Windows 10 Installation (Surface Pro 4) bricht immer bei etwa 60% ab.

Windows 10 Installation (Surface Pro 4) bricht immer bei etwa 60% ab.
4.9 (97.81%) 73 votes

Eine Lösung für das Problem Windows 10 Installation (Surface Pro 4) bricht immer bei etwa 60% ab. könnte so aussehen:

Hallo,
Ich versuche schon den ganzen Tag windows 10 (Boot über USB ) auf das surface pro 4 zu installieren, aber es bricht immer bei etwa 60% ab.

Wenn ich den Modus "nur meine Daten entfernen" benutze bekomm ich diese Fehlermeldung:
kmode_exeption_not_handled


Wenn ich den Modus "Laufwerk vollständig bereinigen" benutze bekomm ich diese Fehlermeldung:
system_thread-exception_not_handled

ich weiß nicht mehr weiter hat irgendwer eine idee?

gruß Jan

Wie löse ich das Problem?
[GELÖST] Windows 10 Pro 64-Bit Anniversary Update von Version 1511: Die vorherige Version…
INACCESSIBLE_BOOT_DEVICE Fehler während Windows 10 – 1607 Funktionsupdate auf Surface 3 Pro
Die Installation von WINDOWS 10 bricht immer wieder ab und es wird die frühere Version…
Upgrade von Win 7 auf Win 10 bricht bei 89% der Installation mit Fehlercode 0x80070004 ab.
UpGrade-Installation von Windows 10 Pro bricht ab mit Code 80200056
Windows 10 Pro Internet langsamer/ nicht vorhanden
Moin, das hat nichts mit dem Router zu tun, sondern mit Windows 10 und speziell das Update im Herbst 2015.

Mein Test


1. Lifebook mit Linux Mint mit etwa 4.700kBits/s upload,

2. dell mit Win 7 etwa 1.200kBits/s und

der ungeschlagene letzte MS Surface 3 Pro mit win10 etwa 8kBits/s.

(Die Downloads waren alle z.T.schneller.Ok Linux 11.000; Win 7 8.700 Win 10 9.200)

Bislang keine Hilfe gefunden. Das vor dem Update im Dez. 15 gelieferte Win 10 finde ich nicht bei MS um es wieder zu installieren, zurück geht leider auch nicht.

Der 30 Jahre alte Computerspruch stimmt immer noch: Never Change a running System. Nur blöd mit den ganzen Sicherheitslücken.

Eine Lösung bei einem anderen User war die Treiber des Rechners upzudaten,

dies hat bei einem User schon geholfen, aberbeim Original MS-Rechner? Die zur Verfügung gestellte Treibersoftware von MS (Surface 3 PRO Driver set) bricht mit einer Fehlermeldung ab.

Für Netflix ist z.B. Linux mit Chrome stabiler als der App aus dem MS Store, schade.

Falls das ein MS-Mitarbeiter liest, für Hilfe wäre ich dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

Windows 10 Anniversary Update : Surface 3 pro hängt bei Reboot
Ja, ich habe avira nach Vorgabe deinstalliert. avira ist aber gar nicht das Problem. Wie erwähnt, lief die Installation problemlos durch. Surface bleibt direkt nach dem anschließenden Reboot hängen.

Mit installiertem avira blieb die Installation immer bereits bei 91% hängen.

Windows 10 Anniversary Update : Surface 3 pro hängt bei Reboot
Hallo zusammen.

Ich habe versucht das Anniversary Update auf meinem Surface 3 pro zu installieren.

Zunächst hing die Installation immer bei 91%. Ich habe dann AVIRA deinstalliert. Nun lief die Installation durch.

Aber: nach dem Reboot hing das Surface. Es wird nur SURFACE angezeigt und das war es. Der einzige Ausweg war: ausschalten, neuer Reboot (hängt ebenfalls), ausschalten; dann wurde das alte System wieder hergestellt.

Hat irgend jemand eine Idee? Ich habe leider keinen passenden Post gefunden…

Frustrierte Grüße

Rechner auf Malware untersuchen

Windows 10 Installation (Surface Pro 4) bricht immer bei etwa 60% ab.Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Windows 10 Installation (Surface Pro 4) bricht immer bei etwa 60% ab. bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Windows 10 Installation (Surface Pro 4) bricht immer bei etwa 60% ab. beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Windows 10 Installation (Surface Pro 4) bricht immer bei etwa 60% ab.) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Windows 10 Installation (Surface Pro 4) bricht immer bei etwa 60% ab. wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Windows 10 Installation (Surface Pro 4) bricht immer bei etwa 60% ab.Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Windows 10 Installation (Surface Pro 4) bricht immer bei etwa 60% ab. vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Fehlermeldung bei externer USB-Festplatte Windows meldet das die externe Festplatte nicht gelesen werden. Auch der Versuch sie zu reparieren unter Windows 10 build 10130 schlug fehl. Eigenartiger Weise hab ich mit dieser festplatte unter Linux MInt Mate keine Probleme. Würde gerne wieder mit Windows computern aber meine […]
  • Multiboot mit einer Lizenz? Gleich kommt eine "Leuchte" und bemerkt es bleibt ja ein "Einzelplatz/ Gerät". Hey, VW hat meinen mit Betrugs Software manipulierten TDI gewandelt gegen einen neuen mit Euro 6, super. Ich habe ja noch den Zweitschlüssel vom Alten, hole den gleich zusätzlich […]
  • Gemeinsame Partition für Win10 und Linux Mint Hallo zusammen, ich habe Windows 10 und Linux Mint als Dualboot. Ich möchte aber nicht immer einen USB Stick verwenden, um Dateien zwischen den Betriebssystemen zu kopieren. Deshalb habe ich bereits eine weitere Partition (2GB) als FAT32 auf der SSD angelegt. Zu beginn konnte ich […]
  • Dual boot, Uhrzeit wechselt immer Ich habe ein Dualboot System. Halbe Festplatte mit Windows 10 und die andere Hälfte mit Linux Mint. Nur zeigen die Systeme beim Start einen andere Uhrzeit an. Windows zeigt mir 2 Stünden später und wenn ich das manuell richtig stelle dann zeigt mir beim Start das Linux 2 Stunden […]
Weiteres  Programme nicht als Administrator ausführbar