Brauche Entscheidungshilfe hinsichtlich Backupprogramm für Image

Endlich gibt es Hilfe zum Thema Brauche Entscheidungshilfe hinsichtlich Backupprogramm für Image. Mehr dazu:

Hallo miteinander!

Ich hoffe ich bin im richtigen Abschnitt für meine Frage.

Ich grübel gerade mal wieder über ein optimales Backup Programm für mich. Bräuchte ein wenig Input und eine Entscheidungshilfe.

Es geht darum, dass ich problemlos ein Image meines kompletten Systems machen kann, dass ich im Notfall problemlos wieder zurücklesen kann. Gesichert soll es auf eine externe Festplatte werden.

Wichtig ist auch, dass es nicht kompliziert in der Bedienung sein soll. Simpel und funktional sozusagen.

Folgende stehen für mich zur Wahl:


1. AOMEI Backupper Standart (freie/kostenlose Version)

Lief bisher zufriedenstellend, aber braucht selber relativ viel Platz auf der Festplatte. Wird derzeit verwendet.

Sehr umfangreiches Programm, was fast alles hat was man braucht.

2. Paragon Backup and Recovery 16

Habe ich als Vollversion mal kostenlos bekommen über Chip.de.
Habe noch keine Erfahrung damit, aber sollte eigentlich besser sein als die 2014er free Version des Programmes. Stimmt das? Weil irgendwie seh ich nur eine ständige Weiterentwicklung der kostenlosen 2014er Version.

Kann alles, da Vollversion der aktuellsten Version der Backup Software von Paragon. Sicherung erscheint mir aber etwas langsam. Kann aber täuschen.

3. Acronis True Image

Früher mein liebstes Backupprogramm, dass ich mir kaufte bis zur Version 2010, die dann nicht mehr unter Windows 10 lief.
Ich denke an die kostenloses Versionen von Seagate oder WD, sprich Seagate Disc Wizard (Acronis 2014?) oder Acronis True Image WD Edition (Acronis 2016?).

Beide eingeschränkt, aber für den Zweck nutzbar. Nur bräuchte ich da eventuell eine neue Sicherungsfestplatte, weil die aktuell extern verwendete ist von Seagate und wenn dann würde ich schon gerne das neuestes 2016er nutzen, die aber nicht mit Seagate läuft.

Es läuft jedoch eine WD Festplatte für die zusätzlich aktive Dateiversionsverlaufsicherung von Windows 10. Sprich sollte funktionieren.

Oder doch die 2017er Version? Will aber kein Abo, dass ich ständig erneuern muss.

4. EaseUS Todo Backup Free

Kenn ich noch nicht. Aber vollständigkeitshalber, weil man immer wieder davon liest.

5, Backup Programm von Windows 10

Soll laufen, weis aber nicht wie zuverlässig. Nachteil seh ich aktuell den Platzverbrauch des Backups ohne Komprimierung.

Was meint ihr?

Zu was würdet ihr mir raten und warum?


Gruss Lemmi1de.

Wie löse ich das Problem?
Kann ich dem GWX hinsichtlich “ihr System ist kompatibel” trauen
Windows 10 von Image wiederherstellen , Inaccessible Boot Device nach Update KB3194798
CD/DVD Laufwerk an USB 3.0 wird nicht erkannt
Favoritenleiste sollte erstellt und verwaltet werden können
Die gestern im Store gekaufte App “Image”, ein Fotoanzeiger, lässt sich nicht starten.
Entscheidungshilfe: 32 GB gebrandet oder 16 GB
stabil und schnell läuft es auf jedenfall…

Apps selber brauchen nicht viel platz… unter
www.windowsphone.com kannst du nachsehen was es alles sogibt.

am meisten brauchen karten platz…. für die offline navigation

Fotos und musik ist halt je nach einstellung un menge.

Facebook und watsapp gibt es….hincken in der entwicklung noch etwas hinterher….aber immer weniger…

Entscheidungshilfe: 32 GB gebrandet oder 16 GB
Also ich stand vor der gleichen Entscheidung und habe mich dann bewusst für das 16 GB Modell entschieden. Ausschalggebend war zum Einen der Preis und zum Anderen stellte ich mir die Frage “Brauche ich wirklich soviel Musik?!?”

Wenn du viele Fotos machst, dann solltest du sie sowieso sichern und das kannst du super bequem per Verbindung zum PC machen. Solltest du eine schnelle Datenflat haben, dann kannst du die online Cloud von Microsoft (Skydrive) nutzen und dort Daten auslagern.
Vorraussetzung ist allerdings, dass du bzgl. Datenschutz und so etwas “offener” bist ;-).

Wegen dem Branding mache ich mir persönlich halt Sorgen, was das Updateverteilen angeht. Manche sind dann schneller, allerdings bin ich da eher ein Fan von “So wie vorgesehen” und das sind defacto dann nur ungebrandete Handys.

Entscheidungshilfe: 32 GB gebrandet oder 16 GB
Instagramm gibt es mittlewrweile als Beta und Drittanbieter-Apps die das hochladen ermöglichen (wenn ich nicht iire im letzten Punkt)

Was Du sosnt do brauchst, kann keiner wissen.

Inzwischen gibt es vielleicht nicht komplett alles, was man von anderen Plattformen kennt – aber das Meiste oder zumindest ähnliches. Der Funktionsumfang kann sich allerdings ein wenig unterscheiden.

Rechner auf Malware untersuchen

Brauche Entscheidungshilfe hinsichtlich Backupprogramm für ImageEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Brauche Entscheidungshilfe hinsichtlich Backupprogramm für Image bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Brauche Entscheidungshilfe hinsichtlich Backupprogramm für Image beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Brauche Entscheidungshilfe hinsichtlich Backupprogramm für Image) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Brauche Entscheidungshilfe hinsichtlich Backupprogramm für Image wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Brauche Entscheidungshilfe hinsichtlich Backupprogramm für ImageProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Brauche Entscheidungshilfe hinsichtlich Backupprogramm für Image vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • RAM Aufrüstung Zitat von hopphe1 Danke für den Tip. Habe auf der Webseite für meinen PC folgendes dort gefunden *Vom Hersteller unterstützter Speicher darf nicht überschritten werden* Ich denke, ich lasse es bei 4GB bleiben. Damit ist nur gemeint, wenn dein MB zum bsp 8 GB Ram supportet, […]
  • Outlook PC – Outlook Handy Kommunikation (Kalender) Hallo, ich habe das Problem, dass ich keine Kommunikation zwischen Outlook am PC und Outlook am Handy (Android) herstellen kann. Ich habe beim Handy und PC jeweils eine GMX Adresse eingegeben und die Emails werden in beiden Programmen angezeigt. Mir geht es aber darum, dass ich […]
  • Windows 10 – versteckte Datenschutzeinstellungen Hi, gibt es irgendwelche Datenschutzeinstellungen die ich unter Windows 10 ändern sollte? Manchmal gibt es ja ganz versteckt irgendwelche Häckchen die man raus nehmen sollte, da diese Standartmäßig aktiviert sind und Daten an Microsoft übermitteln. Wie löse ich das […]
  • Notebook startet nicht… ich bin am verzweifeln... Jedes mal Probleme mit diesem Notebook. Es ist ein Packard Bell Notebook EasyNote LX, nicht mal ein Jahr her und hat 1,100 Euro gekostet... i7, ATI HD 5650 usw... Jedoch hat es einige Macken, in meinen letzten Beitrag geschildert, jetzt schon wieder plötzlich […]
Weiteres  heimnetzwerk-link wird nicht angezeigt