Windows 10: Abmeldung bei Wechsel auf lokales Benutzerkonto

Windows 10: Abmeldung bei Wechsel auf lokales Benutzerkonto
4.9 (98%) 80 vote[s]

Endlich gibt es Hilfe zum Thema Windows 10: Abmeldung bei Wechsel auf lokales Benutzerkonto. Mehr dazu:

Hallo,
beim Wechsel von einem Microsoft-Konto auf ein lokales Benutzerkonto erfolgt nach Eingabe des Passwortes eine Abmeldung
Ein Zugriff ist nicht möglich.

Hat jemand eine Idee?

Wie löse ich das Problem?
Lokales Benutzerkonto
Lokales Benutzerkonto einrichten
Wechsel zwischen den Benutzerkonten bei Windows 10
Wechsel zum lokalen Konto bricht ab
Windows 10 – Anmeldung im Konto nicht möglich
[?] Benutzerkonto synchronisiert nicht nach Neuinstallation
Hallo Andreas,

vielen Dank das du alles versucht hast. Bei dem DISM Command hast du allerdings etwas falsch eingegeben. Du hast die Leerzeichen nicht mit eingegeben. Kopiere und füge es einfach so ein, wie ich es dir hier gegeben habe.

DISM.exe /online /cleanup-image /restorehealth

Vor jeden / ist ein Leerzeichen. Versuche dieses nochmals bitte. Hast du auch das Gerät von account.microsoft.com entfernt gehabt oder nicht? Versuche auch einmal folgendes:

[*]Öffne die Einstellungen und gehe zu „Konten.”
[*]Unter „Ihr Konto” wähle bitte die Option zum Wechsel auf ein lokales Konto.

[*]Gebe das Kennwort deines Microsoft-Kontos ein und gehe auf „Weiter”.

[*]Gebe einen Benutzernamen, Kennwort und Kennworthinweis für ein neues lokales Konto ein (ist beliebig zu wählen) und gehe dann auf „Weiter”.
[*]Klicke auf „Abmelden und beenden”.

Kehre jetzt zu einem Microsoft-Konto zurück, indem du die selben Schritte vornimmst, aber sich stattdessen mit einem Microsoft-Konto anmelden und nicht abmelden.

Melde dich dann wieder bei mir.

Gruß,


Sarah

Windows 10 Menü “Start” funktioniert in einem Benutzerkonto nicht
Guten Morgen, ich habe für mein System ein Upgrade von Window 8 auf Window 10 gemacht. Wenn ich aber jetzt in einem Benutzerkonto auf “Start” gehe kommt folgende Meldung: “Ihr Menü “Start” funktioniert nicht. Wir beheben das Problem, sobald Sie
sich erneut anmelden”. Button “Jetzt abmelden” Ich habe mich sicherlich bereits 10 Mal ab- und angemeldet, Ohne Erfolg. Bei den anderen Benutzerkonten klappt es einwandfrei. Wie kann ich dieses Problem lösen? Kann es am Benutzerkonto liegen. Es gibt zwei Mal
den gleichen Namen nur ein Mal als Identifikation meine Mail-Adresse. Keine Ahnung wie das passieren konnte.

Weiteres  Kindersicherung verhindert fälschlicherweise den Internetzugriff...

Hallo Karl

Das Benutzerkonto testen:

3 Tasten Strg. & Alt & Entf. gleichzeitig drücken und Benutzer wechsel (anklicken)

Jetzt werden:

a) Die Benutzerkonten (Einmal mit Deinem Namen)

Oder Wenn noch ein Weiteres Lokales Konto angelegt wurde.

b) Das Administratorkonto

Das jeweilige Konto (anklicken) und Anmelden (anklicken)

Sollten Weitere Probleme sein?

Bitte Melden

mfg.

Windows 10, 2. Person anmelden
Konto für 2. Person ( Kind) ist angelegt mit Microsoft-Konto. Einladung bestätigt usw. alles okay.

Nach dem Hochfahren des Computers

erscheint das,

Windows-Bild mit beiden Namen und E-Mail-Adressen. (Mutter und Kind)

Aber danach kommt immer die Meldung ” Abmeldung wird ausgeführt. (nur bei Kind). Nurbei der 1. Person (Administrator) erfolgt die Anmeldung.

Diese Frage hatte ich ebenfalls schon an den Support weitergeben, aber keine Hilfe möglich.

Ich hoffe hier finde ich Hilfe.

Danke!

Janni M.

Hallo Jani

Details zu Administratorkonto und Benutzerkonto

Benutzerkonto Lokal ( vom Besitzer darf Niemals gelöscht werden).

Benutzerkonto Lokal (kann ohne E-Mail Konto) eventuell für Kind angelegt

Alle Konten sind mit Internet Zugang.

Nur beim Benutzerkonto Kind (kann ich die entsprechenden Programme) festlegen.

Ansicht nach einiger Zeit Desktop Links:

Dein Name (anklicken) und Anmelden (anklicken)

Wenn angelegt Name vom Kind (anklicken) und Anmelden (anklicken)

————————————————————————————————-


Normales Wechsel vom einem Benutzer zum anderen Benutzer

3 Tasten Strg. & Alt & Entf. gleichzeitig drücken

Benutzerwechsel (anklicken)

Ansicht Linke Seite :

Administratorkonto (darf Niemals gelöscht werden) anklicken & Anmelden (anklicken)

Benutzerkonto (Dein Name) (darf Niemals gelöscht werden) anklicken & Anmelden

(anklicken)

Benutzerkonto: Wenn angelegt Name vom Kind (Benutzerkonto kann gelöscht werden)

anklicken & Anmelden (anklicken)

mfg.

Rechner auf Malware untersuchen

Windows 10: Abmeldung bei Wechsel auf lokales BenutzerkontoEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Windows 10: Abmeldung bei Wechsel auf lokales Benutzerkonto bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Windows 10: Abmeldung bei Wechsel auf lokales Benutzerkonto beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Windows 10: Abmeldung bei Wechsel auf lokales Benutzerkonto) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Windows 10: Abmeldung bei Wechsel auf lokales Benutzerkonto wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Weiteres  Optionen für angeschlossenes Gerät bearbeiten

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Windows 10: Abmeldung bei Wechsel auf lokales BenutzerkontoProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Windows 10: Abmeldung bei Wechsel auf lokales Benutzerkonto vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • windows 10 neu aufsetzen Naja Windows gibt Dir oben doch einen entsprechenden Hinweis: "Your Device is offline". Der Rechner hat keine aktive Internetverbindung, deshalb können auch das Konto und das Passwort nicht verifiziert werden. Wenn Du aber neu aufgesetzt hast, dann dürfte das vorherige Konto […]
  • Probleme beim Upgrade Windows 10 1607 Hallo! Ich habe heute bemerkt, dass ich das 1607-Update unter Windows nicht installiert bekomme, da ich die Fehlermeldung die für das system reservierte partition konnte nicht aktualisiert werden erhalte. In meiner Datenträgerverwaltung schaut es wie im Anhang ersichtlich […]
  • wie Robocopy beenden? Ich habe vorhin wie öfter robocopy via Batch gestartet, um ein neues Backup anzulegen. Dummerweise habe ich wohl zuvor ein paar Anführungszeichen zuviel in der Batch gesetzt bei "%options%", sodass bei den üblichen 3 Fehler-Dateien Robocopy nun lt. Default 1.000.000 Versuche […]
  • Kein Zugriff auf das Netzwerk trotz Freigaben Hallo zusammen, ich fange langsam an an Windows 10 zu verzweifeln. Ich habe mehrere PC's im Netzwerk und untereinander können alle PC's vom einen auf den anderen zugreifen. Ein PC sreikt jedoch und verweigert permanent den zugriff anderer Rechner, dieser Rechner jedoch hat Zugriff […]