Windows 10: Eigene Dateien auf separate Partition verschieben

Wer Probleme hat mit Windows 10: Eigene Dateien auf separate Partition verschieben sollte das lesen:

Die leeren Ordner kannst du löschen. Hatte ich bei mir auch gemacht. Bei mir sind die auch nach jedem großen Update, wie jetzt dem Creators Update, wieder da.

Hätte noch eine andere Frage zum Thema: Wie ist das eigentlich mit dem "Dokumente"- Ordner? Da liegen ja nunmal außer den Dokumenten, die man dort ablegt, auch Dateien und Ordner drin, die installierte Programme dort anlegen. Ist es problematisch diesen Ordner auf eine andere Partition zu verschieben? Ich habe jetzt schon öfters gelesen, dass manche Ordner da doch Probleme bereiten…

Wie löse ich das Problem?
Ordner mit Namen 08 nicht erstellbar
Edge und die tempfiles
Alle “Eigene Dateien” in eine andere Partion verschieben
Windows 10 Partitionen
Windows 10 – Speicherort der „Eigenen Dateien“ nach automatischem System-Update verändert.
AW: Windows 10 Januar Preview – Installation, Features, Gedankenaustausch usw.
Du könntest wenn der Platz ausreichend ist Dir auf der Win 10 Platte eine Partition anlegen und dort die wichtigsten Daten drauf kopieren , und bei Win 10 dann die Benutzerordner mit der 2. Partition angleichen,

oder auf der alten Platte dort in einer 3. Partition das Win 10 als Dualboot einrichten und wiederum die Benutzerordner angleichen

Alles machbar wenn der Platz ausreichend ist ,,

https://www.wintotal.de/eigene-dateien-auf-eine-separate-partition-verschieben/

oder dein Windows 8.1 updaten auf die Win 10 , zurück kann man ja immer noch dann wird alles übernommen

speicher platz nuzung verwalten auf win 10
Hallo,


a) die heruntergeladenen und nicht installierten Programme=Setup-Dateien kannst du ohne weiteres verschieben.

b) Die installierten Programme – nein. Ggf. müsstest du diese deinstallieren und neu auf dem 2. Laufwerk installieren.

Weiteres  Microsoft Fix It findet Programm nicht

c) Die eigenen Ordnern (C:\Users\[DEINKONTONAME]) kannst du mit großer Vorsicht verschieben: http://www.wintotal.de/eigene-dateien-auf-eine-separate-partition-verschieben/

Die eigenen Dateien, die in diesen Ordner liegen (Dokumente, Filme, Bilder, Musik etc.) kannst du in die neuen Ordner auf dem 2. Laufwerk problemlos verschieben und dann ggf. diese Ordner zu den entsprechenden Bibliotheken hinzufügen (muss nicht sein)

Bibliotheken von Part C nach Part D dauerhaft verlegen
Hallo,


verschiebst du die Bibliotheken ändert sich an deiner Speicherbelegung nichts. Die Bibliotheken sind reine Anzeigeordner die lediglich auf die Speicherorte der eigentlichen Dateien verweisen. Du kannst die Ordner selber verschieben. Rechtsklick z. Bsp. auf
den Ordner Bilder -> Eigenschaften -> Pfad. Da aber bei jedem größeren Update wie jetzt das anstehende Herbst Update die Ordner auf Laufwerk C: erwarten solltest du damit warten.

Gruß

Peter

Im Netz habe ich folgende Antwort gefunden:

http://www.winboard.org/artikel-ratgeber/5274-windows-10-eigene-dateien-auf-separate-partition-umleiten.html

Rechner auf Malware untersuchen

Windows 10: Eigene Dateien auf separate Partition verschiebenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Windows 10: Eigene Dateien auf separate Partition verschieben bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.
Weiteres  Fehler beim Patchday-Update

Windows 10: Eigene Dateien auf separate Partition verschieben beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Windows 10: Eigene Dateien auf separate Partition verschieben) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Windows 10: Eigene Dateien auf separate Partition verschieben wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Windows 10: Eigene Dateien auf separate Partition verschiebenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Windows 10: Eigene Dateien auf separate Partition verschieben vorzubeugen.

Weiteres  Mehrere Apps funktionieren nicht mehr

Weiterführende Themen

  • Nix geht mehr, schwarzer Bildschirm nach Willkommen hy leute riesen problem ich bin schon total genervt! seit 2 tagen komme ich nicht mehr zu meinen desktop! es kommt der willkomens bildschirm und danach ist alles schwarz und die aus ist da. system wiederherstellung oder reparatur haben keinen erfolg gebracht!! was nun? muss zu meinen […]
  • Windows 8 Startmenü Weg nach Absturz liebes-Team/-User. Ich habe folgendes Problem. nach einen Absturz meines PC´s habe ich ein neustart gemacht und auf einmal war mein Startmenü komplett leer und die Farbe des menüs auch. Mein Desktophintergrund ist komplett verschwunden und die Icons waren wesentlich größer als davor. […]
  • Nach Upgrade weitere "Fehlerfreie OEM Patitionen" Guten Tag, nach jedem Windows-Upgrade bleibt auf Laufwerk C der Platz der alten Schattenkopie als "Fehlerfreie OEM Partition" übrig. Waren es nach der Version 1709 noch 300 MB, sind es nach dem Upgrade auf 1803 nunmehr 450 MB. Jetzt ist die Größe für die Schattenkopie auf […]
  • Fehlermeldung sichtbar machen. Danke für deine Bemühungen, es geht ja alles mich hat nur die Fehlermeldung interessiert, aber damit kann ich ja leben. Gruß Wie löse ich das Problem? Kein Anmeldeserver zu VerfügungDer Internet-Browser (jeder mögliche) zeigt mir, obwohl ich ein aufrechtes WLAN-Netzwerk (...Dateien […]