Standardgateway ist nicht verfügbar – Broadcom 802.11n

Wer Probleme hat mit Standardgateway ist nicht verfügbar – Broadcom 802.11n sollte das lesen:

Hallo liebe Community,

ich habe Probleme bei der Herstellung einer LAN-Verbindung. In meiner Wohnung ist von der Uni Internet gestellt jedoch kein Router. Ich habe jetzt das LAN Kabel direkt von der Buchse mit meinem PC verbunden. Jedoch bricht die Verbindung nach 5-15min immer wieder zusammen. Die Windows Problembehandlung sagt mir dann immer "Standardgateway nicht verfügbar" und behebt das Problem. Nach wenigen Minuten bricht die Verbindung aber wieder zusammen.

Ich habe einen Acer Aspire E1-571g mit Windows 10. Netwerkadapter ist Broadcom 802.11n. Ich habe auch versucht den Treiber zu aktualisieren, aber Windows sagt immer es ist der aktuellste Treiber bereit installiert.

Schon mal Vielen Dank!

Wie löse ich das Problem?
WIN 10 Updates, wo zu finden, WIN 10 hat Netzwerkadapter Broadcom 802.11n deaktiviert, kein…
Drahtlosverbindung nach WIN 10 update 1703 geht nicht mehr, Broadcom 802.11n Netzwerkadapter
Internetprobleme – Standardgateway nicht verfügbar
Probleme mit dem Standardgateway
Problem mit Netzwerkverbindung (LAN) “Standardgateway nicht verfügbar)
Problem mit Netzwerkverbindung (LAN) “Standardgateway nicht verfügbar)
Die Treiber von dem Netzwerkapdapter habe ich über den Geräte Manager aktualisiert.

von Broadcom 802.11n-Netzwerkadapter ist die Treiberversion 6.30.223.256 (Treiberdatum 02.06.2013)


von Boardcom NetLink (TM) Gigabit Ethernet ist die Treiberversion 15.6.0.14 (Treiberdatum 30.10.2013)


Standardgateway nicht verfügbar.. (LAN Verbindung macht Probleme
Ja, dass an einem LAN Adapter ein LAN Kabel steckt, war mir schon klar. Den Hersteller und die Treiberversion der Netzwerkkarte kann ich aber nicht hellsehen.

Es ist auch gar nicht wichtig, welche “Sicherheitssoftware” du nun nachinstalliert hast. Das Vorhandensein an sich kann ein Problem darstellen. Dass du sie vollständig deinstallieren könntest, darum hatte ich dich ja schon gebeten.

Weiteres  Kuriose Ordner "4a95efb6dccce0f81b7233" und "a704855b8525fac01e54d137fb74378b" auf HDD E:\

Hersteller der Netzwerkkarte: Broadcom

Treiberversion: Broadcom 802.11n-Netzwerkadapter

Habe beim Antivirus Programm alles so eingestellt dass es keine Probleme mit LAN machen sollte (Alles gemacht was beim Hersteller des Antiviren Programm steht).

Standardgateway nicht verfügbar.. (LAN Verbindung macht Probleme
Ehrlicher weise weiß ich nicht wie man herausfinden kann was für einen LAN Adapter im PC (in meinem Fall Laptop) eingebaut ist und welche Version er hat.

[…]

EDIT: Netzwerkadapter = Broadcom 802.11n-Netzwerkadapter

Schau in den Gerätemanager. Drück Win+X, wähle den Gerätemanager aus und dort die Netzwerkadapter. Der Broadcom Adapter ist der WLAN Adapter. Der ist es also nicht. Neben einigen WAN Miniports und eventuell Bluetooth findet sich dort auch ein Netzwerkadapter.
Das ist der für LAN. Per Doppelklick und dann auf der Seite Treiber findest du die Treiberversion und den Hersteller.

Bild vom Geräte Manager bzw. den Netzwerkadapter Tab:

Rechner auf Malware untersuchen

Standardgateway ist nicht verfügbar – Broadcom 802.11nEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Standardgateway ist nicht verfügbar – Broadcom 802.11n bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.
Weiteres  Welches Build?

Standardgateway ist nicht verfügbar – Broadcom 802.11n beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Standardgateway ist nicht verfügbar – Broadcom 802.11n) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Standardgateway ist nicht verfügbar – Broadcom 802.11n wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Standardgateway ist nicht verfügbar – Broadcom 802.11nProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Standardgateway ist nicht verfügbar – Broadcom 802.11n vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Zum dritten mal auf Werkseinstellung zurückgesetzt Hallo, bitte um Entschuldigung, sollte ich hier ein Thema nochmals eröffnen Habe einen neuen Rechner Win 10 Home Version 1607 Betriebssytem build: 14393.69316 GB RAM 64 bit Intel Core i5 ß 6400 CPU 2.70 HZ Software: Office 2016, Avast, CCLeaner Nutze Google Crome Meine […]
  • SKYGO.App ruckelt beim abspielen der LIVE-Übertragung Ich habe seit heute die neue "SKY GO.APP" auf meinen PC installiert. Bisher hatte ich die "SKYGO.App von Windows" im Betrieb. Die Windows-Version funktionierte problemlos. Seit heute wird bei "SKYGO-Windows" der Internetzugang nicht mehr erkannt, […]
  • Wie voll darf man einen HD packen? Hallo, auf einem externen HD dessen Grösse 1,81 Tb ist, sind noch etwas mehr als 50 Gb frei, aber in der Uebersicht über alles HDs mit der Füllanzeige ist diese schon lange rot. Wie voll darf man einen HD packen? Mit freundlichen Grüssen Aloha Wie löse ich das Problem? Nach HD crash […]
  • WIN 10 beim Hochfahren "manchmal" Fehler: netr28ux.sys Toni42 schreibt Nachdem alle Geräte-Treiber im Gerätemanager erneuert wurden, kommt trotzdem manchmal ein Bluescreen mit der Meldung "PAGE-FAULT-IN-NON-PAGED-AREA (netr28ux.sys). 8 Jahre alter MEDION PC mit noch keinen Treiber-Updates des Herstellers. Win 10 Home 64-Bit am […]
Weiteres  StackHash Fehlermeldung beim Flightsimulator fs2004