Netzwerkadapter deaktivieren

Anleitung um Netzwerkadapter deaktivieren zu beheben geht so:

    Zitat von Wolf.J  Aber zurück zum Thema, es ging um die Notwendigkeit, den Netzwerkadapter zu deaktivieren, das ist nicht nötig.

Wenn du WLAN benötigst musst du natürlich den WLAN Adapter auf ein stellen.
Wenn du mit dem Surfstick ins Netz gehen möchtest, dann kannst du den WLAN Adapter deaktivieren.

Wie löse ich das Problem?
Windows 10 nicht mehr bedienbar
Der IP-Protokollstapel kann nicht automatisch an den Netzwerkadapter gebunden werden.
KB3097617 blockiert Speedport-Konfigurationsseite
Nicht verwendete Netzwerkadapter löschen
Windows 10 drosselt nach einiger Zeit meine Wlan Bandbreite
Treiber für Netzwerkadapter lässt sich nicht deinstallieren
ich habe das gleiche Problem mit dem Netzwerkadapter. Als Lösung den Adapater im abgesicherten Modus deaktivieren
nicht deinstallieren. Anschließen kann man einen WLAN Stick installieren. Alternativ den Adapter im BIOS deaktivieren.


Peripherie: Bluetooth – Netzwerkadapter
Danke für eure Hilfe, dann kann ich diese ja alle beruhigt deaktivieren


Netzwerkadapter (LAN+WLAN) funktionieren nach Upgrade auf Windows 10 nicht mehr
Wenn Du auf den SmartCard-Reader verzichten kannst, deaktivier bitte den "O2Micro OZ6912/711E0 CardBus-Controller". Dann sollten wieder genug Ressourcen zur Verfügung stehen.

Rechner auf Malware untersuchen

Netzwerkadapter deaktivierenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Netzwerkadapter deaktivieren bleibt bis dahin bestehen.

Weiteres  Pinnacle Studio 19

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Netzwerkadapter deaktivieren beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Netzwerkadapter deaktivieren) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Netzwerkadapter deaktivieren wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Weiteres  PC friert 2 mal ein nach dem Start - Danach läuft er

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Netzwerkadapter deaktivierenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Netzwerkadapter deaktivieren vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • PC friert ein. Guten Abend! Seit mehreren Tagen friert mein Windows einfach ein und startet nach 1-2 Minuten neu. Wenn ich mein PC jedoch anschalte und nichts mache, passiert nichts (also stürzt nicht ab). Am schnellsten geht es bei Spielen, beim Browser dauert das meinstens paar Minuten. […]
  • Problem mit der App Dragon Mania Legends Ich habe auf meinem Lenovo Miix 300 10IBY die App Dragon Mania Legends installiert. Alles funktioniert soweit - nur nach einem Neustart des Tablets kann ich diese App nicht mehr starten. Es kommt das blaue Bild mit dem Gameloft Logo und dann lande ich wieder auf dem Desktop. Ich habe […]
  • Schrift unscharf Da stimme ich Dir zu, allerdings ist dieser Läppi jetzt 2,5 Jahre im Schrank gelegen und die Nvidia-Einstellungen ließen sich nicht öffnen, deshalb eben der neue Treiber. Ansonsten gilt bei mir das Prinzip: Never touch a running system... LG Julie Wie löse ich das Problem? unscharfe […]
  • Windows 8.1 friert gelegentlich ein Windows legt sich nach einiger Zeit der Untätigkeit schlafen. Vorgesehen ist, es mit Mausbewegungen oder Klicks auf die Tastatur zu wecken. Das klappt meistens, aber manchmal friert es ein. Lässt sich das verhindern? Gruß Ralf Wie löse ich das Problem?
Weiteres  Fehler 0x80070570