Windows 10 Creators Update

Eine Lösung für das Problem Windows 10 Creators Update könnte so aussehen:

Anbei nun das zweite Ergebnis:

PS D:\Tools\1.vor November 2016\UltraSearch> Add-AppxPackage -register "C:\Program Files\WindowsApps\Microsoft.WindowsSt
ore_11610.1001.23.0_x64__8wekyb3d8bbwe\AppxMani fest.xml" -DisableDevelopmentMode
Add-AppxPackage : Der Pfad "C:\Program
Files\WindowsApps\Microsoft.WindowsStore_11610.100 1.23.0_x64__8wekyb3d8bbwe\AppxMani fest.xml" kann nicht gefunden
werden, da er nicht vorhanden ist.
In Zeile:1 Zeichen:1

+ Add-AppxPackage -register "C:\Program Files\WindowsApps\Microsoft.Win …
+ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
+ CategoryInfo : ObjectNotFound: (C:\Program File…pxMani fest.xml:String) [Add-AppxPackage], ItemNotFou
ndException
+ FullyQualifiedErrorId : PathNotFound,Microsoft.Windows.Appx.PackageManager .Commands.AddAppxPackageCommand

Wie löse ich das Problem?
Creator Update Windows 10
Windows 10 Creators Update: Update-Assistent
Windows 10 Creators Update bekommt “neuen” Update-Assistenten
Update-Assistent für Windows 10 erzwingt Creators Update
Build 14965: Das ist neu in der Windows 10 Creators Update Preview
AW: Windows 10 Creators Update, Heute
Hat das Creators Update heute schon jemand übers Interne Update bekommen?


AW: Windows 10 Creators Update, Heute
Hmmm…
wird aber überall ganz klar fürs creators update angekündigt.
zum Bleistift: https://windowsforum.com/threads/windows-10-creators-update.224386/

AW: Windows 10 Creators Update, Heute
Jetzt ist es da.


https://support.microsoft.com/de-de/help/4014184/windows-10-creators-update-here

Rechner auf Malware untersuchen

Windows 10 Creators UpdateEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Windows 10 Creators Update bleibt bis dahin bestehen.

Weiteres  bluescreen nach ca. 15 minuten standby

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Windows 10 Creators Update beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Windows 10 Creators Update) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Windows 10 Creators Update wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Weiteres  Bluescreen immer öfter

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Windows 10 Creators UpdateProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Windows 10 Creators Update vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Treiberprobleme nach Update Hallo, Nach dem letzten großen Update von Microsoft (WIN-10) wird der Treiber von meinem Epson-Scanner nicht mehr akzeptiert. Ich habe von Epson einen neuen herunter geladen. Dieser war jedoch genau so alt und wurde ebenfalls nicht akzeptiert. Der Service von Epson empfiehlt […]
  • Explorer aktualisiert sich nicht Hallo, ich habe auf einem Rechner das Problem, dass sich manchmal der Inhalt des Expöorerfenster nicht auomatisch aktualisiert. Lösche ich z.B. eine Datei, dann bleibt sie im Explorerfenster stehen, als wäre sie nicht gelöscht. Erst nach Rechtsklick->aktualisieren ist sie […]
  • Windows 10 zweiter und dritter Monitor bringt System zum ruckeln Guten Tag, Ich habe folgendes Problem, und zwar sobald ich meinen zweiten Monitor oder dritten Monitor (Fernseher) über den normalen Powerschalter vom Monitor oder Fernbedienung anschalte, fängt mein System an zu "Ruckeln". Bedeutet: Ich bewege die Maus ganz normal […]
  • PCI-E Soundkarte in Slot von Grafikkarte stecken? Ich will mir eine neue Soundkarte mit PCI Express Anschluss kaufen. Leider habe ich keinen Platz mehr frei. Nur noch 1 Slot und der ist ein Grafikkarten-Slot. Kann ich die da trotzdem reinstecken? Oder passt das nicht / geht nicht? Wie löse ich das Problem? Win 10 erkennt neue […]
Weiteres  Mein Windows8 PC startet nicht mehr vollständig