Windows – (speziell jegliche Browser) haken

Windows – (speziell jegliche Browser) haken
4.9 (97.81%) 73 votes

Löse Windows – (speziell jegliche Browser) haken mit diesen Schritten einfach selbst:

Hallo zusammen!

Ich hatte jahrelang Windows und soweit ich mich erinnere mit Windows 2000, XP und auch mit Vista wenig bis keine Probleme. Bei Windows 7 hat es dann begonnen und seit Windows 10 bekomme ich graue Haare. Aber ich bin mir sicher, IHR könnt mir helfen.
Vorab: zeitweise Ubuntu installiert, keinerlei Performance Probleme oder festststellbares Haken im Internet / Browser


Bin allerdings immer wieder zu Windows zurück, weil mir unter Ubuntu immer irgendetwas fehlte. Auch empfinde ich Windows als "hübscher". Nun zum Problem:
Nach der Installation stelle ich immer wieder fest, dass die Browser haken (probiert von Firefox, über Chrome und Opera bis zum Edge). Ich könnte täglich ausrasten, weil das Scrollen von Seiten schon hakt, ca. 1-5 Sekunden Verzögerung. Sobald das losgeht, dauert es auch ewig, neue Tabs zu öffnen.
(zum Test ins Hauptmenü gegangen und auch hier teilweise leichte Verzögerungen bemerkt, allerdings lange nicht so stark wie im Browser). Aufgefallen ist es mir gerade eben wieder auf Focus Online, Heise usw.

Woran kann das liegen? Wie bekomme ich hier wieder ein entspanntes Arbeiten hin? Wenn ihr weitere Infos braucht, stellt einfach Fragen oder gebt mir Kommandos für die Konsole. Ich werde mich bemühen, euch alles zur Diagnose zu geben.
Hinweis:
hier im Forum übrigens keine Probleme, auch keine Verzögerung beim Schreiben
Vielen Dank und noch einen schönen Sonntag!

Wie löse ich das Problem?
Startmenü funktioniert nicht und zwingt zum Abmelden
Mozilla Firefox kein Standard Browser sein, obwohl ich den Haken jedesmal setze
Mozilla Firefox kein Standard Browser sein, obwohl ich den Haken jedesmal setze
Suche im internet mit Blu win hd Lte lässt sich nicht umstellen
Cortana und Bing
Windows 7.5 ohne UpdateBenachrichtigung?
Es gibt speziell fürs HD2 ein inoffizielles Update, aber das ist eher was für wilde Bastler, ohne jegliche Garantie und rechtlich arge Grauzone. Insofern gerade aus letzterem Grund nichts, was man hier im Forum diskutieren könnte…

Windows 10 – Extreme Lags im Browser sowie Games
Hab erst gar kein Antiviren Programm drauf gepackt, da die eh jegliche Performance vom PC in Anspruch nehmen.. :/

[gelöst] Meinungen zu SecuBrowser
In Ergänzung zum Antiviren-Programm und Firewall lasse ich meinen Browser (firefox 33.0 beta) gerne in einer Sandbox laufen. Bislang nutzte ich "sandboxie", doch macht mir dies in lezter Zeit oft Schwierigkeiten. Der Browser friert ein; nichts geht mehr. Da bleibt mit nichts anderes übrig, als den Prozess zu killen und den Browser in der Sandbox neu zu starten. Im Laufe der Zeit nervt das schon.
Das kann u.U. damit zusammenhängen, daß ich viele add-ons in firefox installiert habe und evtl. eines oder mehrere davon nicht gut mit "sandboxie" zusammenarbeiten und so das Problem verursachen.

Auf der Suche nach einer Alternative zu "sandboxie" bin ich auf das Programm "SecuBrowser" gestoßen:

http://www.secubrowser.com/index.php

Ich habe auch einige Bewertungen darüber gelesen, in der Mehrheit ziemlich positiv – bis auf eine:
Ashraf schreibt:

"[…] all files (including temporary files) generated by that browser session are saved in a C:/sbox/[user name] folder on your hard drive. The idea here is if you come across a malware infested website while surfing the web, the malware will be downloaded to the C:/sbox/[user name] folder and you can easily get rid of the malware by deleting that folder. […]

if you ever happen to be infected with a drive-by attack on a website, all SecuBrowser will do is ensure all malware related files are downloaded to C:/sbox/[user name] — it won’t actually stop the malware from executing and accessing other parts of your system, nor can it stop a virus from replicating to other files in your system. In other words, it isn’t really a sandbox."

Quelle: http://dottech.org/103685/windows-review-secubrowser/

Vom Programm "SecuBrowser" wird also ein spezieller Ordner "C:/sbox/[user name] " erstellt, in den alle eventuell malware-verseuchten Dateien geladen, bzw. gespeichert werden. Sein Hauptkritikpunkt ist, daß das Programm in der Folge keine weiteren Malware-Ausführungen und damit Übergriffe auf das übrige System verhindert. Es sei also keine wirkliche Sandbox und damit nicht ernsthaft zu gebrauchen.

Meine Frage ist nun: Hat jemand Erfahrungen mit "SecuBrowser" oder sonst eine Meinung dazu?
Jegliche Ansichten sind willkommen. Danke schon im voraus.


Grüße
Rosika

Rechner auf Malware untersuchen

Windows – (speziell jegliche Browser) hakenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Windows – (speziell jegliche Browser) haken bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Windows – (speziell jegliche Browser) haken beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Windows – (speziell jegliche Browser) haken) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Windows – (speziell jegliche Browser) haken wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Windows – (speziell jegliche Browser) hakenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Windows – (speziell jegliche Browser) haken vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Hilfe! Windows 7 startet, aber ohne Windows wird geladen ! Menschen von da draußen. Ich entschuldige mich im voraus schonmal wegen der Rechtschreibung... Also vor ca. 2 Wochen habe ich mein Notebook neu gestartet. Weil ich eigendlich immer nur aus Energiesparen drücke, habe ich gedacht, naja Fahre ich ihn halt mal runter... und seid dem ist […]
  • Standardbrowser bei Windows 10 ändern – so wird es gemacht Zitat von areiland Ihr wisst aber schon, dass der IE mit seinem Trackingschutz der einzige Browser ist, der schon im Auslieferungszustand einen Werbeblocker besitzt? Ich fürchte, dass du dich irrst. Schon mal einen aktuellen Opera benutzt? Der fragt bereits bei der Installation, […]
  • Bester Werbeblocker für Chrome Ich habe mich lange vor den Werbeblockern gedrückt, aber jetzt wird es mir echt zu viel mit dieser aggressiven Werbung auf jeder Seite. Ständig poppen Fenster auf die beim Schließen über X sogar noch weitere Werbung öffnet.. Ne sorry. Dann muss man sich als Besitzer einer Webseite […]
  • Bester (seriöser) Werbeblocker für Chrome und Firefox Ich habe mich lange vor den Werbeblockern gedrückt, aber jetzt wird es mir echt zu viel mit dieser aggressiven Werbung auf jeder Seite. Ständig poppen Fenster auf die beim Schließen über X sogar noch weitere Werbung öffnet.. Ne sorry. Dann muss man sich als Besitzer einer Webseite […]
Weiteres  Screenshots - unscharfe Darstellung