Probleme mit der Insider Preview Build 16288

Probleme mit der Insider Preview Build 16288
4.9 (97.89%) 76 votes

Anleitung um Probleme mit der Insider Preview Build 16288 zu beheben geht so:

Ich wollte gestern mit dem Laptop die neueste Build laden, hatte alles herunter geladen, bis angezeigt wurde Installation wird vorbereitet, das ging bis 80 %, dann ein rotes Ausrufezeichen, dann ging nichts mehr.
Kann den Laptop starten, mich anmelden, aber auf die Kacheln komme ich nicht mehr und herunterfahren geht auch nicht. Auch die Einstellungen aufrufen wo man dann auf Update klicken kann, geht nicht mehr. Hatte ich bei einer anderen Build auch schon mal.
Nun meine Frage: Gibt es für den neuesten Build einen Download? Wenn ja, hat jemand den direkten Link dazu, damit ich mir die iso runter laden und auf DVD brennen und einen Installationsversuch starten kann?
Ich habe die Insiderversion Windows 10 Prof und 64 bit.
Danke schon mal für die Hilfestellung!
Grüße
Hans

Wie löse ich das Problem?
Windows 10: Neuer Preview-Build 16288 bringt tonnenweise Bugfixes
Windows 10: Build 16288 im Slow Ring, neue Vorschau für Smartphones
Windows 10-Insider-Preview: Fix für Probleme bei Mobile-Build 14955
Installation der Evaluierungskopie Build 16288 funktioniert nicht
Insider Preview Build 14332
AW: Windows 10 Build 16226 Redstone 3 für Fast-Insider – Eindrücke, Erfahrungen,
Erste ISO,s sind auch wieder zu haben

https://www.deskmodder.de/blog/2017/09/13/16288-iso-esd-deutsch-english/
https://www.deskmodder.de/blog/2017/09/13/16288-iso-esd-deutsch-english/


   Mit der neuen Insider 16288 (RS3) wurde die erste Build ohne Wasserzeichen und ohne eine zeitliche Begrenzung bereitgestellt. Man fängt also nun an, den finalen Code zusammenzustellen. Es dürfte also nicht mehr lange dauern. Dona hatte zwar um Mitternacht den… 

Und noch kleine Probleme


https://www.deskmodder.de/blog/2017/09/13/windows-10-16288-rs3-steht-fuer-die-insider-bereit/
https://www.deskmodder.de/blog/2017/09/13/windows-10-16288-rs3-steht-fuer-die-insider-bereit/

   Die Windows 10 16288 Insider, genauer die 16288.1 ist endlich da und kann getestet werden. Auf die letzte Build mussten wir ja wegen einem Fehler verzichten. Dort war es nicht möglich, dass Daen über den Feedback-Hub und sicherlich auch die… 

AW: Windows 10 Build 16226 Redstone 3 für Fast-Insider – Eindrücke, Erfahrungen,
Neues zum Thema Nachtmodus in 16288

Weiteres  Windows startet nicht!

https://www.deskmodder.de/blog/2017/09/19/windows-10-16288-nvidia-treiber-387-68-bereitet-probleme-beim-nachtmodus-oder-f-lux/
https://www.deskmodder.de/blog/2017/09/19/windows-10-16288-nvidia-treiber-387-68-bereitet-probleme-beim-nachtmodus-oder-f-lux/

   Die Windows 10 16288 hat schon einen schweren Stand. Bei einigen lässt sich sich nicht installieren. Dort hilft nur ein Inplace Upgrade mit einer ISO-Datei und nun kommt auch noch ein Nvidia Gforce Treiber 387.68 hinzu, der Probleme mit dem… 

AW: Windows 10 Build 16226 Redstone 3 für Fast-Insider – Eindrücke, Erfahrungen,
Stop etwas Arbeit gibt es doch noch


[b][Update 15.09.] Jetzt auch im Slow Ring. Das Problem mit der Installation wurde behoben.

[/b]

https://www.deskmodder.de/blog/2017/09/16/windows-10-16288-rs3-steht-fuer-die-insider-bereit/
https://www.deskmodder.de/blog/2017/09/16/windows-10-16288-rs3-steht-fuer-die-insider-bereit/

   Die Windows 10 16288 Insider, genauer die 16288.1 ist endlich da und kann getestet werden. Auf die letzte Build mussten wir ja wegen einem Fehler verzichten. Dort war es nicht möglich, dass Daen über den Feedback-Hub und sicherlich auch die… 

Rechner auf Malware untersuchen

Probleme mit der Insider Preview Build 16288Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Probleme mit der Insider Preview Build 16288 bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.
Weiteres  Kumlatives Update für Windows 10 Version 1607 Build 14393.693 für x64-based Systeme (KB3213986)

Probleme mit der Insider Preview Build 16288 beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Probleme mit der Insider Preview Build 16288) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Probleme mit der Insider Preview Build 16288 wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Probleme mit der Insider Preview Build 16288Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Probleme mit der Insider Preview Build 16288 vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Probleme bei der Installation Windows 10 Insider Preview 15046 (rs2_release) Probiere seit gestern die Windows 10 Insider Preview 15046 (rs2_release) zu installieren, Windows Update zeigt an Windows 10 Insider Preview 15046 (rs2_release) verfügbar. Update wird heruntergeladen, dann kommt Stundenlang Initializing updates... , dann passiert lange nichts und […]
  • Wie von Windows 7 auf Windows 10 umstellen?? Hallo liebe Forenfreunde, ich bin ganz neu hier und würde mich selbst als "DAU" bezeichnen. Ich habe bis jetzt noch Windows 7 Home Premium 64 Bit. Ich möchte gern auf Windows 10 umstellen. Ich möchte Windows 7 auf einer externen Festplatte sichern und anschließend meine […]
  • Tastenkombination Liebe Community, Ich benutze nun Windwos 10 schon seit mehreren Monaten auf allen Getäten (Haupt-PC und Laptop). Der Umstieg fällt einem, dank der tollen Umgebung, ja super leicht. Über die Jahre hat man sich an so manche Tastenkombinationen zum effizienten arbeiten gewöhnt. Einer […]
  • Windows Insider Programm – Anniversary steht jetzt zur Verfügung Hallo ich hatte ja schon mal geschrieben das ich auf einen meiner WIN 10 Laptop das Insider Programm aktiviert habe. Heute morgen um 05.58h erhielt ich eine Mail vom Absender Windows Insider Program . Betreff : Das Windows 10 Anniversary Update ist jetzt verfügbar. Was heisst das […]
Weiteres  VMLite xp-modus Fehlermeldung nach Neustart