Windows-Explorer stürzt immer ab – windows.storage.dll

Windows-Explorer stürzt immer ab – windows.storage.dll
4.9 (97.81%) 73 votes

Endlich gibt es Hilfe zum Thema Windows-Explorer stürzt immer ab – windows.storage.dll. Mehr dazu:

Fällt Dir eigentlich nichts auf? Auf einem Dell funktioniert es offenbar wie es soll, während es auf den Acer Geräten Probleme macht. Gibts da vielleicht einen Zusammenhang z.B. in Form von Acerspezifischen Tools?

Wie löse ich das Problem?
Explorer stürtzt permanent ab. explorer.exe windows.storage.dll
Explorer stürtzt permanent ab. explorer.exe windows.storage.dll
Explorer (windows 10) stürzt beim Dateihandling immer wieder kurzfristig ab
Explorer stürzt am laufenden Band ab
Win 10 Datei Explorer stürzt in einem Benutzerkonto regelmäßig ab beim Öffnen von Dateien…
Windows Explorer funktioniert nicht richtig
Hallo liebes Dr. Windows Forum,

ich habe derzeit ein Problem mit meinem Explorer, der zwar noch zu benutzen ist, jedoch nicht wie er es soll.

Mir sind bisher zwei Sachen aufgefallen:

Das öffnen einer der Verknüpfungen in "Dieser PC" oder "Schnellzugriff" öffnet immer ein neues Fenster (manchmal sogar zwei).

Darüber hinaus stürzt der Explorer des öfteren ab, beispielsweise wenn ich über das Kontextmenü des Start Buttons die Systemsteuerung öffne und dort irgendeins der icons klicke, stürzt er ab. Starte ich anschließend nochmal die Systemsteuerung, geht es wieder.
Dies passiert auch wenn ich irgendetwas mit dem Desktop mache, z.B. eine Datei erstellen, eine Datei öffnen usw.

sfc /scannow hat nichts ergeben und ich habe ansonsten in den Explorer Einstellungen nichts weiter geändert.

Lässt sich vielleicht der Explorer zurücksetzen?

Beispielsweise durch löschen eines bestimmten Verzeichnisses in der Registrierung?

–EDIT

Das Ereignisprotokoll sagt folgendes:
Code: Name der fehlerhaften Anwendung: explorer.exe, Version: 10.0.10586.494, Zeitstempel: 0x5775e575 Name des fehlerhaften Moduls: windows.storage.dll, Version: 10.0.10586.494, Zeitstempel: 0x5775e58a Ausnahmecode: 0xc000041d Fehleroffset: 0x00000000000f6275 ID des fehlerhaften Prozesses: 0x143c Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d1eb66767037c2 Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\WINDOWS\explorer.exe Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\WINDOWS\system32\windows.storage.dll Berichtskennung: 07a340b9-9996-4b86-b15b-19ee58717b71 Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets: Anwendungs-ID, die relativ zum fehlerhaften Paket ist: Protokollname: Anwendung Quelle: Application Error Ereignis ID: 1000 Aufgabenkategorie: (100) Ebene: Fehler Schlüsselwörter: Klassisch Benutzer: Nicht Zutreffend und

Code: Fehlerbucket , Typ 0 Ereignisname: APPCRASH Antwort: Nicht verfügbar CAB-Datei-ID: 0 Problemsignatur: P1: explorer.exe P2: 10.0.10586.494 P3: 5775e575 P4: windows.storage.dll P5: 10.0.10586.494 P6: 5775e58a P7: c000041d P8: 00000000000f6275 P9: P10: Angefügte Dateien: Diese Dateien befinden sich möglicherweise hier: C:\ProgramData\Microsoft\Windows\WER\ReportQueue\AppCrash_explorer.exe_ff7bc5988f08566f343f4c77426dba9bc0424_d0cc177a_0dadd662 Analysesymbol: Es wird erneut nach einer Lösung gesucht: 0 Berichts-ID: 07a340b9-9996-4b86-b15b-19ee58717b71 Berichtstatus: 4 Bucket mit Hash: Quelle: Windows Error Reporting Ereignis-ID: 1001 –FURTHER EDIT
Da in einem älteren Thread danach gefragt wurde, habe ich mal einen HiJackThis scan gemacht.

Weiteres  Festplatte im USB-Gehäuse nicht zu initialisieren?

Vielen Dank für eure Hilfe. Angehängte Dateien [list] [*] (11,6 KB, 15x aufgerufen)
[/list]

Explorer crash
Ich hatte das Problem nach dem Update von Windows 8.1 und auch ein erneutes Update aus Win10 heraus brachte keine Besserung.

Fehlerhafte Module sind storage.dll und ntdll.dll

File-Explorer stürzt dauernd ab und wird neu gestartet.

Name der fehlerhaften Anwendung: explorer.exe, Version: 10.0.10240.16405, Zeitstempel: 0x55b4596f

Name des fehlerhaften Moduls: windows.storage.dll, Version: 10.0.10240.16405, Zeitstempel: 0x55b46055

Ausnahmecode: 0xc00000fd

Fehleroffset: 0x0000000000120dec

ID des fehlerhaften Prozesses: 0x2204

Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d0d15d70163ae4

Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\WINDOWS\explorer.exe


Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\WINDOWS\system32\windows.storage.dll

Berichtskennung: c6ff7f5e-1b16-4aad-8248-014e04a521eb

Name der fehlerhaften Anwendung: explorer.exe, Version: 10.0.10240.16405, Zeitstempel: 0x55b4596f

Name des fehlerhaften Moduls: ntdll.dll, Version: 10.0.10240.16392, Zeitstempel: 0x55a864a2

Ausnahmecode: 0xc000041d

Fehleroffset: 0x000000000002f054

ID des fehlerhaften Prozesses: 0x1970

Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d0d15d7169a064

Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\WINDOWS\explorer.exe

Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\WINDOWS\SYSTEM32\ntdll.dll

Berichtskennung: 56194bdf-c62f-4239-ae83-4fef646e17f9

Explorer stürzt am laufenden Band ab
Hallo!

Ich habe seit ein paar Tagen massive Probleme mit meinem Rechner. Immer wieder sorgen die einfachsten Dateioperationen dafür dass der Explorer kurz hängt und dann neu startet. Dann lädt z.B. der Desktop und die Tray-Symbole neu. Das passiert wenn ich ein
Bild aus dem Browser auf dem Desktop speichere, einen Ordner umbenenne oder verschiebe und bei etlichen anderen Sachen. Außerdem aktualisiert sich der Desktop manchmal nicht, das heißt Dateien oder Ordner die bereits verschoben worden sind dort immer noch
sichtbar und die Anzeige wird erst aktualisiert wenn ich dies manuell per Rechtsklick mache. Mir ist auch aufgefallen dass beim Navigieren im Explorer früher Ordner die im gleichen Fenster geöffnet wurden plötzlich in einem neuen Fenster geöffnet werden.

TuneUp, CCleaner u.ä. sind nicht installiert.

Hier ein paar Fehlermeldungen aus der Ereignisanzeige:

Name der fehlerhaften Anwendung: explorer.exe, Version: 10.0.14393.206, Zeitstempel: 0x57dacb32

Name des fehlerhaften Moduls: windows.storage.dll, Version: 10.0.14393.206, Zeitstempel: 0x57dacb3f

Ausnahmecode: 0xc000041d

Fehleroffset: 0x0000000000079fdf

ID des fehlerhaften Prozesses: 0x12a0

Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d22ae60e416878

Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\WINDOWS\explorer.exe

Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\WINDOWS\System32\windows.storage.dll

Berichtskennung: d3f385ec-f168-427c-9698-c9a1a38f3768


Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets:

Anwendungs-ID, die relativ zum fehlerhaften Paket ist:

Weiteres  immer wieder friert der Bildschirm ein...

Name der fehlerhaften Anwendung: Explorer.EXE, Version: 10.0.14393.206, Zeitstempel: 0x57dacb32

Name des fehlerhaften Moduls: mfc120u.dll, Version: 12.0.21005.1, Zeitstempel: 0x524fa0af

Ausnahmecode: 0xc0000005

Fehleroffset: 0x0000000000139655

ID des fehlerhaften Prozesses: 0x7a8

Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d22ade769bbcb7

Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\WINDOWS\Explorer.EXE

Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\WINDOWS\SYSTEM32\mfc120u.dll

Berichtskennung: 42168589-ff3b-4c71-b42b-6f3b97c4be2e

Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets:

Anwendungs-ID, die relativ zum fehlerhaften Paket ist:

Rechner auf Malware untersuchen

Windows-Explorer stürzt immer ab – windows.storage.dllEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Windows-Explorer stürzt immer ab – windows.storage.dll bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Windows-Explorer stürzt immer ab – windows.storage.dll beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Windows-Explorer stürzt immer ab – windows.storage.dll) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Windows-Explorer stürzt immer ab – windows.storage.dll wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Weiteres  Mehrere seltsame Probleme ...

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Windows-Explorer stürzt immer ab – windows.storage.dllProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Windows-Explorer stürzt immer ab – windows.storage.dll vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Windows Setup Hallo ich habe mir heute ein Notebook mit Windows 10 gekauft. Jetzt habe ich das Setup nach anweisung durch geführt. Seit etwa 2 Std. habe ich den gleichen Bildschirm: blau mit grauem Kreis und meine Namen. Danke Wie löse ich das Problem? Windows 10: Neuinstallation (Setup startet […]
  • explorer.exe stürztt bei langen Pfaden bei Netzlaufwerken ab Hallo, ich stelle gerade einige Rechner auf Windows 10 Pro um. Alles neue Dell Latitude E Geräte, frisch aufgesetzt in einer Domänenumgebung. Bei uns werden per GPO auch Netzlaufwerke eingebunden. Bei einem dieser Netzlaufwerke gibt es sehr lange Pfadnamen. Wenn man in einem sehr […]
  • Eine App die nicht mehr funktioniert löschen Also in O&O Shutup 10 kann man die Feeback Funktion komplett deaktivieren. Nach einem kompletten Windows Neustart sollte das Icon dann eigentlich weg sein: Obwohl ich das Tool ganz ok finde, trotzdem vorher einen Wiederherstellungspunkt machen wenn Du es nutzt! […]
  • Tastatur mit Fingerabdruckscanner im US Shop Ich warte auch bis es die hier zu kaufen gibt. Jo, die ist super schön und die wird auch gekauft. Wie löse ich das Problem? FingerabdruckscannerWindows 10 mobile TastaturWindows 10 Tastatur Layout CH-DFingerabdruckscannerEGIS ES603 Fingerabdruckscanner funktioniert unter Windows 10 […]