Windows 10 wacht immer um 10:00 Uhr aus dem Standby auf

Windows 10 wacht immer um 10:00 Uhr aus dem Standby auf
4.9 (97.84%) 74 votes

Endlich gibt es Hilfe zum Thema Windows 10 wacht immer um 10:00 Uhr aus dem Standby auf. Mehr dazu:

Hallo zusammen,

ich hatte schon das Problem, dass mein Win unkontrolliert aus dem Standby aufwachte und konnte es lösen. Es war eine der üblichen Dinge (Maus oder LAN…). Seit dem letzten Systemupdate von Microsoft am 14.10.17 allerdings wacht mein PC immer um 10:00 Uhr auf und ich weiß nicht wieso.
"powercfg -devicequery wake_armed" bringt keine Ergebnisse, "Energie sparen" -> "Zeitgeber zur Aktivierung zulassen" ist deaktiviert genau wie die autom. Wartung. Bei der Maus u. meiner LAN-Karte ist die Aktivierung aus dem Standby deaktiviert. Im BIOS (S3) ist nur die Tastatur aktiviert, wenn ich eine beliebige Taste drücke kommt das Sys hoch.
Ich weiß nicht mehr weiter und bitte und Hilfe/Tipps.

LG, Ruppi.

Wie löse ich das Problem?
Notebook wacht ungewollt aus Standby-Modus auf
Keine Uhr und Benachrichtigungen auf standby mehr nach update Windows 10 Build…
PC wacht nicht mehr aus dem Standby-Modus auf
Standby und Neustart enden in Softreset
WIN 10 PC Crash nach Standby
[gelöst] Datum springt beim Übergang zu Standby
Liebe Community,

ich habe auf meinem neuen Laptop (Medion Akoya P6659 MD99504) ein interessantes Problem, das ich hoffe lösen zu können, ohne den Rechner zurückschicken zu müssen. Ich habe beobachtet, dass immer mal wieder das Datum einen Tag (zuviel ) in die Zukunft springt, die korrekte Uhrzeit bleibt dabei erhalten. Um die Ursache genauer eingrenzen zu können, habe ich erstmal die Timeserversynchronisation abgeschaltet und im Detail die Windows Ereignisprotokolle analysiert. Ich bin jetzt soweit, dass ich den Fehler gezielt reproduzieren kann:


Die Standard-Energiespareinstellungen sehen vor, dass der Rechner nach 90 Minuten (am Netz) bzw 30 Minuten (Akku) von Standby in den Ruhezustand wechselt. Wenn diese Periode nun über Mitternacht hinausgeht, wenn ich also den Rechner z.B. um 23:35 Uhr in den Standbymodus schicke, wacht er etwa 15 Sekunden später wieder auf und zeigt die korrekte Uhrzeit, aber eben ein Datum einen Tag in der Zukunft. Mache ich dasselbe um 22:15 Uhr oder um 0:23 oder zu jeder anderen Uhrzeit ist alles in Ordnung. Der Rechner wacht dann nach 90 bzw 30 Minuten aus dem Standby auf und fährt in den Ruhezustand und schläft dort weiter. Nur wenn die Standbyphase über die Mitternacht hinausgeht, wacht er sofort mit falschem Datum und korrekter Uhrzeit wieder auf.

Weiteres  Kein Internetzugang

Ich bin ja schon froh, dass ich diesen Fehler endlich reproduzieren kann, aber wie kann ich das reparieren? Das hört sich doch nach einem Fehler im Zusammenspiel zwischen Windows und Bios an. Hat jemand eine Idee? #Datumsfehler #Standby #Mitternacht

Grüße
Frank

PC wacht aus Standby auf – Aufgaben deaktivieren?!
@Richi50: Also Sheduled Start habe ich nach nem Neustart ändern können, dass er nicht mehr den PC aufweckt. Aber Maintenance Service finde ich nicht …

Im Standby ist nur ein PC

@PeterHagendorf: Wartung ist auf 18 Uhr. Und Windows Update benachrichtigt mich.


Windows 10 wacht aus Standby dauernd von alleine auf
Bei mir auch ohne Mediacenter und mit Neuinstallation von Windows 10.

Was interessant ist, der Monitor wacht immer nach dem Ruhezustand einmal auf, beim wiederholten schlafen wacht er nicht mehr auf.

Bei mir geht auch das Abfragen des Passwortes nach Reaktivierung meistens nicht, hat vielleicht einen Zusammenhang mit dem oben erwähnten Problem.

Rechner auf Malware untersuchen

Windows 10 wacht immer um 10:00 Uhr aus dem Standby aufEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Windows 10 wacht immer um 10:00 Uhr aus dem Standby auf bleibt bis dahin bestehen.

Weiteres  Keine Wiederherstellung

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Windows 10 wacht immer um 10:00 Uhr aus dem Standby auf beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Windows 10 wacht immer um 10:00 Uhr aus dem Standby auf) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Windows 10 wacht immer um 10:00 Uhr aus dem Standby auf wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Weiteres  Bilddarstellung

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Windows 10 wacht immer um 10:00 Uhr aus dem Standby aufProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Windows 10 wacht immer um 10:00 Uhr aus dem Standby auf vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Team viewer habe ein problem mit Team viewer. habe auf meinem PC Team Viewer erfolgreich installiert, die anmeldung lief ohne probleme, nun wollte ich Team viewer auch auf meinem Galaxy s3 instalieren, die installation lief gut, aber ich kann mich nicht anmelden, benutzer und kennwort konnten kein […]
  • Android Handy wird bei Windows 10 nicht erkannt Mein Samsung Galaxy S5 wird über USB Kabel bei Windows 10 nicht mehr erkannt. Vorher hatte ich Windows 7, da wurde es immer sofort gefunden, wenn ich das Handy mit dem PC verbunden habe. Auf beiden Geräten sind alle neuen Updates installiert. Woran kann das hängen? Wie löse ich das […]
  • Datenabgleich Notebook-Desktop Hallo Helfer, ich bekomme bei meinem neuen Job einen neuen Desktop und ein Notebook oder Laptop. Für mich wäre es wichtig zu wissen, wie ich alle Daten eins zu eins vom Desktop auf mein mobiles Gerat bekomme kann. Möglichst zeitgleich. Denn wenn ich schnell weg muss, kann ich nicht […]
  • Bluetooth Problem Seit dem letzten Update geht es nicht mehr - seit paar Tagen (Bilder) Generic-Treiber auf NB sind aktuell. Man könnt an die Decke springen ! Wie löse ich das Problem? Bluetooth-ProblemProblem mit bluetoothBluetooth ProblemProblem mit Bluetoothbluetooth problem Windows 10 1511 […]