Windows 10 Fall Creators Update – Passwortabfrage nach Reaktivierung ausschalten

Windows 10 Fall Creators Update – Passwortabfrage nach Reaktivierung ausschalten
4.9 (98%) 60 vote[s]

Folgendes Problem Windows 10 Fall Creators Update – Passwortabfrage nach Reaktivierung ausschalten kann relativ einfach gelöst werden:

Hallo,

ich suche die Möglichkeit die Passwortabfrage nach der Reaktivierung auszuschalten. Wer hat denn sachdienliche Hinweise dazu.


Vielen Dank

Bidstreamer

Wie löse ich das Problem?
Windows 10 Fall Creators Update
Windows 10 Fall Creators Update ist im Release Rin
Windows 10 Reaktivierung nach BIOS Update
Windows 10 Fall Creators Update: Diese Features fallen weg
Windows 10 Passwortabfrage lässt sich nicht deaktivieren. Frust!
Windows Insider Preview 14372 , Installation, Features, Gedankenaustausch
Die Passwortabfrage nach Standby und Ruhezustand läßt sich in allen Windowsversionen bis auf die neusten Insiderversionen in den Energieoptionen unter "Kennwort bei Reaktivierung anfordern" einstellen. Mit der automatischen Anmeldung hatte diese Kennwortabfrage bei Reaktivierung noch nie etwas zu tun.

In der Insiderversion läßt sich die Passwortabfrage bei Reaktivierung nun unter Einstellungen/Konten/Anmeldeoptionen einstellen. http://www.deskmodder.de/blog/2016/06/11/windows-10-1607-microsoft-aendert-die-energieoptionen-in-den-erweiterten-einstellungen/


Nach Fall Creators Update ist mein Bildschirm dunkler
Da habe ich nachgeguckt, diese ist ausgeschaltet. Auch das Einschalten (und nach Übernahme das Ausschalten) zeigen keine Wirkung.

Neustart statt Ausschaltung
Nach der Installation des Windows 10 Fall Creators Update:

Nach dem Herunterfahren schaltet sich mein HP Notebook NICHT aus, sondern es erfolgt ein Neustart. Kann mir bitte jemand helfen. Vielen Dank.

Rechner auf Malware untersuchen

Windows 10 Fall Creators Update – Passwortabfrage nach Reaktivierung ausschaltenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Windows 10 Fall Creators Update – Passwortabfrage nach Reaktivierung ausschalten bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Windows 10 Fall Creators Update – Passwortabfrage nach Reaktivierung ausschalten beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Windows 10 Fall Creators Update – Passwortabfrage nach Reaktivierung ausschalten) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Windows 10 Fall Creators Update – Passwortabfrage nach Reaktivierung ausschalten wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Windows 10 Fall Creators Update – Passwortabfrage nach Reaktivierung ausschaltenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Windows 10 Fall Creators Update – Passwortabfrage nach Reaktivierung ausschalten vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Windows 10, update heute Hallo, soeben Win10-update runtergalden. Installation wurde nicht abgeschlossen. Button "wiederholen" geklickt. Jetzt ganz kurz runterladen und installiert. Die aktuelle Version ist die gleiche wie zuvor: 1511 10586.545 Ist das in Ordnung? HorstiII Wie löse ich das […]
  • Win 10 32 bit Insider Hallo, Ich habe gestern den neuen Insider Build gedownloadet,ging alles ganz normal,bis auf das Resultat. Nach dem Neustart habe ich bei allen Windows Seiten statt Schrift leere weisse Felder.Es gibt keine Eingabezeilen,nichts. Alle anderen Programme,Firefox,Chrome,Win Explorer […]
  • Die Insider Preview 16299.15 erhält kumulatives Update Die Insider Preview mit der Build 16299.15 erhält derzeit das kumulative Update KB4043961, das die Buildnummer auf 16299.19 anhebt. Mehr kann ich dazu leider jetzt nicht sagen, da mir noch kein Changelog zur Verfügung steht. Wie löse ich das Problem? Kumulatives Update: Windows 10 Build […]
  • Neue Insider version Hallo, In Skip Ahead wird gerade die 17623.1002 angeboten. Bin ja mal gespannt was sich in Sets getan hat. Bisher fand ich das eher schlecht als recht. Gruß Wie löse ich das Problem? Neue Windows 10 Insider Build 14295 da - Version bereinigt nur FehlerInsider Programm - Die Anleitung […]
Weiteres  Booten mit SSD