SSD nicht erkannt
[gelöst] SSD wird nach Anstecken der HDD nicht erkannt
@iMarkus

   SSD wird nach anstecken der HDD nicht erkannt....die SSD eingebaut und die HDD abgesteckt. Funktionierte auch alles,. 

Ja denn sollte die SSD auch nach dem anstecken der HDD im Bios und im Computer erkannt werden. Im Bios bitte [url]http://www.win-zeit-forum.de/index.php?page=Attachment&attachmentID=2888″ target=”_blank”>die Reihenfolge der Festplatten und deren Bootreihenfolge richtig einstellen.

   Erstmal mit der HDD gestartet, klappt noch und siehe da, die HDD wird im Explorer mit installiertem System und allem Drum und dran was ich halt installiert habe angezeigt. 

Du bist sicher das dass die HDD ist und nicht die SSD.??
Frich neu installiert oder geclont.??
SSD am 1. SATA Port und HDD am2. ??


alte HDD wird nach der Neueinrichtung des Systems WIN 10 auf einer SSD nicht erkannt
Der Start des Systems verläuft von der SSD problemlos. Ich habe zuerst im BIOS nachgesehen ob die HDD dort erkannt wurde und sie wurde mit dem SATA 2 Port 1 aufgeführt. Nach dem Start des Betriebssystems von der SSD erscheint aber die auf Port 1 liegende
HDD weder im Gerätemanager noch in der Datenträgerverwaltung. An meinen SATA2 Ports sind angeschlossen SSD Port 3, DVD Port 2, alte HDD auf Port ein. Alle bisher von mir durchgeführten Aktualisierungen der Treiber führten zu keinem neuen Ergebnis, Auch das
Tauschen der Ports änderte nichts an diesem Verhalten. Ich kann nur vermuten, dass das BIOS AMI M7797W08.209 aktualisiert werden müsste, da es aus dem Jahre 2012 stammt.

Weiteres  Kein Netzwerkzugriff von Win10 auf Windows 2000 !

[gelöst] Zweite Festplatte wird nicht erkannt
Hallo!
Ich bin nun auf Windows 10 folgendermaßen umgestiegen:
Für meinen Laptop (Acer Aspire 7750G) mit 500 GB HD und Windows 8.1 habe ich eine neue SSD gekauft.
HDD (Port 0) raus (nicht formatiert als Sicherung), SSD (Port 1) mit Windows 8 neu bespielt und auf Windows 10 upgegraded.
HDD zusätzlich wieder rein, BIOS auf Booten von Port 1 eingestellt und von der SSD Windows 10 gebootet.
In der Datenträgerverwaltung unter Windows 10 wird die HDD (WIN8.1 Partition und Daten-Partition) nicht erkannt!
Wechsel ich beim Booten auf Port 0, so wird von der HDD Windows 8.1 gebootet und die SSD wird in der Datenträgerverwaltung erkannt!
Gibt es eine Lösung zu diesem Problem, so dass unter Windows 10 (SSD) die HDD erkannt wird?
Vielen Dank!
Higgibaby

Rechner auf Malware untersuchen

SSD und neue HDD wird nicht erkanntEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und SSD und neue HDD wird nicht erkannt bleibt bis dahin bestehen.

Weiteres  [GELÖST] Windows Explorer - Fehler 0xc0000022

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

SSD und neue HDD wird nicht erkannt beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für SSD und neue HDD wird nicht erkannt) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei SSD und neue HDD wird nicht erkannt wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo SSD und neue HDD wird nicht erkanntProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie SSD und neue HDD wird nicht erkannt vorzubeugen.

Weiteres  Logitech Quickcam Pro 9000

Weiterführende Themen

  • PC bootet trotz SSD zu "langsam" Die Bootzeit des MBs ist nicht die schnellste, allein die Initialisierung dauert schon ca. 21s. Das ein Mainboard der Flaschenhals ist habe ich nicht erwartet... Aber wenn es da so steht könnte es Sinn ergeben. Hmm da könnte ich mir noch so viel Mühe geben und es würde nichts […]
  • booten von m2 Hallo, ich habe in meinem Rechner ein Gigabyte H77-D3H (Sockel 1155) mit einem i7-Prozessor und boote derzeit von einer Corsair Force 3 SSD (SATA) mit 223 Gb. Leider geht jetzt meine Speicherplatz zu Ende und ich überlege mir, eine M2 einzubauen. Nachdem ich nun in den letzten […]
  • Fehlschlag: automatische Reparatur nach SSD ausbau Ich hoffe ihr vermögt mir zu helfen. Ich hatte gestern meine SSD kurz zum sauber machen des Rechners ausgebaut. Nach dem zusammensetzten: Wird die automatische Reperatur ausgeführt, die natürlich fehlschlägt. Auch der hinweis, ein Neustart könnte das Problem lösen, hilft leider […]
  • Monatelange F4 Bluescreens mich plagen schon seit Monaten immer wieder F4 Bluescreens. Immer wieder dieselben. Manchmal kündigen die sich schon per Fehlermeldung an (wenn ich wieder eine erhalte, kopier ich den Inhalt). Sie treten zu jeder Zeit auf, egal ob beim Spielen, Desktopbetrieb oder sogar kurz nach […]