Win 10 (1607) soll keinen Sperrbildschirm anzeigen (auf Tablet)

Win 10 (1607) soll keinen Sperrbildschirm anzeigen (auf Tablet)
4.9 (98%) 90 vote[s]

Endlich gibt es Hilfe zum Thema Win 10 (1607) soll keinen Sperrbildschirm anzeigen (auf Tablet). Mehr dazu:

LittleNo, ich hatte ja geschrieben, dass ich den Anmeldebildschirm nicht deaktiviert haben, jedoch mit netplwiz festgelegt habe, dass keine Passworteingabe erfolgen soll. Bei mir bewirkt das auch, dass bei der Rückkehr nach dem Bildschirm-Abschalten KEIN Sperrbildschirm erscheint.
Versuche doch einfach mal, über NETPLWIZ diese Einstellungen vorzunehmen.

Wie löse ich das Problem?
Windows 10 pro 1607 Sperrbildschirm deaktivieren
Sperrbildschirm Win 10 – Apps zur Anzeige kurzser Statusinfos – funktioniert nicht für Outlook
Sperrbildschirm zeigt keine Statusinfos
Anzeige bzw. Menue-Sprache ändern- Win 10 Tablet
Sperrbildschirm Win 10 – Apps zur Anzeige kurzser Statusinfos – funktioniert nicht für Outlook
Sperrbildschirm bei Win10 Pro lässt sich seit 1607 nicht mehr deaktivieren!
Hallo,

ich besitze ein Surface Pro 4 und neuerdings auch das Anniversary Update 1607 von Windows 10. Seit diesem Update ist es mir nicht mehr möglich, den Sperrbildschirm loszuwerden. Ich habe Autologin aktiviert, beim Hochfahren erscheint daher kein Sperrbildschirm,
aber dafür jedes mal, wenn ich das Tablet aus dem Connected-Standby aufwecke. Also jedes mal, wenn ich “den Bildschirm aus- und wieder einschalte”. Ich will diesen Sperrbildschirm nicht sehen, der bringt mir überhaupt nichts und ich muss ihn jedes mal wegwischen.
Darum ärgert es mich sehr, dass ich keine Option vorfinde, um diesen zu deaktivieren. Im Internet gibt es zwar Tweaks, mit dem man den Sperrbildschirm dennoch deaktivieren kann, aber dann poppt anstelle des Sperrbildschirms immer die Login-Maske auf, dabei
habe ich auch nichts gewonnen. Wenn ich den Connected-Standby/InstantGo deaktiviere, das Tablet in den normalen Standbymodus versetze und aus diesem wieder aufwecke, kommt der Sperrbildschirm nicht. Laptops und v.a. stationäre PCs dürften hiervon also nicht
betroffen sein, sofern sie Autologin aktiviert haben. Allerdings ist diese Konfiguration keine dauerhafte Lösung, da das Aufwecken somit viel zu lange dauert.

Weiteres  Nach Update kein Zugriff auf FritzBox/angeschlossenen Drucker

Wie bekomme ich den Sperrbildschirm weg bzw. warum bekomme ich von Microsoft diesen Bildschirm aufgedrückt, obwohl ich das nicht möchte? Was für einen Zweck soll der Sperrbildschirm erfüllen?

Sperrbildschirm bleibt schwarz
Hallo Emmanouel,

1607 ist meine Version.

Das Problem bei mir ist das der Sperrbildschirm kein Hintergrundbild anzeigt.

Wenn ich “Hintergrundbild des Sperrbildschirms auf Anmeldebildschirm anzeigen” auf Aus stelle dann erscheint auf dem Sperrbildschirm ein Bild. Sonst kommt kein Bild. Dafür bleibt der Anmeldebildschirm ohne Bild.


Gruss,

Andi

Windows 10 pro 1607 Sperrbildschirm deaktivieren
Wie kann ich den Sperrbildschirm im Windows 10 pro 1607 deaktivieren. Nach dem heraufgeschummelten Update habe ich überraschenderweise auf meinem PC wieder einen Sperrbildschirm, den ich mit allen taktischen Finesen (Gewühle in den Gruppenrichtlinien, in
der Aufgabenplanung und in der Registry) nicht mehr deaktivieren kann. Windows 10 läuft hier aber nicht auf einem Handy oder Tablet, sondern auf einem privaten PC. Ich will hier keinen aufgezwungenen Sperrbildschirm haben!


Wie kriege ich den Weg?????

Rechner auf Malware untersuchen

Win 10 (1607) soll keinen Sperrbildschirm anzeigen (auf Tablet)Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Win 10 (1607) soll keinen Sperrbildschirm anzeigen (auf Tablet) bleibt bis dahin bestehen.

Weiteres  Formatierung der 2. HDD funktioniert nicht (RAW statt NTFS) ?!

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Win 10 (1607) soll keinen Sperrbildschirm anzeigen (auf Tablet) beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Win 10 (1607) soll keinen Sperrbildschirm anzeigen (auf Tablet)) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Win 10 (1607) soll keinen Sperrbildschirm anzeigen (auf Tablet) wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Weiteres  Ordner entfernen und Instalations Probleme

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Win 10 (1607) soll keinen Sperrbildschirm anzeigen (auf Tablet)Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Win 10 (1607) soll keinen Sperrbildschirm anzeigen (auf Tablet) vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • "Zuletzt verwendete" werden trotz Abschaltung angezeigt Hallo Forum! Windows 10 Pro Insider aktuelles Build. Trotz Abschaltung unter Personalisierung / Start werden die zuletzt verwendeten Fotos / Videos in den Sprunglisten der Player gespeichert und angezeigt. Da das aus diversen Gründen unerwünscht ist möchte ich das […]
  • Chuwi Hi10 Pro – Kamera nicht gefunden Guten Tag zusammen, ich habe auf einem Chuwi Hi10 Pro eine Windows 10 Neuinstallation durchgeführt und nun wird die Kamera vom System nicht mehr gefunden. Zunächst habe ich die Treiber aus dem offiziellen Thema vom Chuwi Forum genommen, jedoch will das nicht funktionieren. […]
  • W10 – Explorer zeigt Programmordner nicht an Hallo Ich habe plötzlich das Problem, dass der Explorer unter Windows 10 bei Aufruf des Stammverzeichnisses der Systempartition c:\ den Ordner "Programme" bzw. "Program Files" nicht mehr "von selbst" anzeigt. Gebe ich in der Adressleiste […]
  • Map Pro seit dem Creators Update läßt sie die App MapPro nicht mehr öffen bzw schließt sich mit dem Hinweis "der Remoteprozeduraufruf ist fehlgeschlagen"kennt einer eine Lösung oder einen anderen KLM opener, eine Neuistallation der App sowie ein Neustart des Tablet brachte keine […]