Wenn Standby, dann wird der Rechner nicht im Netzwerk gefunden

Wenn Standby, dann wird der Rechner nicht im Netzwerk gefunden
4.9 (97.88%) 85 votes

Endlich gibt es Hilfe zum Thema Wenn Standby, dann wird der Rechner nicht im Netzwerk gefunden. Mehr dazu:

Hallo
danke noch einmal für deine neue Antwort. Ich stecke gerade in einem Umzug und komme daher nicht jeden Tag dazu ins Forum zu schauen. Trotzdem würde ich das Problem gerne lösen, wenn es denn geht.

Also ich hoffe ich habe richtig nachgeschaut. Siehe Bild 1 bis 3. Dort ist die Funktion (Wake on Magic Packet) bei Client für Microsoft-Netzwerke und der Datei- und Druckfreigabe jeweils aktiv gesetzt.

Hab ich richtig geschaut? Besteht noch eine Hoffnung? 😉

viele liebe Grüße und Danke
Thomas


Wie löse ich das Problem?
Windows 10 weckt Rechner aus Standby automatisch
Netzwerk kann nicht gefunden werden
Netzwerk mit 3 WIN 10 Pro x64 Rechnern
“Kein Internet, gesichert” – Probleme bei der Wlan-Verbindung
Heim-Netzwerk via WLAN
Grafikkarte: verhindert Standby
Hallo Leute,
ich habe in meinem Uraltsystem eine neue ATI Radeon AGP 3650 eingebaut. Die 100%ig richtigen Treiber habe ich auch schon installiert. Und auch sonst sind alle Treiber funktionsfähig. Doch seit dem Grafikkartentausch kann ich nicht mehr in den Standby gehen. Der PC dient gerade als kleiner Server und deshalb ist die Standby-Funktion hier so wichtig. Mit der alten Grafikkarte ging es noch ohne Probleme. Deshalb kann es ja nur an der neuen liegen. Die Treiber haben aber nicht den Windows-Logo-Test bestanden. Kann es daran liegen?

Falls ich mich wirklich für immer von dem Standby-Modus verabschieden muss, gibt es dann eine Möglichkeit, dass der Rechner automatisch angeht um eine bestimmte Uhrzeit. Im Bios habe ich sowas gefunden, wo ich ein Datum und Uhrzeit etc. angeben kann. Liege ich mit meiner Vermutung richtig?
Es gibt ja auch die Funktion Power On by Lan. Muss der PC dafür im Standby sein oder kann er auch ausgeschaltet bleiben und dann geweckt werden. Geht das auch mit einer WLAN-Karte?

Hoffe auf gute Hilfe

edit:
Was ich vergessen habe: Wenn ich einen Fernseher anschließe wird dieser nicht erkannt. Der PC-Bildschirm wird kurz schwarz, aber weiter passiert nichts. Auch mit der Funktion TV-Erkennung erzwingen geht es nicht.

Nach Standby kein Internet
Hallo,


ich habe seit längerem das Problem, dass nach dem Standby modus bereits auf dem lockscreen angezeigt wird, dass kein Lan Kabel vorhanden sei.

Wenn ich fast eine Minute warte, wird die Verbindung gefunden und es ist soweit alles gut.

ABER: Wenn ich mich jetzt bereits angemeldet habe, bevor die Verbindung gefunden wurde, wechselt der Status die ganze Zeit zwischen “Kein Netzwerkkable” und “Netzwerkidentifikation”. Das war es dann aber auch. Ich kann den Rechner neustarten. Die Verbindung
wird nicht mehr gefunden. Habe den Adapter schon deaktiviert und wieder aktiviert, sämtliche Kabel rausgezogen und wieder reingesteckt (PC – LAN-Dose und LAN-Dose Router, KEIN D-LAN!!) Nichts hilft, nur der Neustart.

Das ist natürlich sehr Ärgerlich. Nachdem aber alles läuft und ich vor dem Anmelden nur auf die Verbindung warten muss, habe ich mich zufrieden gegeben, da ich ja die guten Supports kenne 😉

Jetzt habe ich aber ein ganz anderes Problem. Seit neuestem wird die Verbindung mitten im Betrieb gekappt, dann dauert es eine Weile und dann ist sie wieder da. Das ist doch nicht normal. Ich habe gefühlt 100 mal alle Kabel geprüft und nichts gefunden.

Und da man ja auch nicht mehr die Kontrolle über die Updates hat, bin ich mir ziemlich sicher, dass da wieder i-was installiert wurde.

Da ja auch jeder die Schuld immer von einen auf den anderen schiebt, sie schon mal angemerkt, dass ich mit dem Problem jedem auf den Wecker gehe (Microsoft für das Betriebssystem, GData antivieren Software, Intel wegen dem Adapter und Gigabyte für das Mainboard)

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe sowas gefunden wie Computer darf Gerät zum Energiesparen deaktivieren. Aber dies Option scheint es seit windows 7 oder 8 nicht mehr zu geben. Habe sie bei 10 nicht gefunden.

Viele Grüße

Frage: Netzwerk – Energiesparmodus
Ich hole das Thema mal wieder hoch – habe exakt das selbe Problem.
Da ich eine Halbautomatik-Steckdose hinter meinem PC habe (Ansmann Zero Watt) wird dem PC nach dem Standby-Schalten der Strom abgeschaltet und erst wieder angeschaltet wenn ich auf den Einschalter der Steckdose drücke…
Nachdem der PC dann wieder hochgefahren ist, ist das Netzwerk komplett weg und erst nach der Deaktivierung und einer Aktivierung der Netzwerkkarte wieder da.
Unter anderen Systemen (Ubuntu) und unter der Windows 8 Beta ist dies komischerweise nicht so…

Das ist sowohl bei einem frisch installierten System als auch bei einem mit den installierten Mainboard-Treibern so…
Die Energie-Einstellungen die Skifan erwähnte habe ich leider nicht im System gefunden, dort ist nur von "Drahtlosadaptern" die Rede, also von dem Bluetooth-Stick den ich hinten im USB stecken habe…

Rechner auf Malware untersuchen

Wenn Standby, dann wird der Rechner nicht im Netzwerk gefundenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Wenn Standby, dann wird der Rechner nicht im Netzwerk gefunden bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Wenn Standby, dann wird der Rechner nicht im Netzwerk gefunden beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Wenn Standby, dann wird der Rechner nicht im Netzwerk gefunden) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Wenn Standby, dann wird der Rechner nicht im Netzwerk gefunden wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Wenn Standby, dann wird der Rechner nicht im Netzwerk gefundenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Wenn Standby, dann wird der Rechner nicht im Netzwerk gefunden vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Trotz Internet keine Verbindung Hey , ich habe seit gestern Abend das Problem das ich trotz Internet keine Verbindung zu Servern(Steam,Uplay,Teamspeak Server) herstellen kann. Ich bin wirklich fraglos was ich machen soll hab schon paar Sachen versucht Pc neu aufgesetzt,Netzwerk zurückgesetzt) Wie löse ich das […]
  • Wake on Lan Hallo, ich bin neu hier und habe eine Frage. Kann unter Wifi die Funktion Wake on Lan aktiviert werden oder gibt es ein Zusatzprogramm dafür? Gruß Wie löse ich das Problem? Wake on LanWake on LanWake on LAN vom Windows 10 PCMicrosoft stellt Wake-on-LAN Support für Surface-Reihe […]
  • VPN funktioniert nur in eine Richtung Nabend, ich versuche nun seit 2 Tagen eine VPN verbindung vom PC zu meinem Laptop aufzubauen. Ports sind soweit frei und komischerweiße bekomme ich , wenn ich den PC als Server aufsetze, eine Verbindung vom Laptop. Umgekehrt, also Laptop als Server, funktioniert es einfach nicht und […]
  • Magic Puzzles friert ein bzw. hängt sich auf Hilfe, seit einiger Zeit wird beim spielen von Magic Puzzles das Spiel immer langsamer, friert ein, die Bilder lassen sich nicht mehr verschieben. Habe es neu installiert aber es ändert sich nichts ! Auf meinem 2. PC ist das selbe Spiel. Man fängt normal an und es verschlechtert sich […]
Weiteres  Kein aktives Admin Konto mehr