Insider Build 15014 ausgerollt

Insider Build 15014 ausgerollt
4.9 (97.8%) 91 votes

Wer Probleme hat mit Insider Build 15014 ausgerollt sollte das lesen:

Download und Installation problemlos auf meinen zwei Notebooks verlaufen .
Anfänglich bei beiden das Notifications Center nur durchsichtig und leer. Weil auf beiden Geräten,vermute ich dass dies allgemein bei Anderen auch auftreten könnte
Die Lösung ist sehr einfach und atbewährt. WIN+R und dort shutdown -g -t 0 danach alles ok.
Heinz

Wie löse ich das Problem?
Insider Preview Build 15014
Insider Preview Build 15014
Windows 10: Build 15014 bringt Neues, aber auch eine Verschiebung
Windows 10: Build 15014 bringt Neues, aber auch eine Verschiebung
Lumia 950 Fehlercode 0x85010014 beim Abruf der Outlook Daten, auch wenn man den…
Diskussion: Windows 10 Mobile Redstone2 Build 15007 – Eindrücke
Zur Info: 15014 für PC und Mobile ist da
https://blogs.windows.com/windowsexperience/2017/01/19/announcing-windows-10-insider-preview-build-15014-for-pc-and-mobile-hello-windows-insiders-today-we-are-excited-to-be-releasing-windows-10-insider-preview-build-15014-for-pc-and-mobile/


Diskussion: Windows 10 Mobile Redstone2 Build 15014 – Eindrücke
Neues Futter seit ner Stunde. Wie immer -> alles unfertig und bla. Ihr kennst ja. Also bitte den Blogpost lesen


Blogpost:
https://blogs.windows.com/windowsexperience/2017/01/19/announcing-windows-10-insider-preview-build-15014-for-pc-and-mobile-hello-windows-insiders-today-we-are-excited-to-be-releasing-windows-10-insider-preview-build-15014-for-pc-and-mobile/

Microsoft EDGE öffnet Google Universum Seiten nicht mehr
Ich habe das gleicheProblem.

Im Windows Insider Blog wird der folgende Workaround für dieses Problem vorgeschlagen:

“Some websites in Microsoft Edge may unexpectedly show “We can’t reach this page”. If you encounter this, please try accessing the site from an InPrivate tab.”

https://blogs.windows.com/windowsexperience/2017/01/19/announcing-windows-10-insider-preview-build-15014-for-pc-and-mobile-hello-windows-insiders-today-we-are-excited-to-be-releasing-windows-10-insider-preview-build-15014-for-pc-and-mobile/

Rechner auf Malware untersuchen

Insider Build 15014 ausgerolltEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Insider Build 15014 ausgerollt bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Insider Build 15014 ausgerollt beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Insider Build 15014 ausgerollt) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Insider Build 15014 ausgerollt wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Weiteres  Bluescreen, Gebietsschema-ID : 1031 HILFE !

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Insider Build 15014 ausgerolltProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Insider Build 15014 ausgerollt vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • 15042 wieder ohne Wasserzeichen und Ablaufdatum Hmmm.. Bei mir sind die Daten aber identisch.So wie in meinem Screen in # 6 , am 16. Mai und in der Liste am 17. Mai,was wohl mit der Zeitverschiebung zu tun hat. Warum die 15046 nicht erfasst ist,verstehe ich auch nicht. Aber die Ablaufzeiten sind seit 15002 die Gleichen. […]
  • Hilfe! Windows 7 startet, aber ohne Windows wird geladen ! Menschen von da draußen. Ich entschuldige mich im voraus schonmal wegen der Rechtschreibung... Also vor ca. 2 Wochen habe ich mein Notebook neu gestartet. Weil ich eigendlich immer nur aus Energiesparen drücke, habe ich gedacht, naja Fahre ich ihn halt mal runter... und seid dem ist […]
  • Microsoft Smartphones verlieren weiter Marktanteile durch Absatzschwierigkeiten ehrensenf: Top: Die Telefone sind gut, die Apps sind meist völlig ausreichend, das OS ist in der Anwendung hervorragend. Flop: Das OS ist auf die Cloud ausgelegt Falsche Herangehensweise bei der Vermarktung. Man verkauft einen Preis und bietet leider aktuell mit MWin10 […]
  • Build 14316 hat die Sicherheitsdatenbank beschädigt Hmmm, das ist ja nicht schön. Am Tablet geht bei mir alles. Nur der PC zickt rum. Eventuell wäre eine Möglichkeit die Installation mittels der ISO durchzuführen und keine Daten zu übernehmen. Was aber dir und mir eher nicht so gefällt. Am Handy hatte ich das Problem auch, dass mit der […]
Weiteres  Sportschau App unter Windows10