Problem mit Microsoft Office 2007 (?)

Problem mit Microsoft Office 2007 (?)
4.9 (98%) 100 votes

Folgendes Problem Problem mit Microsoft Office 2007 (?) kann relativ einfach gelöst werden:

Hallo, liebe Forenteilnehmer!
Ich weiß nicht, wie ich das Problem beschreiben soll, daher ein paar Angaben vorweg:

Auf einem HP 355 G2 nutze ich Windows 10 (Version 1703, Build 15063.250) OHNE Fremd-AV (NUR Windows Defender, ADW-Cleaner und Malwarebytes Free). Alle Updates vorhanden. "Tuning"-Software ist ebenfalls nicht installiert.
Treiber wurden NUR über HP direkt bezogen, BIOS ist aktuell.

Als Office-Software nutze ich Microsoft Office 2007. Heute fiel mir folgendes auf:
Mit Word erstellte Dokumente werden als .docx-Datei gespeichert, jedoch NICHT mehr mit dem "Symbol" für Word – Screenshot anbei:

Als Beispiel habe ich meinen Ordner "Rente…" beigefügt, dort ist m.E. das "Symbol" (als Vorschau) für ein Worddokument ersichtlich, auch hier ein Screenshot:

Wenn ich jedoch den Ordner öffne, erscheint dieses Symbol für die darin gespeicherten Dokumente:

Was ich gemacht habe:
1. Icon-Cache reparieren gemäß https://www.deskmodder.de/wiki/index.php?title=Iconcache_l%C3%B6schen_weisses_Icon_reparieren_Windows_10
2. Office komplett deinstalliert gemäß http://beqiraj.de/post/Office-2007-vollstaendig-entfernen-und-erneut-installieren
3. Office NEU installiert, Service-Pack 3 für Office 2007 installiert, WSUS offline für Office 2007 durchgeführt (34 Updates wurden installiert)
4. Windows Update gestartet, es wurden 24 Updates installiert

Trotz Neuinstallation bleibt es bei dem – für mich – merkwürdigen Anzeigeverhalten.

Kann es sich um einen Fehler von Office 2007 handeln bzw. gibt es noch andere Lösungsansätze (RAM, etc)?

Die Suche mit Windows Defender, ADW-Cleaner und Malwarebytes Free war jeweils OHNE Befund.


Ich bedanke ich mich schon im voraus bei allen, die mir mit Rat und Tat zur Seite stehen.

TortyBerlin

NACHTRAG:
Thema kann geschlossen werden, es traten Fehler in Firefox auf (Absturz ohne Fehlermeldung), Explorer öffnet nicht mehr.
ESET Online zeigte Fehler an.
Es erfolgt eine Neuinstallation von Windows 10!

Wie löse ich das Problem?
Fehler 0x8007066f bei Updates von Office 2007 unter Windows 10 V.1511
Microsoft Office Enterprise 2007 Version 12.0.6612.1000
Microsoft Office Enterprise 2007 Version 12.0.6612.1000
MS Office startet nicht unter Win 10
Office Home and Student 2007
Microsoft Office 2007
Zur Zeit habe ich Windows 7 mit etlichen installierten Programmen wie z.B. das Office 2007 Professional Paket incl. Outlook u.a.m. Läuft das Office 2007 auch unter Windows 10?

5 Office Patches lassen sich nicht installieren
1Sicherheitsupdate für Microsoft Office Visio Viewer 2007 (KB973709)

Microsoft .NET Framework*1.1 Service Pack*1, Sicherheitsupdate für


Sicherheitsupdate für 2007 Microsoft Office System (KB972581)

Sicherheitsupdate für 2007 Microsoft Office System (KB974234)

Sicherheitsupdate für Microsoft Office Outlook 2007 (KB972363)

Update für den Junk-E-Mail-Filter von Outlook 2007 (KB974810)

BEI DEN OFFICE PATCHES KOMMT CODE 646 UND BEI FRAMEWORK 643.

Habs jetzt schon 3mal probiert und es geht nicht. Was kann man da tun?

Gruß

Buddy

Update wird immer wieder instaliert
Hey Leute,
ich hab hier seit mehrern Tagen ein Problem und zwar werden bei mir zwei Updates immer wieder neu instaliert.

1. Sicherheitsupdate für Microsoft Office 2007 (KB951550)
2. Sicherheitsupdate für 2007 Microsoft Office System (KB951944)

Die Instalation klappt zwar, aber nach 5 Minuten sind die Updates wieder in Windows Updatet. Dazu kommt noch das ich überhaupt kein Office 2007 auf meinem Rechner haben. Mein Betriebssystem ist Windows 7 Professional 64 Bit.
Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen.

Rechner auf Malware untersuchen

Problem mit Microsoft Office 2007 (?)Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Problem mit Microsoft Office 2007 (?) bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Problem mit Microsoft Office 2007 (?) beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Problem mit Microsoft Office 2007 (?)) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Problem mit Microsoft Office 2007 (?) wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Problem mit Microsoft Office 2007 (?)Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Problem mit Microsoft Office 2007 (?) vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Frage: BIOS updaten – ja oder nein? Hallo @all! Ich nutze einen HP 355 G2 Laptop (Produktnr. L8B01ES#ABD) mit Windows 10 (32-bit). Ein BIOS-Update für Windows 10 (32-/64-bit) ist auf der HP-Webseite (https://support.hp.com/de-de/drivers...ook-pc/6732470) NICHT vorgesehen, sondern nur für Windows 8.1 (64-bit). […]
  • NVIDIA Physx Hallo Community! Bei der Durchsicht meiner installierten Programme fiel mir auf, dass das Programm "NVIDIA Physx" am 23.07.2016 OHNE mein Wissen installiert wurde. Nach Recherche ist dieses (Treiber-?)Programm für NVIDIA-Grafikkarten. Bei meinem Laptop (HP 355 G2 mit […]
  • Windows 10 upgrade von Version 1703 auf 1709 Von meinem alten Laptop - 2 GB RAM - ursprünglich VISTA - konnte ich bisher problemlos das Windows 10" 1703" herunterladen. Den Laptop hatte ich ein paar Monate nicht mehr eingeschaltet und nun sehr umfangreich aktualisiert. Jetzt wollte ich manuell das System […]
  • Windows Kalender Wofür ist der Kalender eigentlich gut. Können die darin erfassten Daten mit irgendwas, irgendwohin synchronisiert werden, z.B. in ein anderes Windows im selben Netzwerk oder ist der einfach nur für die lokale Anwendung gedacht, oder so? Wie löse ich das Problem? Windows Kalender /Live […]
Weiteres  Ständig "hal.dll" Fehler beim starten! Hilfe! =(