Probleme beim Deaktivieren von One Drive

Probleme beim Deaktivieren von One Drive
4.9 (97.87%) 75 vote[s]

Eine Lösung für das Problem Probleme beim Deaktivieren von One Drive könnte so aussehen:

Hallo!

Ich habe einen neuen Laptop mit Windows 10 und hoffe, dass mir jemand mit meinem Problem helfen kann.

Also ich habe bewusst alle Dateien nicht im One Drive gespeichert, sondern lediglich unter "Dieser PC" im Dokumenten- bzw. Bilder-Ordner. Aber dann wurde automatisch alles auch im One Drive gespeichert, und sobald ich eine Datei dort entfernte, wurde sie auch im anderen Ordner entfernt! Dann habe ich die Einstellungen insofern geändert, dass alles nur unter "Dieser PC" gespeichert wird, aber nichts änderte sich. Dann habe ich sogar One Drive deinstalliert, so dass ich nun nicht mal mehr ins Menü reinkomme, aber es ist immer noch dasselbe Problem! Es scheint einfach nicht möglich zu sein, etwas nur unter "Dieser PC" zu speichern.

Was kann ich noch tun?

Wie löse ich das Problem?
One Drive startet nicht beim Systemstart
beim zurücksetzen lassen sich one drive dateien nicht löschen
getaktetes Netzwerk One Drive
One Note Notizbücher umbenennen
One Drive startet nicht beim Systemstart
One Drive Deinstallation funktioniert nicht
Guten Tag!

One Drive kann nicht deinstalliert, sondern nur deaktiviert werden. Siehe hier:


https://support.office.com/de-de/article/Deaktivieren-oder-Deinstallieren-von-OneDrive-f32a17ce-3336-40fe-9c38-6efb09f944b0


[gelöst] Probleme beim Aktualisieren von Onedrive.exe
Hallo,
Store Apps aktualisiere ich manuell, da ist nichts dabei bzw. offen, was mit One Drive zu tun hat…….

[gelöst] Probleme mit One Drive
Seit ein paar Tagen fällt mir auf dass die Wolke von One Drive aus der Taskleiste und den ausgeblendeten Symbolen verschwunden ist und dass offenbar keine Synchronisation stattfindet. Beim manuellen Start von One Drive taucht das Wolkensymbol wieder auf. Wird es zur Einstellung angeklickt verschwindet es wieder. Es erscheint eine Fehlermeldung die aufzeigt das zur Zeit Probleme bestehen und ich irgendwann verständigt werde. Unter dem vorherigen System 8.1 lief OneDrive wesentlich stabiler. (Jetzt Windows 10 Pro) Hat jemand ähnliche Probleme oder ist der Fehler nur auf meinem System.

Weiteres  Acer Aspire V3: Creators-Update wird nicht angeboten

Rechner auf Malware untersuchen

Probleme beim Deaktivieren von One DriveEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Probleme beim Deaktivieren von One Drive bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Probleme beim Deaktivieren von One Drive beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Probleme beim Deaktivieren von One Drive) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Weiteres  Bluescreen und dann schmiert mein PC ab HILFE !!! (Mit Fehlermeldung)

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Probleme beim Deaktivieren von One Drive wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Probleme beim Deaktivieren von One DriveProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Probleme beim Deaktivieren von One Drive vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Doppelter Speicherplatz bei One Drive Nutzung Mit dem neuen Office-Paket installierte ich auch One Drive. Die Daten aus der zweiten Partition (D:\Daten) sollen mit One Drive synchronisiert werden. Nun sehe ich aber, dass zwar in der Cloud gespeichert wird, aber zusätzlich noch im One Drive-Verzeichnis auf C:\Benutzer .... Ist […]
  • One Drive nervt – wie entfernen? "Die Naturblonden". Aha, verstehe Hab es jetzt über Apps und Features deinstallieren können. Bordmittel sind Tools immer vorzuziehen. Die verbiegen einem wenigstens nicht das System. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit. Selbstverständlich hätte ich das auch selber über Google […]
  • CLMLSvc.exe Fehler auf dem Desktop Ich habe zur Zeit ein großes Problem. Undzwar popt sobald der Rechner hochfährt ein Fenster auf. Als Kopfzeile steht dann "CLMLSvc.exe - Kein Datenträger" Im Fenster selber steht dann "Es befindet sich kein Datenträger im Laufwerk. Legen Sie einen Datenträger in Laufwerk […]
  • Realtek Onboard Soundkarte wird im Bios nicht mehr angezeigt Tach, mal eine Frage. Ich hatte vor einiger Zeit den Onboard Soundchipsatz von meinem Mainboard (ASUS P8Z77 V-PRO) deaktiviert. Nun wollte ich ihn wieder aktivieren, aber ich kann ihn nirgens finden. Ich bin jedes einzelne Menü mehrmals durchgegangen. Wie kann das denn sein? Habe kein […]
Weiteres  Aktivierungsfehlermeldung bei Win7 Ultimate 64 Bit nach der Installation von SP 1