Defender App & Browsersteuerung

Defender App & Browsersteuerung
4.9 (97.95%) 78 votes

Eine Lösung für das Problem Defender App & Browsersteuerung könnte so aussehen:

Moin,
ich habe in den Defender Einstellungen ein ausgegrautes Feld.
Im Netz habe ich keine Antwort gefunden.
Ist das normal??
Der Defender ist "Aufgebohrt".
ich habe gerade komplett neu Installiert. Es gibt und gab noch nie andere Virenwarner oder Suiten.
Ich nutze ab und zu die free Version von Malewarebytes und den Adwcleaner.

Wie löse ich das Problem?
Defender “Apps und Dateien Überprüfen” ausgegraut
Defender: Diese App wurde deaktiviert
Defender WIN 10
Wie kann ich auf meinem Laptop bluetooth installieren?
Dell XPS M1330 Kruzifixnocheinmal
AW: Tipps und Infos rund um Windows 10 für Normalanwender
Habt Ihr das gewusst?


Der neue Defender darf nun auch mit anderen AV-Programmen gleichzeitig ,


Es kann nur einen geben ist damit Vergangenheit

http://www.pcwelt.de/a/windows-defender-in-windows-10-abschalten-so-geht-s,198577

Windows 10 Version 1703: Mit dem http://www.pcwelt.de/news/Windows-10-Creators-Update-offiziell-angekuendigt-10055606.html das neue Windows 10 Defender Security Center.

   In dieser neuen App können Sie mit einem Blick den Sicherheitsstatus Ihres Systems überwachen. Dabei gibt es die folgende fünf Hauptbereiche: Viren- & Bedrohungsschutz, Geräteleistung & -integrität, Firewall- & Netzwerkschutz, App- & Browsersteuerung, und Familienoptionen. 
Viel wichtiger allerdings: In Windows 10 Version 1703 ist auch ein verbesserter Windows Defender enthalten.

AW: Windows 10 Build 15042 für Fast-Insider - Eindrücke, Erfahrungen, Austausc
15042 läuft bei mir ohne größer Probleme. Der Unterschied bei den untersuchten Dateien der Schnellüberprüfung von Windows Defender und Windows Defender Sicherheitscenter besteht aber weiterhin. Außerdem stürzt das Defender Sicherheitscenter reproduzierbar ab, wenn man in den Erweiterten Einstellungen von Edge "Mein Gerät mit Windows Defender SmartScreen vor schädlichen Websites und Dowloads schützen" ausschaltet. Vermutlich wurde diese Einstellung einfach vergessen, denn die andere Einstellung zu SmartScreen ist aus Einstellungen/Datenschutz/Allgemein verschwunden, dafür gibt es jetzt detailliertere Einstellungen im Sicherheitscenter/App- & Browsersteuerung. Immerhin funktioniert jetzt die Integration der Firewall in das Sicherheitscenter und der Status des Netzwerks und der Firewall wird korrekt angezeigt.

AW: Windows Defender Security Center
Habt Ihr das gewusst? Der neue Defender darf nun auch mit anderen AV-Programmen gleichzeitig , Es kann nur einen geben ist damit Vergangenheit [b][url]http://www.pcwelt.de/a/windows-defender-in-windows-10-abschalten-so-geht-s,198577">http://www.pcwelt.de/a/windows-10-erhaelt-besseren-windows-defender,3425976" target="_blank">Windows 10 Defender Security Center.
   In dieser neuen App können Sie mit einem Blick den Sicherheitsstatus Ihres Systems überwachen. Dabei gibt es die folgende fünf Hauptbereiche: Viren- & Bedrohungsschutz, Geräteleistung & -integrität, Firewall- & Netzwerkschutz, App- & Browsersteuerung, und Familienoptionen. 
Viel wichtiger allerdings: In Windows 10 Version 1703 ist auch ein verbesserter Windows Defender enthalten.

AW: Windows 10 Build 15042 für Fast-Insider - Eindrücke, Erfahrungen, Austausc
15042 läuft bei mir ohne größer Probleme. Der Unterschied bei den untersuchten Dateien der Schnellüberprüfung von Windows Defender und Windows Defender Sicherheitscenter besteht aber weiterhin. Außerdem stürzt das Defender Sicherheitscenter reproduzierbar ab, wenn man in den Erweiterten Einstellungen von Edge "Mein Gerät mit Windows Defender SmartScreen vor schädlichen Websites und Dowloads schützen" ausschaltet. Vermutlich wurde diese Einstellung einfach vergessen, denn die andere Einstellung zu SmartScreen ist aus Einstellungen/Datenschutz/Allgemein verschwunden, dafür gibt es jetzt detailliertere Einstellungen im Sicherheitscenter/App- & Browsersteuerung. Immerhin funktioniert jetzt die Integration der Firewall in das Sicherheitscenter und der Status des Netzwerks und der Firewall wird korrekt angezeigt.

AW: Windows Defender Security Center
Habt Ihr das gewusst? Der neue Defender darf nun auch mit anderen AV-Programmen gleichzeitig , Es kann nur einen geben ist damit Vergangenheit [b][url]http://www.pcwelt.de/a/windows-defender-in-windows-10-abschalten-so-geht-s,198577
[quote] Windows 10 Version 1703: Mit dem http://www.pcwelt.de/news/Windows-10-Creators-Update-offiziell-angekuendigt-10055606.html das neue http://www.pcwelt.de/a/windows-10-erhaelt-besseren-windows-defender,3425976 In dieser neuen App können Sie mit einem Blick den Sicherheitsstatus Ihres Systems überwachen. Dabei gibt es die folgende fünf Hauptbereiche: Viren- & Bedrohungsschutz, Geräteleistung & -integrität, Firewall- & Netzwerkschutz, App- & Browsersteuerung, und Familienoptionen. Viel wichtiger allerdings: In Windows 10 Version 1703 ist auch ein verbesserter Windows Defender enthalten. http://www.pcwelt.de/handover/380 empfiehlt nun ausdrücklich die parallele Nutzung des Windows Defenders mit einer Antivirensoftware eines Drittherstellers. Auf dieser Weise werde Windows 10 doppelt abgesichert. Der Windows Defender wurde so angepasst, dass er problemlos auch in Verbindung mit Konkurrenten seine Dienste verrichtet. Sollten Sie entgegen des ausdrücklichen Rats von Microsoft dennoch auf die Nutzung von Windows Defender verzichten wollen, dann müssen Sie das Tool über die Registry abschalten. In https://partnersupport.microsoft.com/en-us/par_clientsol/forum/par_win/disable-windows-defender-security-center-windows/5829f484-939c-4365-8545-770ba0efc66d?auth=1 iefert Microsoft auch die passende Anleitung:

Siehe weiter unten meinen Selbstversuch

Rechner auf Malware untersuchen

Defender App & BrowsersteuerungEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Defender App & Browsersteuerung bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Defender App & Browsersteuerung beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Defender App & Browsersteuerung) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Defender App & Browsersteuerung wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Defender App & BrowsersteuerungProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Defender App & Browsersteuerung vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • ITunes wiederherstellen nach Absturz wie in diversen anderen Threads zu lesen ist, ist mein Rechenr abgeschmiert usw. Läuft wieder und nun gehts ans einrichten. Aktuell hänge ich daran, mein altes Itunes wieder herzustellen - sprich bei der installation von win7 wurde das alte system im ordern winold.000 gesichert. da ist […]
  • Probleme nach Win 10 Update Öffne die Computerverwaltung, dann Datenträgerverwaltung, davon zeigst du uns mal ein Bild. Wie löse ich das Problem? WLan Probleme nach WIN 10 UpdateProbleme nach Win 10 updateProbleme nach win 10 updateProbleme nach Update meines Lumia 640 LTE von Win 8.1 auf Win 10Probleme seit dem […]
  • Entfernung Insider-Hub & anderes Gedöns Zitat von john_doe Hallo! Wie stellt man denn das an - gibt es das etwas, wo ich mich belesen kann? Das wäre ja sehr interessant - dann würde ich mir schon vor der Installation eine Menge rauswerfen, was ich sonst im Nachgang erst wieder entfernen muss (z.B. Indexdienst, […]
  • BlueScreen IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL ich hab ein kleines Prob seit gestern bereits 2 Bluescreens bekommen beide mit der selben message bekommen, hab sie mit BSview angeschaut und das gefunden : IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL 0x0000000a fffff680`003adff8 00000000`00000000 00000000`00000000 fffff800`0306b64b ntoskrnl.exe […]
Weiteres  ? Sprachausgabe dauerhaft ausschalten ?