Ordneransichten / -einstellungen

Ordneransichten / -einstellungen
4.9 (98%) 80 vote[s]

Eine Lösung für das Problem Ordneransichten / -einstellungen könnte so aussehen:

Mich nervt, dass Ordner mal als Kacheln klein oder groß, mal mit Details angezeigt werden.

Wie kann ich einstellen, dass ich immer die Listenansicht erhalte?

Danke und Gruß

Wie löse ich das Problem?
Ordneransichten
Ordneransicht lässt sich nicht verschieben
Ordneransicht für alle Ordner wird nicht übernommen
Ordneransicht lässt sich nicht verschieben
Ordneransicht für alle Festplatten/Ordner einheitlich und dauerhaft speichern
Ordneransicht werden nicht in Bibliothek übernommen
Hallo, wenn das Problem weiterhin besteht, lassen Sie es uns bitte wissen.

Ordneransicht für alle Festplatten/Ordner einheitlich und dauerhaft speichern
…Version 1703 istauf dem System …früher war es mal möglich unter Systemeinstellungen/Ordneransicht gleich nach einer Installation, die
Ordneransicht festzulegen und wurde auch gespeichert (Windows 98: ME: XP: 7 und auch 8). Wobei in Win 8 auch schon gelegentlich nicht alles nach Wunscheinstellung geordnet blieb. Seit Windows 10 ist die “gewünschte Ordneransicht” regelmäßig( meist nach Update
– groß oder auch klein) in den meisten Ordnern (fast alle) auf eine scheinbare Standardansicht eingestellt (Details+Sortierung nach Name).


Mit der Zeit ist der größte Teil wieder auf Wunsch eingestellt.

Ordneransicht werden nicht in Bibliothek übernommen
Version 1607 Build 14393.0

Ich habe Heute das System Komplett neu Aufgesetzt, um Fehler in der Installation auszuschließen


Das Problem besteht leider weiterhin.

Rechner auf Malware untersuchen

Ordneransichten / -einstellungenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Ordneransichten / -einstellungen bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Ordneransichten / -einstellungen beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Ordneransichten / -einstellungen) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Ordneransichten / -einstellungen wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Weiteres  Bei Themesänderung Soundmuster behalten

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Ordneransichten / -einstellungenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Ordneransichten / -einstellungen vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Festplatte aktiv: Windows 7 freeze Folgender Rechner: AMD S939 X2 4200+ ()2x 2,2 Ghz) 4 GB Ram (4x 1GB) Siemens D2030 Sis761 Mainboard OnBoard Grafik mit Standard VGA Treiber (SiS Treiber Setup bricht mit ab: „Cannot find a suitable package to install.“) Windows 7 x64 Wenn die Festplatte stark benutzt wird, z.B. viele […]
  • CLMLSvc.exe Fehler auf dem Desktop Ich habe zur Zeit ein großes Problem. Undzwar popt sobald der Rechner hochfährt ein Fenster auf. Als Kopfzeile steht dann "CLMLSvc.exe - Kein Datenträger" Im Fenster selber steht dann "Es befindet sich kein Datenträger im Laufwerk. Legen Sie einen Datenträger in Laufwerk […]
  • Windows 7 startet nicht mehr Ich habe ein Problem, als ich heute morgen meinen PC eingeschaltet habe erschien statt dem Windows Bootmenü folgende Meldung: Reboot and Select proper Boot device or insert Boot Media in selected Boot device and press a key in meinem PC sind 2 Festplatten eingebaut, auf der ersten ist […]
  • Desktopsymbole drucheinander Position dauerhaft fixieren Bei Win10 1703 werden immer wieder die Desktop-Symbole durcheinander gewirbelt. Also die Positionen neu willkürlich vom System festgelegt. Der user muss die dann immer wieder händisch anordnen. Die Haken beim Ausrichten automatisch anordnen und am Raster ausrichten sind schon raus. […]
Weiteres  Steam verursacht Freeze