Abstürze und BSOD unter Windows 7

Endlich gibt es Hilfe zum Thema Abstürze und BSOD unter Windows 7. Mehr dazu:

Ich habe seit einigen Monaten die Windows 7 Professional 64-bit version auf meinem Rechner installiert und hatte eigentlich nie Probleme damit. Jedoch habe ich seit gestern beim Spielen von MW2 öfters Abstürze(vorher 2 Wochen ohne Probleme), sprich der PC geht einfach aus, manchmal sind es BSOD mit verschiedenen Dateien als Grund, jedoch hängt er sich dann auch wärend des BSOD auf. Er konnte erst einmal einen Minidump erzeugen. Auch die Gründe des BSOD sind verschieden mal irql_not_less_or_equal mal service….

Nachdem er das erste mal abgestürzt ist konnt ich ihn auch nicht hochfahren ohne vom netz zu trennen, es kam ein piepen und am Mainboard stand init ram. Gestern abend konnte ich wieder ohne Probleme Spielen, heute wieder nicht.

Hatte dann den Speicher im Verdacht und das Windowsdiagnosetool benutzt: Beim ersten mal zeigte es mir einen fehler an, bei den 3 darauffolgenden malen nicht.
Habe dann Memtest86+ v1.65 3 mal laufen lassen: keine Fehler
Dann nochmal über nacht 8std 11 mal: keine Fehler
Und heute noch 2 mal mit Version 4: auch keine Fehler


Treiber sind alle auf dem aktuellen stand.
nichts übertaktet.

Asus Striker Extreme Bios:1901
Intel 6750
Zotac GTX260²
MSI NX8800GTS 320
4x 1GB OCZ XTC Platinum Rev.2 400Mhz


Würde dass Betriebssystem nur ungern neu aufsetzen wenn dann doch etwas anderes der Grund ist.

Wie löse ich das Problem?

Rechner auf Malware untersuchen

Abstürze und BSOD unter Windows 7Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Abstürze und BSOD unter Windows 7 bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Abstürze und BSOD unter Windows 7 beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Abstürze und BSOD unter Windows 7) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Abstürze und BSOD unter Windows 7 wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Abstürze und BSOD unter Windows 7Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Abstürze und BSOD unter Windows 7 vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • [Winamp] Tags für mehrere Songs bringt den PC zum Absturz! liebe Forianer Ich habe folgendes Problem: Wenn ich mit Winamp versuche mehrere Titel per AutoTag zu bennen, laggt mein PC für ca. 4-5 Sek. und steht dann komplett still. Wenn ich gerade ein Lied abspiele, läuft das für ca. 30 Sek. weiter und vergeht dann in einem Krächzen. […]
  • Windows 7 Bluescreen page fault in nonpaged area hab mein System neu aufgesetzt da sich jemand in mein Paypal Account gehackt hat. Nun zu meinem problem,bekomme des öfteren einen Bluescreen mit der Meldung "page fault in nonpaged are" und ein weiteren "pfn list corrupt" Habe mal den Minidump hochgeladen... […]
  • Plötzlicher Neustart OHNE Bluescreen hab seit heute morgen ein Problem was mir nicht bekannt ist. Mein Computer startet ohne Vorwarnung einfach neu auch ohne Bluescreen! Vorher hatte ich überhaupt keine Probleme habe auch keine neue Software / Hardware installiert, einfach so von heute auf morgen. Die Temperatur kann es […]
  • BSOD – Bluescreen ich helfe mir im Regelfall selber, aber ich krieg das einfach nicht gefixxt.. Hab seit etlichen Wochen Bluescreens (vor etwa einer Woche lief mein Rechner mal eine Woche ohne, wobei Ich keine Hardware/software Änderung vorgenommen habe) Er stürzt in der Regel so ziemlich von alleine ab, […]
Weiteres  USB-Controller: Unbekanntes USB-Gerät (Link in Kompatibilitätsmodus)