Core Voltage schwankt stark bei neuer CPU

Core Voltage schwankt stark bei neuer CPU
4.9 (97.92%) 77 votes

Anleitung um Core Voltage schwankt stark bei neuer CPU zu beheben geht so:

Hallo ihr,

Bei meinem i7 6700 wechselt der Core Voltage immer zwischen 0,8 und 1,35V und das im Sekundentakt, auch wenn ich im Windows gar nichts mache. Ausgelesen habe ich das mit CPU-Z. Sollte das nicht ein konstanter Wert sein?

Wie löse ich das Problem?
Asus: Starkes Windows 10-Netbook mit Quad-Core-CPU und USB Type-C
Lumia 650 Dual SIM Netz schwankt
Asus: Starkes Windows 10-Netbook mit Quad-Core-CPU und USB Type-C
Windows 10: LAN-Internetverbindung schwankt sehr stark
Task Manager, Lan Verbindung und CPU
Bluescreens bei neuem System
Das sind jetzt so die letzten fünf

Der zweite Rechner steht leider 100KM entfernt beim Kollegen

Übertaktet wurde nicht! Ich kann gleich mal nachschauen ob ich
Bioswerte ermittelt bekomme, aber schwierig auf der Arbeit.

Hier die Bios Werte:

CPU Temp = 48,5 C
MB Temp = 28 C

CPU VCore Voltage = schwankt zwischen 1.184 und 1.200 V

DRAM Spannung = 1.216 V
DRAM VPP Voltage = 2.560 V
PCH +1.0 Voltage = 1.000 V

VCCIO Voltage = 0.984 V
VCCSA Voltage = schwankt zwischen 1.072 und 1.080 V

12.00V = 12.096 V
5.00V = 5.064
3.30V = 3.312 V

Dazu muss gesagt werden, dass zur Zeit neue GSkill DDR4-2133 1.2V verbaut sind.
Außerdem hat sich das UEFI gerade aufgehängt und ist eingefroren, nach Neustart
läuft es wieder.


Braucht Ihr noch andere Werte? Angehängte Dateien [list] [*] (596,2 KB, 9x aufgerufen)
[/list]

Windows 10 – Unregelmäßiger (aber ofter) BSOD! dringende Hilfe benötigt
Hallo Ari45,
Also der Innenraum meinens PCs ist wirklich mehr als clean.. hatte ihn nach einigen Bluescreens auch schon nochmal "enstaubt" wobei quasi kein Staub da war.
Gerade läuft der PC seit gut 5 Stunden ohne Absturz ich habe auch schon verschiedene Anwendungen versucht wie Browser, Datei downloads, Spiele(CSGO) und er stürtzt nicht ab…
Mir fällt jedoch nicht ein weshalb, da ich quasi nichts getan habe. Ich hoffe er hält sich jetzt dabei und stürzt nicht wieder ab.

Weiteres  msi / msp-Dateien

Ich danke auch für die Erklärung es kommt langsam Licht ins Dunkle des CPU Verständnisses ^^

Ich habe meine Chipsätze erneut installiert bzw reparieren lassen und mal die AISuite auf den neusten Stand gebracht.
ich werde weitere Fehler direkt wieder melden


Des weiteren eine kleine Frage und zwar die AiSuite 3 von Asus hatte mir anfangs die CPU Voltage rot angezeigt… diese schwankte währenddessen von 0.780/0.800v bis 1.2xx, wobei ich etwa verstehe das es bei neuen CPUs zum energiesparen kommt aber wieso wird ir nun alles normal blau angezeigt, obwohl die CPU Core Voltage immernoch von 0.800-1.2xx schwankt.. (habe zwischendurch auch mal Werte von 1.400v gesehen)

Danke für die schnellen Antworten!!!

Windows Vista Home Premium 64bit Probleme

    Zitat von Lord_Bernet  Ich frage mich warum Windows Vista auf den Markt kommt wenn es noch so unausgefreit ist ?

Frage mal ASUS bezüglich der P5Q Boards, speziell das Problem mit den Quad Core CPU’s.

Neueste Biosversion 1406 schon drauf? Da gibt es eine Option im Ai Tweaker Menü, welche sich "CPU Margin Enhancement" nennt und diese sollte auf Performance stehen. Auch übervolten die Boards der P5Q Reihe im Bezug auf die Motherboardspannungen stark, wenn diese im Bios auf "Auto" bzw. der niedrigsten Einstellung stehen. Nicht zutreffend bei der "SB Voltage" und "PCIE SATA Voltage". Man sollte die Spannungen eine Stufe höher stellen als das Minimale. Bei der Option "DRAM Voltage" kannst du sogar 0,08 V von der vom Hersteller vorgesehenen Spannung abziehen. Ist also z.B. 2,2V angegeben, stelle 2,12V im Bios ein.

Rechner auf Malware untersuchen

Core Voltage schwankt stark bei neuer CPUEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Core Voltage schwankt stark bei neuer CPU bleibt bis dahin bestehen.

Weiteres  herunterfahren wegen Strommangels ohne Warnung

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Core Voltage schwankt stark bei neuer CPU beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Core Voltage schwankt stark bei neuer CPU) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Core Voltage schwankt stark bei neuer CPU wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Weiteres  Medion Akoya E2228T W10 64bit Booten von ext. DVD-Laufwerk

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Core Voltage schwankt stark bei neuer CPUProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Core Voltage schwankt stark bei neuer CPU vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Apps installieren sich immer wieder nachdem ich sie deinstaliert habe. Hallo ich habe vor kurzem meinen Computer zurückgesetzt und wollte die ganzen standart Apps von Windows 10 wieder runterwerfen. Also probiere ich zuerst den "Windows 10 App Remover"(http://www.chip.de/downloads/Windows-10-App-Remover_93703398.html)... Funktioniert nicht. […]
  • Festplatte hat keinen Speicherplatz mehr, sind aber nur versteckte Systemdateien drin… Guten Tag, ich bekomme seit gestern immer wieder die Meldung das meine Festplatte E: keinen Speicherplatz mehr hat. Laut Anzeige sind folgende Ordner auf dem Laufwerk $Recycle.bin Recovery System Volume Information Papierkorb ist leer, über Win+Pause -> Computerschutz […]
  • Eine WLAN-Frage Hallo Leute! Eine Frage zum WLAN: meine Connect Box meines Internetanbieters verbindet zum Android meiner Gattin über 5 GHz, aber zu meinem und zum PC über 2,4 GHz. Geschieht das automatisch oder kann ich das irgendwo einstellen? Danke euch! Liebe Grüße, Mario Gesendet […]
  • Robocopy Fehler 123 bei USB Festplatte ich mache mit einem Batch file (Win7) meine Datensicherung, ein mal auf eine USB Platte und über´s LAN auf eine NAS jeweils mit Robocopy. Bei der Sicherung auf USB kommt dieser Fehler: 2015/03/06 20:26:23 FEHLER 123 (0x0000007B) Zugriff auf Zielverzeichnis I:\Eigene Dateien" \FFT […]