Windows 10 Apps funktionieren nicht mehr

Heute habe ich eine Lösung für das Problem aus dem Thema Windows 10 Apps funktionieren nicht mehr:

Seit ein paar Tagen laufen meine Apps nicht mehr. Es kommt die Fehlermeldung die man im Anhang sieht. Man merkt das der Microsoft Store in der Taskleiste ist, da der Balken beim drüberfahren aufzeigt. Beim klicken öffnet kurz eine Art Fenster und dann die Fehlermeldung. Diese kommt bei allen Apps. Die Standard Antworten bei Google habe ich fast alle durch. Nichts hat funktioniert.

Grüße,


Stefan

Wie löse ich das Problem?
Windows 10: Store startet nicht mehr, Apps funktionieren
Windows 10 | Update 1511 | Viele Standard-Apps funktionieren nicht mehr
Windows 10 Apps und andere Programme funktionieren nicht mehr richtig
Windows Taskleiste + Apps funktionieren nicht mehr
Windows Store und Apps funktionieren nicht mehr!!
Frage: Microsoft Apps funktionieren nicht
Was heißt denn "Funktionieren nicht mehr" ? Kommen Fehlermeldungen? Oder gehts einfach nicht mehr auf?

Windows Apps funktionieren nicht :C
Hallo zusammen!


Nach einem Update auf meinem Laptop funktionieren plötzlich die Windows Apps nicht mehr ( Store,Fotos ….) . Brauche dringend Hilfe!

Frage: Here Apps Update
Hallo, wertes Forum.
Habe eine Frage bzgl. der Here Apps, die ja nicht mehr funktionieren sollen.
Ich habe die Apps nicht geupdatet und bei mir funktionieren die weiterhin tadellos.
Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?
Fände das schon mutwillig, Apps durch ein Update unbrauchbar zu machen.

Rechner auf Malware untersuchen

Windows 10 Apps funktionieren nicht mehrEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Windows 10 Apps funktionieren nicht mehr bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Windows 10 Apps funktionieren nicht mehr beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Windows 10 Apps funktionieren nicht mehr) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Windows 10 Apps funktionieren nicht mehr wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Windows 10 Apps funktionieren nicht mehrProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Windows 10 Apps funktionieren nicht mehr vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Windows 7 oder Windows 10 oder, warum nicht, beides Normalerweise hat man eine Systemplatte mit allem drauf. Manche haben auch mehrere Platten. Da bei mir die Systemplatte groß genug ist, habe ich folgendes gemacht: Werkzeug: ein Partiton-Manager (Paragon, Acronis, EaseUs) 1. Laufwerk c auf eine Größe von ca. 120GB bringen =1. […]
  • Plötzlich Bluescreen ich weiß nicht woran es liegt aber ich kriege manchmal ab und zu an meinem neuen Notebook einfach so einen Bluescreen. Ich hab gerade keine neuen Treiber und diverse installiert daher frage ich mich wo das herkommt. **** STOP: 0x000000F4 (0x0000000000000003, 0xFFFFFA8005A2DB30, […]
  • Drucker funktionieren nicht mehr 100 prozentig Windows 10 - 1709 (build 16299.334) - Stand 8.4.18 7:33 Uhr Drucker 1: Brother MFC 7460 DN Drucker 2: Ricoh Aficio SP C 240 DN --------------------------------------------------------- Hallo miteinander, o.g. Drucker funktionieren seit langer Zeit einwandfrei. Drucker 1 […]
  • (fast) zusammenhangslose Systemabstürze Hallö! Sei einiger Zeit habe ich alle paar Tage mit dem einen oder anderen Absturz meines Rechners zu kämpfen. Dabei nimmt der Bildschirm eine einheitliche Farbe an, der Ton setzt aus und det wars. Aufgefallen ist mir das ganze bisher beim Spielen allerdings passierte es jetzt auch […]
Weiteres  Nur die Schriftgröße ändern nicht möglich?????