Mehrere, manchmal auftretende Bluescreens

Mehrere, manchmal auftretende Bluescreens
4.9 (97.78%) 72 votes

Anleitung um Mehrere, manchmal auftretende Bluescreens zu beheben geht so:

Hallo zusammen,

vielleicht hat ja jemand eine Idee. Ich bekomme gelegentlich und scheinbar sehr zufällig folgende Fehlermeldungen:

– DRIVER_POWER_STATE_FAILURE
– IRQL_NOT_LESS_THAN_EQUAL
– CLOCK_WATCHDOG_TIMEOUT

Neue Festplatte wurde bereits verbaut mit kompletter Win10-Neuinstallation. Die neuesten Treiben für alle Geräte wurden ebenfalls installiert. Die Fehlermeldungen passieren manchmal tagelang nicht, und dann mehrfach am Stück. Ich würde sagen alle 10 Sitzungen beendet eine der genannten Fehlermeldungen das Arbeiten.

Sagt Bescheid, wenn ihr noch weitere Details braucht.

Grüße
T

Wie löse ich das Problem?
Bluescreen und Einfrieren (spontanes Auftreten)
Unterschiedliche Bluescreens (windows 10 64bit)
Windows 10 Bluescreen Fehlermeldung
Diverse Fehlermeldungen und Blue Screens
Win 10 Bluescreen ntkrnlmp.exe (nt!KeBugCheckEx+0x0) PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA
[gelöst] Gelegentliche BlueScreens
Hallo Zusammen

Ich habe seit etwa 3 Wochen nun Windows 10 installiert. In der Regel läuft der PC gut. Einerseits aber reagiert die alte PS2 Tastatur plötzlich nicht mehr, andererseits bekomme ich etwa 1x pro Tag einen Bluescreen (manchmal mehrmals am Tag, manchmal an einem Tag nie). Siehe angehängte Minidumps.

Nun die Frage, da ich irgendwann mal mehr RAM einbauen will: Wie sicher ist es, dass die BlueScreens nicht mehr auftreten, wenn ich eine neue Grafikkarte einbaue?

Die Bluescreens treten willkürlich auf, manchmal unter Belastung, manchmal im Leerlauf.

Gruss Michael Angehängte Dateien [list] [*] (118,3 KB, 13x aufgerufen)
[/list]

Bluescreens bei neuem System
Hallo zusammen,

ich versuche mal mein Problem ziemlich kurz zu erklären:

Anfang Dezember 2x das identische System bestellt:

– I7 6700K
– ASRock Fatality Z170 Gaming K4
– 16GB G.Skill RipJaws 3000 MHZ Rot
– Alpenföhn Lüfter
– Corsair Cardbide 200R Gehäuse
– SSD Samsung Pro 850 512GB
– Be Quiet 550 WATT Dark Power Pro 11
– Zotac Geforce GTX 1070 AMP Extreme

Die Komponenten wurden ordnungsgemäß zusammengebaut.
System A Läuft bis heute fehlerlos.

FEHLER:

System B hatte direkt nach der ersten Windows 10 Installation Bluescreen
Fehler mit den unterschiedlichsten Fehlercodes:

– IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL
– REFERENCE_BY_POINTER

…und viele weitere.

Weiteres  Dateiexplorer - Löschen bestätigen

Diese Fehler waren alle sehr willkürlich und nicht reproduzierbar.
Das ganze System wurde noch einmal neu aufgesetzt und Windows frisch installiert.
Wieder kam es zu völlig willkürlichen Bluescreens, manchmal nach 5 Minuten,
manchmal nach 3 Stunden Betriebszeit.

Daraufhin erfolgte ein Systemtest:

– CPU Stresstest = Keine Fehler, keine Abstürze
– Memtest = Keine Fehler, keine Abstürze
– CineBench = Keine Fehler, keine Abstürze

DAS SYSTEM LIEF DARAUFHIN BIS ENDE JANUAR, ALSO GUT 6 WOCHEN OHNE
PROBLEME! ES WURDE INTENSIV DARAUF GESPIELT OHNE PROBLEME!

Erneute Bluescreens

Ende Januar der Schock, der Rechner geht einfach aus.
Nach Neustart Bluescreen. Nach Neustart lief der Rechner wieder.
Am nächsten Tag Bluescreen und so weiter. Die Bluescreen
häuften sich so extrem, dass ein hochfahren nicht mehr möglich
gewesen ist, direkt beim Ladebildschirm von Windows – Bluescreen
Fehlercode immer unterschiedlich.

Neue Teile

Wir konnten herausfinden, dass auch beim entfernen der GraKa
die Bluescreens auftreten, also schlossen wir hier einen Defekt aus.
Ein erneuter Memtest sagte, dass beide Riegel defekt seien.
Neue Riegel gekauft, ebenfalls Bluescreens.


Ramriegel und Motherboard reklamiert.

Neues Motherboard und Ram eingebaut. Rechner läuft, nach
30 Minuten Bluescreen.

WIR WISSEN NICHT MEHR WEITER

Ich habe Euch unter folgendem WeTransfer Link die Minidump Dateien
online gestellt. Leider weiß ich damit nicht umzugehen. Könnte sich
bitte einer das mal anschauen und mir sagen warum die Kiste ständig
abschmiert, trotz reklamierter Hardware? Eigentlich kann es nur noch
die CPU oder das Netzteil sein. Aber warum lief die Kiste 6 Wochen stabil?
Vielleicht doch ein ganz böses Treiber Problem?

Hier die Minidump Dateien:
https://we.tl/PrLqn10MHv

BITTE BITTE BITTE! Ich weiß einfach nicht mehr weiter und könnt heulen!

Danke schonmal!

Liebe Grüße
Tobi

Häufigere auftretende Bluescreens [IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL]
Bin nicht sicher, ob sich jemand deinen Memory-Dump vornimmt.

Hier ist Hilfe zur Selbsthilfe:


[url=’http://www.borncity.com/blog/2012/02/03/windows-bluescreen-analyse-teil-3/’]Windows BlueScreen-Analyse – Teil 3[/url]

Rechner auf Malware untersuchen

Mehrere, manchmal auftretende BluescreensEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Mehrere, manchmal auftretende Bluescreens bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Mehrere, manchmal auftretende Bluescreens beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Mehrere, manchmal auftretende Bluescreens) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Mehrere, manchmal auftretende Bluescreens wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Weiteres  Memory Stick(D:) im Arbeitsplatz - Fehler?

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Mehrere, manchmal auftretende BluescreensProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Mehrere, manchmal auftretende Bluescreens vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • CLMLSvc.exe Fehler auf dem Desktop Ich habe zur Zeit ein großes Problem. Undzwar popt sobald der Rechner hochfährt ein Fenster auf. Als Kopfzeile steht dann "CLMLSvc.exe - Kein Datenträger" Im Fenster selber steht dann "Es befindet sich kein Datenträger im Laufwerk. Legen Sie einen Datenträger in Laufwerk […]
  • Windows 10 bricht mit Critical Prozess Died den Start ab WIN 10 beginnt hoch zufahren und bricht nach immer der gleichen Zeit ab. Es kommt der Fehlercode CRITICAL PROZESS DIED. Wenn er nach Sammeln der Fehlerinformationen neu startet kommt dann das Fenster Tastaturlayout auswählen. Das ist aber nicht möglich, da weder PS2- noch USB-Tastatur […]
  • Datenträgerverwaltung zeigt nicht die vollständige Größe der Festplatte an Guten Abend, ich habe mit Clonezilla ein Image von einer 128 GB SSD auf eine 256 GB SSD gespielt. Nun kenne ich es so, dass in der Datenträgerverwaltung dann noch nicht zugeordneter Speicher zu finden ist, da die neue Festplatte ja größer ist. Leider ist dies nicht der Fall. Auch […]
  • Windows 10 Pro (Upgrade von Win7) VM auf anderen Server verschieben Hallo zusammen, ich stehe vor einem "kleinen" Problem. Ich habe hier einige User VMs auf einem ESXi Server laufen, welcher jetzt abgelöst werden soll. An sich kein Problem, VMs kann man ja i.d.R. problemlos exportieren/importieren bzw. verschieben. Nun habe ich aber das […]