Nach creators update beim herunterfahren angeblich noch ein Benutzer angemeldet

Löse Nach creators update beim herunterfahren angeblich noch ein Benutzer angemeldet mit diesen Schritten einfach selbst:

Hallo zusammen,
seit ich das creators update aufgespielt habe, fragt mich Windows sehr oft (nicht immer) beim herunterfahren ob Windows heruntergefahren werden soll, weil noch ein Benutzer angemeldet sei. Das stimmt aber nicht, ich habe den Rechner aus dem Aus-Zustand hochgefahren habe und niemand anderes hatte sich sonst angemeldet. Ich habe allerdings 2 Benutzer für diesen Rechner registriert. Vor dem update hatte ich dieses Problem nicht, ausser es waren tatsächlich 2 Benutzer angemeldet.
Freundliche Grüsse

Wie löse ich das Problem?
Creators Update – Problem beim Herunterfahren des PCs
Windows 10 1709 Fall Creators Update
Creators Update – Problem beim Herunterfahren des PCs
Surface Pro 4: Windows Hello ist auf diesem Gerät nicht verfügbar
taskhost und Neustart beim Herunterfahren Win 10 seit Creators Update
Creators Update – Problem beim Herunterfahren des PCs
Das “Problem” mit dem Abmelden ist ein neues Feature von Windows 10 1709. Beim Aufstarten wird automatisch der zuletzt angemeldete Benutzer angemeldet. Falls der Benutzer dann nicht der ist, der automatisch am Startbildschirm erscheint, ist der dennoch angemeldet.
Beim Herunterfahren wird das dann natürlich angezeigt.

[url=’https://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_10-security/zweimalige-anmeldung-nach-fall-creators-update/499f9a24-6f80-4aa3-938c-47b450b5f154′]Hier[/url]findest du, wo das deaktiviert werden kann.

Creators Update – Problem beim Herunterfahren des PCs
Hallo!

Seit dem neuesten Creators Update habe ich permanent das Problem, den PC nicht herunterfahren zu können, da die Meldung kommt, dass noch weitere Benutzer angemeldet sind. Obwohl ich mich stets nur mit meinem Konto anmelde und ganz bestimmt kein anderer Nutzer
angemeldet ist, muss ich das Herunterfahren mehr oder weniger erzwingen, indem ich riskiere, dass die vermeintlich angemeldeten Nutzer einen Datenverlust erleiden könnten. Das ist sehr ärgerlich. Wenn man bedenkt, dass man das Betriebssystem für mehr als hundert
Euro erwirbt und wirklich nach JEDEM größeren Update irgendetwas nicht funktioniert, fühlt man sich etwas auf den Arm genommen.

Weiteres  PC-Absturz beim Überspiel von DV-Kassetten mit der SONY DCR-PC100E

Ich bitte um Hilfe, um dieses Problem zu lösen. Bis jetzt konnte nach den Neustarts zumindest noch kein Datenverlust festgestellt werden.


Danke für eure Hilfe!

LG

Creators Update – Problem beim Herunterfahren des PCs
Mit diesem Link kann ich leider nichts anfangen, da ich nicht weiß, nach welchen Programmen ich hier suchen müsste, nachdem es lediglich ein Problemen mit angemeldeten Benutzern und nicht mit Programmen gibt.

Rechner auf Malware untersuchen

Nach creators update beim herunterfahren angeblich noch ein Benutzer angemeldetEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Nach creators update beim herunterfahren angeblich noch ein Benutzer angemeldet bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.
Weiteres  Build 1709 wo kann man da Schriftarten, fett, Größe usw. einstellen?

Nach creators update beim herunterfahren angeblich noch ein Benutzer angemeldet beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Nach creators update beim herunterfahren angeblich noch ein Benutzer angemeldet) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Nach creators update beim herunterfahren angeblich noch ein Benutzer angemeldet wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Nach creators update beim herunterfahren angeblich noch ein Benutzer angemeldetProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Nach creators update beim herunterfahren angeblich noch ein Benutzer angemeldet vorzubeugen.

Weiteres  Win 10 bootet nicht nach misslungenen Update

Weiterführende Themen

  • Hilfe! Windows 7 startet, aber ohne Windows wird geladen ! Menschen von da draußen. Ich entschuldige mich im voraus schonmal wegen der Rechtschreibung... Also vor ca. 2 Wochen habe ich mein Notebook neu gestartet. Weil ich eigendlich immer nur aus Energiesparen drücke, habe ich gedacht, naja Fahre ich ihn halt mal runter... und seid dem ist […]
  • Windows 10 (Creators Update): Systemsteuerung-Verknüpfung wiederherstellen – so funktioniert es Zitat von areiland Der Punkt "Verwandte Einstellungen" rechts oben, bzw. unten auf kleinen Displays, verweist immer auf die Entsprechung des Einstellungspunktes in der Systemsteuerung. Von daher benötigt man den schnellen Zugriff auf die Systemsteuerung eigentlich gar […]
  • Problem nach Creators Update Hallo Forengemeinde, Ich habe Heute meinem Windows 10 Pro 64bit Rechner das Creators Update (1703 Build 15063.296) verpasst. Nun habe ich folgendes Problem, ich kann den Rechner aus laufenden Windows nicht mit erweiterter Startoption starten. Ich komme bis zu dem Punkt, wo ich […]
  • Kann ein Domain-Admin der Firma meine Daten sehen? unsere Laptops wurden heute in eine Domain der Firma eingebunden. Die Aussage des BE; mein Beitrag bezieht sich auf private Notebooks, die im Firmenumfeld genutzt werden, also auch beruflich. Sollte es sich hier um Firmeneigentum (Notebooks, die der Firma gehören, aber auch privat […]