Extrem langsame HDD

Extrem langsame HDD
4.9 (98%) 80 vote[s]

Eine Lösung für das Problem Extrem langsame HDD könnte so aussehen:

Hey,
ich habe seit ca. 2 Tagen das Problem das mein PC sehr langsam ist, ich habe im Taskmanager nachgesehen und festgestellt das bei einer Auslastung von weniger als 1MB/s meine Platte voll ausgelastet ist, das ist äußerst untypisch und tritt zum ersten Mal auf. Darauf sind grundlegend nur Daten und einige wenige Programme.
Speicherkapazität: 1TB
Alter: ca. 1,5 Jahre

Dazu verwende ich noch eine SSD mit 256 GB, darauf laufen Windows und größere Spiele.
Das gesamte System ist recht neu und hat relativ hochwertige Teile. CPU/GPU und RAM weißen normale Werte auf (nie ausgelastet, CPU und GPU bei Arbeiten in Word sogar unter 5%).

Ich würde mich sehr über Lösungsvorschläge freuen. Danke im Vorraus….

Wie löse ich das Problem?
Bootet seit Win10 extrem langsam
Bootet seit Win10 extrem langsam
Windows im Betrieb heufig extrem langsam !
Seit Update Surface extrem langsam
PC nach 1511 update extrem langsam
Windows 10×64 seit heute extrem langsam
Nein, das tut MS nicht.

Defragmentieren ist selbst bei HDD ueberbewertet. Die Zugriffszeit einer fragmentierten HDD Platte, gegenueber einer defragmentierten, ist vernachlassigbar.


[gelöst] PC extrem langsam nach Creators Update

    Zitat von obzervatoer  - HDD laut CDI/s.m.a.r.t. "gut"

Zwar ohne Bild, aber i.O.!


Bootet seit Win10 extrem langsam
Hallo,

mein PC bootet seit dem upgrade ziemlich langsam (1,5-2 Minuten) trotz SSD als C:, bei Win7 waren es locker 1 Minute weniger. Der Screen mit dem Windowslogo und dem “Kreis” ist ewig zu sehen.

Weiteres  Media Creation Tool 1809

Hardware:

-AMD FX-8350

-EVGA GTX980

-12gb DDR3 ram

-SanDisk SSD 128gb SATA III (C:)

-Hitache HDD 1TB (E:)

Hoffe auf baldige Antwort

Rechner auf Malware untersuchen

Extrem langsame HDDEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Extrem langsame HDD bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Extrem langsame HDD beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Extrem langsame HDD) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Weiteres  Festplatte nicht im BIOS, Datenträgerverwaltung und Arbeitsplatz zu finden nach W10 neuinstallation

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Extrem langsame HDD wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Extrem langsame HDDProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Extrem langsame HDD vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Externe USB-HDD unter Win10 nicht erkannt, unter Win7 alles OK Ich habe in mein Notebook Lenovo G560 eine 500GB SSD eingebaut und die bisher dort vorhandene 500GB HDD in ein externes 2,5" USB3-Gehäuse eingesetzt um sie als externe Festplatte zu nutzen. Die HDD ist eine sATA2-Platte, das Gehäuse ist ein USB3-Gehäuse. Nun tritt etwas […]
  • Externe HDD im Dock wird nicht gemountet Jedesmal wenn ich meinen PC neustarte oder starte, wird die im Dock befindende HDD nicht erkannt. Ich muss sie ständig, rausholen und wieder reinpacken. Und das ist nicht auf die eine HDD beschränkt. Jede HDD / SSD die im Dock ist, hat dasselbe Problem... Was ist los? Wie kann […]
  • SSD über Windows optimieren lassen oder nicht Es wurde mir gesagt, dass ich auf keinen Fall eine SSD über Windows optimieren soll da das zu einem hohen Verschleiss führt. Läuft die Platte dann nicht irgendwann langsamer wenn es viele Datenverschiebungen gibt? Ich habe 3x Samsung Evo 860 500Gb im PC. Also Optimieren oder […]
  • Fehlschlag: automatische Reparatur nach SSD ausbau Ich hoffe ihr vermögt mir zu helfen. Ich hatte gestern meine SSD kurz zum sauber machen des Rechners ausgebaut. Nach dem zusammensetzten: Wird die automatische Reperatur ausgeführt, die natürlich fehlschlägt. Auch der hinweis, ein Neustart könnte das Problem lösen, hilft leider […]
Weiteres  Drahtlosverbindung lässt sich nicht aktiviren