Datensammlung

Eine Lösung für das Problem Datensammlung könnte so aussehen:

Nach dem großen Win10-Update habe ich nun 3 Window-Ordner:
Window
Window.old
Window10Upgrade
Das frisst Platz, kann da was weg?

Wie löse ich das Problem?
PCI Datensammlungs und Signalverarbeitungscontroller wird im Gerätemanager nicht mehr…
Kinderkrankheiten von Beta-Versionen oder erprobte Nudge-Masche der Datensammler?
Datensammler Windows 10: Klage in Frankreich abgewendet
Windows 10: (Enterprise-)User können Datensammlung jetzt stoppen
Kinderkrankheiten von Beta-Versionen oder erpobte Nudge-Masche der Datensammler?
Datensammlung von WIN10
Du kannst beim Setup bzw. nach dem Upgrade einstellen, ob bzw. was du an Infos an Microsoft geben möchtest. Wählst du dort die Funktionen ab, werden auch keine Daten zu Microsoft übertragen.


Klingt gut und vielversprechend.

Gibt es dazu vorab eine Demo, die man ansehen kann?

Datensammlung von WIN10
Wieviele neue Datensammlungsverfahren zum Abgreifen privater Daten

durch MS sind in WIN10 installiert?


Wird WIN10 die neue Schnüffelsoftware von MS gemäß dem Vorbild “Google”?

Datensammlung von WIN10
Niemand zwingt dich auf Windows 10 …
Doch! MS! Das haben wir gerade mit Win XP erlebt, als MS erklärte den Support für WIN XP, zu deutsch “das Stopfen von Sofwarelöchern im Betriebssystem WIN XP ab dem 1.4.2014 einzustellen”.

Wenn das kein Zwang ist …….

Rechner auf Malware untersuchen

DatensammlungEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Datensammlung bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Datensammlung beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Datensammlung) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Datensammlung wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Weiteres  [Win 10] Partition lässt sich nicht verkleinern

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo DatensammlungProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Datensammlung vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Sortiermodus auf zufällig ändern Hallo, ich habe eine Datei mit ca.300 Liedern die ich gerne auf 3 CD`s brennen will. Bekomme es einfach nicht hin, dass ich die Lieder zufällig sortiere. Entweder nach Name oder Größe ist kein Problem, aber ich will ja die Musik und Interpreten in etwa gleichmäßig auf den 3 CD`s […]
  • GTX 1060 maximal Übertakten wieviel mehr Fps sind ca drin Hallo. Wenn ich meine GTX 1060 übertakte was könnte ich denn da maximal an Fps in Spielen mehr rausholen? Habe mir MSI Afterburner runtergeladen womit das geht. Was denkt ihr? 10-15 Fps bei maximal Übertaktung? Wie löse ich das Problem? Microsoft Visual C 2017 und 2015 deinstallierenWie […]
  • Windows 10 kopiert gleichnamigen Ordner hinein anstatt einen separaten anzulegen Hallo zusammen, ich habe gerade das Problem dass ich dutzende gleichnamige Ordner in einem Suchergebnis unter Win 10 habe (Das sind jeweils Unterordner in einem Dateisystem). Ich wollte jetzt alle auf einmal rauskopieren in einen extra Ordner. Das sah auch soweit gut aus bis zu […]
  • NAS-FP unter Windows formatieren? Hallo, meine im Gehäuse NTFS-formatierte NAS-FP scheint fehlerhaft zu sein. Ich habe sie ausgebaut und mittels USB an den PC gehängt, um sie mit chkdsk zu prüfen. Windows meint, bevor die FP verwendet werden kann, muss sie formatiert werden. Ist NTFS im Gehäuse verschieden von […]
Weiteres  Hochfahren bleibt stecken - Windows friert danach oft ein