Lüfter im Netzteil austauschen gefährlich :)?

Lüfter im Netzteil austauschen gefährlich :)?
4.9 (97.7%) 61 votes

Heute habe ich eine Lösung für das Problem aus dem Thema Lüfter im Netzteil austauschen gefährlich :)?:

Leider klackert der Lüfter in meinem Netzteil (Seasonic S12II 380 Watt) unerträglich. Habe schon garkeine Lust mehr abends meinen Rechner anzumachen. Nun habe ich mir das Netzteil mal näher angeguckt und gesehen, dass da ja ein normaler 120mm Lüfter drin ist. Bisher habe ich mich aber noch nicht getraut das Ding zu öffnen. Bin immer etwas vorsichtig mit Strom etc. Wenn ich das Netzteil öffne, kann ich dann einfach den Lüfter herausnehmen und ersetzen?

Wie löse ich das Problem?
Hard oder Software Fehler
Optisches Laufwerk defekt Austausch nötig; RAM aufrüsten geht das?
Windows 10 Rechner wird beim Shutdown nicht abgeschaltet
Manuelle updates unter 1607
Unexpect_Kernel_trap_mode
[gelöst] Lüfter brummen sehr laut
Hallo,
werde erstmal abwarten, was HP antwortet. Nur wie stell ich fest welcher Lüfter einen Lagerschaden hat? Vom Geräusch her vermute ich entweder den CPU- oder Gehäuse-Lüfter. Den CPU-Lüfter und den Gehäuse-Lüfter kann man ja problemlos austauschen, nur die restlichen wie Grafikkarte oder Netzteil nicht. Da müßte HP mir ja neue Grafikkarte oder Netzteil schicken.


Gruß, schupo.


[gelöst] CPU-Lüfter läuft auf Hochtouren
18.02.16 bei ALTERNATE.
Ich bekomme einen Austausch.
Leider muss ich das Netzteil erst hinschicken.
(bei Thermaltake identisch)

[gelöst] Netzteilventilator pfeift
Danke Areiland,
Worauf muss ich denn beim Kauf eines neuen Netzteils achten (mit der Gefahr beim Austausch bin ich vertraut).
Das alte Netzteil ist von FSP Group, 450 W.
Ich bin oft an der Belastungsgrenze des Gerätes und der Netzteillüfter dreht oft ziemlich auf. Sollte ich vielleicht ein Netzteil mit einer größeren Leistung einsetzen?

Weiteres  Ram Problem nach Upgrade... -.-

Rechner auf Malware untersuchen

Lüfter im Netzteil austauschen gefährlich :)?Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Lüfter im Netzteil austauschen gefährlich :)? bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Lüfter im Netzteil austauschen gefährlich :)? beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Lüfter im Netzteil austauschen gefährlich :)?) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Weiteres  Endlosschleife bei KB KB4462919 für WIN 10

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Lüfter im Netzteil austauschen gefährlich :)? wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Lüfter im Netzteil austauschen gefährlich :)?Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Lüfter im Netzteil austauschen gefährlich :)? vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • PC friert nach Start ein Ich habe seit vorgestern neue Teile in meinem PC verbaut und seit heute friert der PC kurz nach dem Start ein. Sprich er fährt hoch, der Anmeldebilschirm kommt und direkt danach friert der Desktop ein. Der Desktop wird transparent und ich muss neu starten. Erst nach dem 5. Versuch kann […]
  • Hilfe! Windows 7 startet, aber ohne Windows wird geladen ! Menschen von da draußen. Ich entschuldige mich im voraus schonmal wegen der Rechtschreibung... Also vor ca. 2 Wochen habe ich mein Notebook neu gestartet. Weil ich eigendlich immer nur aus Energiesparen drücke, habe ich gedacht, naja Fahre ich ihn halt mal runter... und seid dem ist […]
  • Bluescreen durch Fernseher bei einigen PC-Spielen einige Zeit rätsel ich über eine verpickte Situation die mir manchmal die Nerven raubt und ich mich frage: Wieso, wieso ist das so? Folgendes Problem hat sich zugetragen! Zu diesem Problem beziehe ich das Spiel "Dragon Age 1 und 2" mit ein, da ich damit wohl mehr am Problem […]
  • Windows startet nicht mehr, nach EasyBCD Änderung Ich bin am Verzweifeln! Ich hatte mir zu meiner bisherigen Win 7 HDD eine SSD-Platte gekauft und auch da drauf Windows 7 installiert. Mit EasyBCD hatte ich damals die Boot-Auswahl eingerichtet. Hat auch alles funktioniert. Nachdem ich nun die SSD zur Haupt-Betriebssystemplatte machen […]
Weiteres  Mit Windowstaste + E wieder zu "Dieser PC" gelangen