Tastatur und Maus funktionieren (auch im Bios) nicht mehr?

Tastatur und Maus funktionieren (auch im Bios) nicht mehr?
4.9 (97.83%) 92 votes

Folgendes Problem Tastatur und Maus funktionieren (auch im Bios) nicht mehr? kann relativ einfach gelöst werden:

Hallo,

habe heute meinen PC gestartet und musste feststellen, dass weder die Tastatur, noch die Maus funktionieren. Stattdessen zeigt Windows kurz an, dass ein oder mehrere USB-Anschlüsse nicht richtig erkannt worden seien.

Gestern hat noch alles funktioniert. Windows hat allerdings ein Update geladen und installiert, vielleicht hängt es damit zusammen.


Nun wäre das ganze nicht so schlimm, wenn die Tastatur zumindest noch über das BIOS funktionieren würde – allerdings auch hier leider keine Reaktion.

Die Tastatur und die Maus funktionieren – habe ich an einem anderen PC ausprobiert.
Die Tastatur und die Maus funktionieren auch nicht an anderen USB-Anschlüssen des Problem-PCs.
Habe auch eine andere Tastatur und eine andere Maus an meinem Problem-PC angesteckt – das Problem liegt unverändert vor.
Auch ein vollständiges Ein- und Ausschalten half nichts (0/1-Schalter hinten am PC sowie Ziehen des Netzsteckers).

Das einzige was ich machen kann, ist eine DVD, z. B. mit Windows 7 Pro, einzulegen. Deren Inhalt wird dann automatisch geladen. Allerdings kann ich – da weder Tastatur noch Maus funktionieren – mich im Wiederherstellungsmenü nicht weiterbewegen.

Auch kann ich ohne Tastatur oder zumindest Maus kein Backup einspielen.

Wie kann ich eine Windows-Start-DVD erstellen, die automatisch versucht das System zu reparieren?
Oder was für Lösungsmöglichkeiten gibt es noch?

Über Eure Hilfe würde ich mich sehr freuen!

Gruß berg72

Wie löse ich das Problem?
Maus und Tastatur funktionieren auf der Wiederherstellung nicht
Maus und Tastatur funktionieren auf der Wiederherstellung nicht
Tastatur und Maus mit dem Windows Start nicht möglich
Win 10 Tastatur und Maus funktionieren nicht mehr
Windows 10 – Startbildschirm erscheint – kein Zugriff auf Maus und Tastatur
Windows erkennt Maus und Tastatur nicht
Ich wüsste nicht das LogiTech SetPoint installiert wäre. Auch im abgesicherten Modus funktionieren Maus und Tastatur nicht. Weiter bis zum Anmeldescreen komm ich nicht.


    Zitat von hansjorg71  Hallo, 
 
 Hast du das BIOS geändert (Bios-Upgrade) ? Ist nach dem Upgrade ein Bios-reset oder Bios auf Standard-Konfiguration eingestellt ? 
 
 Gruß 

Mein BIOS habe ich nicht geändert.

Maus/Tastatur arbeiten nicht
Dankeschön für die Antwort!
Bitte bedenken, dass ich absolut nichts machen kann außer ins BIOS und erw. Startmenü/Bootmenu, also auch nicht in den Geratemanager.
Es isr eine Logitech Funk USB Maus /Tastatur ohne zusätzliche Software. Aber wie gesagt: es arbeitet Garnichts was über USB läuft! Auch andere angeschlossene Geräte funktionieren nicht.

Maus und Tastatur funktionieren auf der Wiederherstellung nicht
Ich habe meinen PC auf Werkseinstellung zurück gesetzt als die Installation fertig wahr sollte ich ein paar Grundeinstellung einstellen konnte aber Nix Auswählen weil meine Tastatur und Maus nicht funktioniert allerdings im BIOS funktioniert meine Maus
und Tastatur.

bitte um Hilfe

Rechner auf Malware untersuchen

Tastatur und Maus funktionieren (auch im Bios) nicht mehr?Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Tastatur und Maus funktionieren (auch im Bios) nicht mehr? bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Tastatur und Maus funktionieren (auch im Bios) nicht mehr? beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Tastatur und Maus funktionieren (auch im Bios) nicht mehr?) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Tastatur und Maus funktionieren (auch im Bios) nicht mehr? wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Tastatur und Maus funktionieren (auch im Bios) nicht mehr?Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Tastatur und Maus funktionieren (auch im Bios) nicht mehr? vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Pc Geht nach Start im BIOS rein [quote] Zitat von obz245 [url]showthread.php?p=20860168#post20860168" rel="nofollow"> Wie löse ich das Problem? Bluescreen: Wiederherstellungbios ändern rechte holen keyboard im start nicht aufrufbarWindows 10 - Computer geht nach laden von BIOS aus (immer beim ersten Start)Windows […]
  • USB Maus startet nicht! liebe Com! Ich habe mir vor ein paar Tagen einen neuen Desktop-PC (Win7) gekauft und das Problem ist jetzt, dass er die USB Maus nicht immer mit startet.. Mal geht sie sofort und mal nicht... Im Bios habe ich keine weiteren Einstellungen gefunden.. An der Maus liegt es nicht, da sie […]
  • Systemimage, Backup und Notfalldatenträger unter Win 10 Hallo zusammen, habe zu den oben genannten Punkten einige Fragen. Und zwar wird mein Notebook gerade neu installiert, damit es vernünftigt läuft und von allen unützen vorinstallierten Programmen befreit werden soll. Deshalb möchte ich zukünftig auch regelmässig Images und Backups […]
  • Update 1803 und Backup Probleme 1. Backup erstellen mit Windows fehlgeschlagen “ fehler 0x807800A1 / 0800423F4 2. Ashampoo Backup Pro 11 fehlgeschlagen (fehler VSS 0x8004230f ), empfehlung Microsoft sup Windows 10 Update : Funktionsupdate für Windows 10, Version 1803 Erfolgreich installiert am 01.05.2018 […]
Weiteres  uTorrent verbindet sich seit Update 1803 nicht mehr