Kaskadenmenu per Registry

Kaskadenmenu per Registry
4.9 (97.98%) 99 vote[s]

Löse Kaskadenmenu per Registry mit diesen Schritten einfach selbst:

Hallo,

es gibt ja die Möglichkeit das Kontextmenu zu erweitern über die Registryschlüssel Shell und Comammandstore. Meine Frage, wenn man ein Untermenu erstellt, ist dieses auf 16 Einträge beschränkt?

lg

casi


Wie löse ich das Problem?
Windows 10: So zwingt man das Zwangsupdate per Registry in die Knie
Windows 10: So zwingt man das Zwangsupdate per Registry in die Knie
Fehler in Registry Code 19
Microsoft Family Pin eingeben
Edge Synchronisation
[gelöst] BSOD Page_Fault_in_Nonpaged_area
Malwarebytes findet eine adware.norassie
Pfad ist irgendwo in der registry, wenn ich den Eintrag per Hand oder per Malwarebytes entferne kommt es nach einem Reboot zurück


EnableSuperfetch Wert fehlt in der Registry
Musste den Wert per Hand anlegen, da die Aktivierung des Dienstes den Wert in der Registry nicht wie erhofft neu angelegt hat.

Registry sichern u. wiederherstellen aber wie?
Die komplette Registry oder auch nur größere Teile von Unterschlüsseln zu sichern und wiederherzustellen, ist nicht zu empfehlen. Windows führt laufend Änderungen an der Registry aus, also führen derartige Operationen an der Registry mit ziemlicher Sicherheit zu Fehlern. Entweder erzeugst Du für eine Systembackup ein Systemabbild oder als schnelle Lösung einen Wiederherstellungspunkt, in beiden Fällen sollte die Registry mit gesichert werden.

Sollte man kleine manuelle Änderungen an der Registry zurücknehmen wollen, macht man das am besten auch manuell oder man nutzt Reg-Dateien, die nur diese kleinen Änderungen an der Registry enthalten. Dann sollte man vor der Änderung der Registry schon die passende Reg-Datei für das Rückgängigmachen bereithalten. Weiterhin kann man wie von .Bernd erwähnt durchaus Unterschlüssel z.B. vom Schlüssel SOFTWARE per Kontextmenü in Regedit sichern und später wiederherstellen, wenn man weiß, was man tut.

Rechner auf Malware untersuchen

Kaskadenmenu per RegistryEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Kaskadenmenu per Registry bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Kaskadenmenu per Registry beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Kaskadenmenu per Registry) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Kaskadenmenu per Registry wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Kaskadenmenu per RegistryProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Kaskadenmenu per Registry vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Hilfe! Windows 7 startet, aber ohne Windows wird geladen ! Menschen von da draußen. Ich entschuldige mich im voraus schonmal wegen der Rechtschreibung... Also vor ca. 2 Wochen habe ich mein Notebook neu gestartet. Weil ich eigendlich immer nur aus Energiesparen drücke, habe ich gedacht, naja Fahre ich ihn halt mal runter... und seid dem ist […]
  • frage zu benachrichtigungen trekstor tablet das feld ,welches die benachrichtigungen anzeigt springt immerzu ins blickfeld.das ist sehr nervend. wie kann ich das abstellen. Wie löse ich das Problem? Seit dem Windows Update schaltet das 2 in 1 nicht mehr richtig umNach Einschalten Tablet erscheint "No Bootable Device. Hit any […]
  • Benutzer löschen Hallo und guten Tag. Ich will meinen alten Pc verschenken Habe leider als Administrator-Name und auch als Name des Benutzerkontos meinen Familiennamen angegeben. Ich habe den Namen des Pc ändern können, ebenso den Administratornamen. Leider schaffe ich es nicht, in C: User den […]
  • Windows 7 Bluescreen page fault in nonpaged area hab mein System neu aufgesetzt da sich jemand in mein Paypal Account gehackt hat. Nun zu meinem problem,bekomme des öfteren einen Bluescreen mit der Meldung "page fault in nonpaged are" und ein weiteren "pfn list corrupt" Habe mal den Minidump hochgeladen... […]
Weiteres  Wiedermal BLuescreen 124