Skylake kaufen oder auf Zen warten?

Skylake kaufen oder auf Zen warten?
4.9 (97.92%) 77 votes

Wer Probleme hat mit Skylake kaufen oder auf Zen warten? sollte das lesen:

Hi, ich brauche unbedingt eine neue CPU. Mein Q6600 ist nun wirklich bereit für die Rente. Ich sehe überall Angebote für den i7 Skylake Prozessor. Das reizt mich ja schon, aber hatte auch schon von den Zen-Prozessoren gelesen. Jetzt die ganz konkrete Frage: Bei Skylake zuschlagen oder auf Zen warten?
THX für Antworten

Wie löse ich das Problem?
Skylake-PCs und ältere
Microsoft Surface Pro 4 mit Intel Skylake & Windows 10 im Oktober?
Minecraft Windows10 und OBS funktionieren nicht miteinander i5 Skylake
Dell XPS 15 mit Windows 10, ultraschmalem Rand, „Skylake“ & 4K-Display vorgestellt
Windows 10 Herbst-Update: Leistungsschub für Intel ‚Skylake‘-CPUs
Skylake-PCs und ältere
Hallo Thomas,

da i7-CPUs verschiedener Baureihen angehören können (Sandy Bridge, Skylake, …) war da wohl etwas nicht korrekt kommuniziert worden. Es gibt jedoch ein Problem mit dem Time Broker Dienst oder auch Runtime Broker Prozess, welcher die CPU auf hoher Last laufen
lässt.


Beantwortet das vielleicht deine Frage?

[gelöst] Lohnt sich diese PC Konfiguration für mich?
Qualität kost halt Geld, is unsinnig jetzt noch nen uralt FX zu kaufen. Zen dauert zwar noch aber Kaby Lake sollte eher kommen und sollte laut neuesten Gerüchten ca. 10% flotter sein als Skylake.


Wenn du eh noch warten kannst/willst würd ich das sogar tun, ansonsten weiterhin die Empfehlung nen Skylake i5 zu nehmen. Ja kost halt ungefähr doppelt so viel aber ist es alle mal wert. CPU-Kühler ist übrigens Mumpitz der Freezer

Alte Festplatten haben in neuen Systemen nichts zu suchen, ist sinnlos. Auf die 250GB kommts bei der 1TB Platte wohl eh nicht an und die alte Platte wird arschlahm mit kleinem Cache sein. Das Musik,Videos etc nix auf der SSD zu suchen haben ist klar. Aber gerade bei Programmen haste nen klaren Vorteil, da werden die 128gb evtl schon eng. Wenn du dazu noch z.B. BF4 da drauf kloppen willst (was sich massiv positiv auf die Ladezeiten auswirkt) passt das auf die kleine 128er schon gar nicht mehr. 250GB SSD ist sinnvoll, kost halt 70 statt 40 Euro dann.

Weiteres  ASROCK DESKMINI 310/B/BB Intel H310M-STX S1151

Zur Grafikkarte: Lohnt einfach nicht, 2GB VRAM sind bei weitem nicht mehr zeitgemäß und um beim Beispiel BF4 zu bleiben -> mehr als 30fps wirste auf hohen Details auf FullHD mit der alten Krücke nicht kriegen (im Fall BF4 wär nicht mal der olle FX der Flaschenhals, die performen da ziemlich ordentlich im Vergleich zu Intel; ist aber so ziemlich die einzige Ausnahme). 6GB 1060 wäre angemessen, is so der Sweetspot an Grafikkarten für Gaming in FullHD momentan.

Bevor du überhastest kaufst spar nen Monat länger und kauf direkt ordentlich, sonst ärgerst du dich in 3-4 Monaten schwarz

edit: Wohl nen paar Minuten zu lange getippt, da war Rottendam schneller Stimme ihm da auch voll zu.

[gelöst] Radeon R7 370 vs GeForce GTX 660 Ti

   Wenn Directx12 kommt und bei Nvidia nichts passiert, dann hat AMD die Nase sehr weit vorne in sachen GPU's. 

Dass ich das einmal aus deiner Feder lesen darf *schnüff* ein Weihnachtsmärchen wird wahr

Nee da kannst dich einfach bei Nvidia bdanken dass die keine Chips fürs Asynchronus Computing verlöten wie AMD seit den GCN 1.0 Karten. Programierst du dass die mitlaufen wie Ashes of Singularity brechen dir die GTX Leistungsmäßig ein programierst dran vorbei wie Fable Legends bleibts mehr oder weniger wie gehabt wobei die AMD Karten trotzdem meist mehr zulegen als die Nvidia.

Was unter DX12 allerdings richtig böse zulegt ist die CPU performance in Spielen der ollen FX Prozessoren. Die halten auf wunderbarer Weise mit intel mit wenns um Hohe Detailsettings geht. Im mittleren bereich kannst die allerdings immer noch verbrennen aber im High Setting Bereich halten sie das erstemal seit Jahren mit

https://www.techspot.com/review/1081-dx11-vs-dx12-ashes/page5.html

und man beachte das sind die neuen Skylakes die gegen einen FX aus 2012 abstinken ich will dann lieber nicht wissen was bei Zen passieren wird wenn die Dinger wirklich Haswell oder Skylake Niveau erreichen sollten und bei den APU´s fragste eh ja schon seit Jahren spielst du schon oder hast du intel

Rechner auf Malware untersuchen

Skylake kaufen oder auf Zen warten?Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Skylake kaufen oder auf Zen warten? bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Skylake kaufen oder auf Zen warten? beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Skylake kaufen oder auf Zen warten?) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Skylake kaufen oder auf Zen warten? wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Weiteres  Nach "Energie sparen" startet er nicht mehr

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Skylake kaufen oder auf Zen warten?Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Skylake kaufen oder auf Zen warten? vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Frage wegen key Kann man irgent wie die Hardware Bindung zum gratis win 10 Upgrade löschen. Hab ja ein Lizenz key gekauft, da muss man den jedes mal den win 10 gratis gen key löschen und den copy past meine Lizenz key übernehmen. Man kann in natürlich bei der clean Installation, von Hand eingeben(wo […]
  • Umstieg auf Skylake-X herzlichen glückwunsch , also es scheint ja geklappt zu haben Wie löse ich das Problem? nach Umstieg von win 7 auf win 10 funktionieren 3 von 4 usb anschlüssen nichtUmstieg von Home auf Pro wie und welche KostenSystemabstürze seit Umstieg auf Windows 10BiLocker gesperrtes Backup nach […]
  • läuft Windows 10 auf meinem System und welche Treiber benötige ich nach Installation? Hallo zusammen, ich habe leider wenig Ahnung von windows etc. , möchte nun aber Windows auf meinem System neuinstallieren und würde dabei direkt auf windows10 upgraden. Da ich wie gesagt kaum Ahnung von diesen Dingen habe, würde ich gerne von euch wissen, ob auf meinem System […]
  • Kein Chipsatztreiber für Windows 10 Hallo, ich bin auf Windows 10 umgestiegen. Leider gibt es für mein Mainboard kein Chipsatztreiber für Win10. (Asus P8P67 REV 3.1). Ist das ein Problem? Muss oder sollte ich da jetzt irgendwie einen Treiber direkt von Intel suchen? (Core i5 2500k Sandy) Ach, ich habe das Gefühl, […]