HDD Datenrate bricht bei Zugriff um Faktor 40 ein

HDD Datenrate bricht bei Zugriff um Faktor 40 ein
4.9 (97.97%) 69 votes

Anleitung um HDD Datenrate bricht bei Zugriff um Faktor 40 ein zu beheben geht so:

Hier die Crystal Disk Werte. Platte 2 habe ich im Verdacht, ist die interne Datenplatte mit der ich normalerweise arbeite. Mir sagen diese Werte leider nichts, habe mich noch nie damit beschäftigt.
—————————————————————————-
CrystalDiskInfo 7.0.5 (C) 2008-2016 hiyohiyo
Crystal Dew World : http://crystalmark.info/
—————————————————————————-

OS : Windows 10 [10.0 Build 15063] (x64)
Date : 2017/06/02 14:59:04

— Controller Map ———————————————————-
+ Standardmäßiger SATA AHCI- Controller [ATA]
– Samsung SSD 840 PRO Series
– HGST HTS721010A9E630
– TSSTcorp BDDVDW SN-506BB
+ Per USB angeschlossenes SCSI (UAS)-Massenspeichergerät [SCSI]
– Seagate Expansion SCSI Disk Device
– Microsoft-Controller für Speicherplätze [SCSI]
– DAEMON Tools Lite Virtual SCSI Bus [SCSI]

— Disk List —————————————————————
(1) Samsung SSD 840 PRO Series : 256,0 GB [0/0/0, pd1] – sg
(2) HGST HTS721010A9E630 : 1000,2 GB [1/0/0, pd1]
(3) ST4000LM024-2AN17V : 4000,7 GB [2/1/0, sa1] – st
(4) TOSHIBA MQ01ABB200 : 2000,3 GB [3/0/0, sa1]

—————————————————————————-
(1) Samsung SSD 840 PRO Series
—————————————————————————-
Model : Samsung SSD 840 PRO Series
Firmware : DXM06B0Q
Serial Number : S1ATNSAD837288K
Disk Size : 256,0 GB (8,4/137,4/256,0/256,0)
Buffer Size : Unbekannt
Queue Depth : 32
# of Sectors : 500118192
Rotation Rate : —- (SSD)
Interface : Serial ATA
Major Version : ACS-2
Minor Version : ATA8-ACS version 4c
Transfer Mode : SATA/600 | SATA/600
Power On Hours : 13830 Std.
Power On Count : 2768 mal
Host Writes : 13286 GB
Wear Level Count : 135
Temperature : 29 C (84 F)
Health Status : Gut (100 %)
Features : S.M.A.R.T., 48bit LBA, NCQ, TRIM
APM Level : —-
AAM Level : —-
Drive Letter : C:


— S.M.A.R.T. ————————————————————–
ID Cur Wor Thr RawValues(6) Attribute Name
05 100 100 _10 000000000000 Wiederzugewiesene Sektoren
09 _97 _97 __0 000000003606 Betriebsstunden
0C _97 _97 __0 000000000AD0 Geräte-Einschaltvorgänge
B1 _96 _96 __0 000000000087 Verschleißregulierung
B3 100 100 _10 000000000000 Benutzte reservierte Blöcke (gesamt)
B5 100 100 _10 000000000000 Programmfehler (gesamt)
B6 100 100 _10 000000000000 Löschfehler (gesamt)
B7 100 100 _10 000000000000 Laufzeit schlechter Blöcke (gesamt)
BB 100 100 __0 000000000000 Nicht korrigierbare Fehler
BE _71 _42 __0 00000000001D Luftstromtemperatur
C3 200 200 __0 000000000000 ECC-Fehlerrate
C7 100 100 __0 000000000000 CRC-Fehler
EB _99 _99 __0 0000000000FF POR-Wiederherstellungszähler
F1 _99 _99 __0 00067CDD0C50 LBA geschrieben (gesamt)

—————————————————————————-
(2) HGST HTS721010A9E630
—————————————————————————-
Model : HGST HTS721010A9E630
Firmware : JB0OA3J0
Serial Number : JR10006P1XJ37F
Disk Size : 1000,2 GB (8,4/137,4/1000,2/1000,2)
Buffer Size : 32767 KB
Queue Depth : 32
# of Sectors : 1953525168
Rotation Rate : 7200 RPM
Interface : Serial ATA
Major Version : ATA8-ACS
Minor Version : ATA8-ACS version 6
Transfer Mode : SATA/600 | SATA/600
Power On Hours : 8842 Std.
Power On Count : 1557 mal
Temperature : 35 C (95 F)
Health Status : Gut
Features : S.M.A.R.T., APM, 48bit LBA, NCQ
APM Level : 4080h [ON]
AAM Level : —-
Drive Letter : D: E:

— S.M.A.R.T. ————————————————————–
ID Cur Wor Thr RawValues(6) Attribute Name
01 100 100 _62 000000000000 Lesefehlerrate
02 162 162 _40 00000000005F Datendurchsatz-Leistung
03 129 129 _33 001600000002 Mittlere Anlaufzeit
04 _99 _99 __0 0000000006C3 Start/Stopp-Zyklen der Spindel
05 100 100 __5 000000000000 Wiederzugewiesene Sektoren
07 100 100 _67 000000000000 Suchfehler
08 136 136 _40 000000000023 Güte der Suchoperationen
09 _80 _80 __0 00000000228A Betriebsstunden
0A 100 100 _60 000000000000 Misslungene Spindelanläufe
0C 100 100 __0 000000000615 Geräte-Einschaltvorgänge
BF 100 100 __0 000000000000 Beschleunigungssensor-Fehlerrate
C0 100 100 __0 000000000065 Ausschaltungsabbrüche
C1 _67 _67 __0 000000052AC8 Laden/Entladen-Zyklen
C2 171 171 __0 0033000E0023 Temperatur
C4 100 100 __0 000000000000 Wiederzuweisungsereignisse
C5 100 100 __0 000000000000 Aktuell ausstehende Sektoren
C6 100 100 __0 000000000000 Nicht korrigierbare Sektoren
C7 187 187 __0 00000004C289 UltraDMA-CRC-Fehler
DF 100 100 __0 000000000000 Laden/Entladen-Wiederholungen

—————————————————————————-
(3) ST4000LM024-2AN17V
—————————————————————————-
Model : ST4000LM024-2AN17V
Firmware : 0001
Serial Number : WCK046EE
Disk Size : 4000,7 GB (8,4/137,4/4000,7/4000,7)
Buffer Size : Unbekannt
Queue Depth : 32
# of Sectors : 7814037168
Rotation Rate : 5526 RPM
Interface : UASP (Serial ATA)
Major Version : ACS-3
Minor Version : ACS-3 Revision 4
Transfer Mode : SATA/600 | SATA/600
Power On Hours : 61 Std.
Power On Count : 18 mal
Temperature : 34 C (93 F)
Health Status : Gut
Features : S.M.A.R.T., APM, 48bit LBA, NCQ
APM Level : 8080h [ON]
AAM Level : —-
Drive Letter : G:


— S.M.A.R.T. ————————————————————–
ID Cur Wor Thr RawValues(6) Attribute Name
01 _74 _64 __6 00000169E275 Lesefehlerrate
03 _97 _97 __0 000000000000 Mittlere Anlaufzeit
04 100 100 _20 00000000002B Start/Stopp-Zyklen der Spindel
05 100 100 _10 000000000000 Wiederzugewiesene Sektoren
07 _57 _56 _30 000800433B0B Suchfehler
09 100 100 __0 C00A0000003D Betriebsstunden
0A 100 100 _97 000000000000 Misslungene Spindelanläufe
0C 100 100 _20 000000000012 Geräte-Einschaltvorgänge
B7 100 100 __0 000000000000 Herstellerspezifisch
B8 100 100 _99 000000000000 Ende-zu-Ende-Fehler
BB 100 100 __0 000000000000 Gemeldete unkorrigierbare Fehler
BC 100 100 __0 000000000000 Befehlszeitüberschreitung
BD 100 100 __0 000000000000 Übergeordnete Schreibvorgänge
BE _66 _41 _40 00002D160022 Luftstromtemperatur
BF 100 100 __0 000000000000 Beschleunigungssensor-Fehlerrate
C0 100 100 __0 000000000024 Ausschaltungsabbrüche
C1 100 100 __0 000000000146 Laden/Entladen-Zyklen
C2 _34 _59 __0 001600000022 Temperatur
C3 _74 _64 __0 00000169E275 Hardware-ECC wiederhergestellt
C5 100 100 __0 000000000000 Aktuell ausstehende Sektoren
C6 100 100 __0 000000000000 Nicht korrigierbare Sektoren
C7 200 200 __0 000000000000 UltraDMA-CRC-Fehler
F0 100 253 __0 7E4B0000001E Kopfpositionierungszeit
F1 100 253 __0 00015691729E LBA geschrieben (gesamt)
F2 100 253 __0 0000120EBE33 LBA gelesen (gesamt)
FE 100 100 __0 000000000000 Freifallschutz

—————————————————————————-
(4) TOSHIBA MQ01ABB200
—————————————————————————-
Enclosure : TOSHIBA External USB 3.0 USB Device (V=0480, P=A00C, sa1)
Model : TOSHIBA MQ01ABB200
Firmware : AY000U
Serial Number : Y3SNPC2PT
Disk Size : 2000,3 GB (8,4/137,4/2000,3/2000,3)
Buffer Size : 8192 KB
Queue Depth : 32
# of Sectors : 3907029168
Rotation Rate : 5400 RPM
Interface : USB (Serial ATA)
Major Version : ATA8-ACS
Minor Version : —-
Transfer Mode : SATA/300 | SATA/300
Power On Hours : 9646 Std.
Power On Count : 1355 mal
Temperature : 25 C (77 F)
Health Status : Gut
Features : S.M.A.R.T., APM, 48bit LBA, NCQ
APM Level : 0080h [ON]
AAM Level : —-
Drive Letter : I:

— S.M.A.R.T. ————————————————————–
ID Cur Wor Thr RawValues(6) Attribute Name
01 100 100 _50 000000000000 Lesefehlerrate
02 100 100 _50 000000000000 Datendurchsatz-Leistung
03 100 100 __1 000000001378 Mittlere Anlaufzeit
04 100 100 __0 000000002609 Start/Stopp-Zyklen der Spindel
05 100 100 _50 000000000000 Wiederzugewiesene Sektoren
07 100 100 _50 000000000000 Suchfehler
08 100 100 _50 000000000000 Güte der Suchoperationen
09 _76 _76 __0 0000000025AE Betriebsstunden
0A 253 100 _30 000000000000 Misslungene Spindelanläufe
0C 100 100 __0 00000000054B Geräte-Einschaltvorgänge
BF 100 100 __0 000000000006 Beschleunigungssensor-Fehlerrate
C0 100 100 __0 000000000023 Ausschaltungsabbrüche
C1 _99 _99 __0 000000004608 Laden/Entladen-Zyklen
C2 100 100 __0 0031000D0019 Temperatur
C4 100 100 __0 000000000000 Wiederzuweisungsereignisse
C5 100 100 __0 000000000000 Aktuell ausstehende Sektoren
C6 100 100 __0 000000000000 Nicht korrigierbare Sektoren
C7 200 200 __0 000000000001 UltraDMA-CRC-Fehler
DC 100 100 __0 000000000000 Festplattenverschiebung
DE 100 100 __0 000000000136 Stunden geladen
DF 100 100 __0 000000000000 Laden/Entladen-Wiederholungen
E0 100 100 __0 000000000000 Ladereibung
E2 100 100 __0 0000000000BA Ladezeit
F0 100 100 __1 000000000000 Kopfpositionierungszeit

Wie löse ich das Problem?
windows 10
Trotz Zugriff auf HDD wird Leerlaufbedingung erfüllt!
Nach Upgrade auf Win10 – Zugriff auf HDD alle ~30 sec ??
Windows 10: externe USB-HDD wird mit Laufwerk erkannt, trotzdem wird Zugriff verweigert,…
Verwendung des SSD-Speichers bei Hybridfestplatte
Geschindigkeit mit USB 3.0
Gibt gute USB 3 Stick wie von Scandisk die sind schnell wie dieser:
Danach ein günstiger von Media Markt:
Die sind meist beim Schreiben langsam!
Da kommst du auch nur direkt von einer SSD auf den Stick oder umgedreht annährend auf diese Werte
Sind aber immer nur theoretische Werte unter optimalen Bedingungen.
Hast du viele kleine Files bricht die Datenrate schnell ein.
Grad auch bei externen 2.5 oder 3.5 HDD`s in eigenen Gehäusen.
Da muß ja erst mal von USB in SATA umgewandelt werden im Controller der externen HDD.
Und das gleiche im PC von SATA HDD auf USB! Miniaturansichten angehängter Grafiken

AW: WLAN-Verbindungen nur mit halber Geschwindigleit?
Naja, zwei unterschiedliche WLAN-Adapter haben eben unterschiedliche Eigenschaften. Es gibt da so viele Einflußfaktoren vom Treiber über die Kompatibilität zwischen WLAN-Adapter und WLAN-Router, Leistungsfähigkeit der Antenne etc. Wenn’s immer dieselbe Datenrate mit dem einen Stick ist, ist die wahrscheinlichste Erklärung, daß der Stick nur auf einem bestimmten Modus kommuniziert. Da ist dann eben die Datenrate beschränkt. Siehe auch hier: https://en.wikipedia.org/wiki/IEEE_802.11n-2009#Data_rates Allein bei WLAN N gibt es je nach Antennenanzahl, Kanalbreite und diverser anderer Faktoren eine Vielzahl von möglichen Datenraten. Nur weil zwei Geräte z.B. bis 300 Mbit/s unterstützen, müssen die sich nicht mit 300 Mbit/s verbinden können. Zusätzlich zu den Eigenschaften der einzelnen WLAN-Geräte beeinflußt auch die Umgebung (Gebäude, andere WLAN-Netze) die Verbindung.

Speedtests für die Internetverbindung über WLAN zu machen, ist deswegen auch nur zu empfehlen, wenn eine gute WLAN-Verbindung besteht, deren Datenrate garantiert über derjenigen der Internetverbindung liegt.

Platinum MyDrive CP oder Toshiba STOR.E BASICS ?
Nein das gilt generell, viele kleine Dateien werden langsamer übertragen als eine große zusammenhängende wie z.B ein Video.
Kopier mal Dateien im PC selber von einer HDD auf die andere, da siehst du das schon schön, wie die Datenrate bei kleinen Dateien einbricht!

Rechner auf Malware untersuchen

HDD Datenrate bricht bei Zugriff um Faktor 40 einEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und HDD Datenrate bricht bei Zugriff um Faktor 40 ein bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

HDD Datenrate bricht bei Zugriff um Faktor 40 ein beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für HDD Datenrate bricht bei Zugriff um Faktor 40 ein) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei HDD Datenrate bricht bei Zugriff um Faktor 40 ein wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo HDD Datenrate bricht bei Zugriff um Faktor 40 einProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie HDD Datenrate bricht bei Zugriff um Faktor 40 ein vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Windows 10 64 Bit fährt trotz SSD plötzlich langsamer hoch Hallo zusammen, seit gut 2 Wochen fährt mein Windows 10 sehr langsam hoch. Die Pause ist beim blauen Fenster Bildschirm am Anfang, normal dreht sich der Kreis 1-2 mal bis das Windows aufbaut. Jetzt sind es aber ca. 7 mal. Wenn Windows da ist lädt es die Programme im Hintergrund […]
  • Grafikkarte läuft nur mit x8 Danke für eure Antworten, Graka steckt in PCI E1 Slot. Folgende SATA Anschlüsse sind belegt: Port 1 Samsung SSD, Port 2 500GB HDD, Port 3 und 4 jeweils eine 250GB HDD (alle Seagate aber noch mit alter SATA 300 Schnittstelle), Port 5 DVD Brenner. Port 6 unbelegt, auch kein m2 Laufwerk […]
  • Nur 118GB statt 1TB HDD und 128GB SDD Hallo, Ich habe folgendes Problem: Als ich meinen Rechner auf Win10 geupgradet habe, hatte ich aufeinmal statt 1TB HDD und 128GB SSD nur noch 118GB. Wie kann ich das rückgängig machen? VG Bluescreen14 Wie löse ich das Problem? DiscWizard Version: 18.0.6030 hat die Samsung 1TB HDD […]
  • externe HDD wird als SSD erkannt Hallo, ich hbe meinem Läppi eine SSD Samsung 850 EVO spendiert. Die alte Toshiba HDD musste ich rausnehmen, weil kein Platz ist. Alles komplett neu installiert (nix geklont oder so) und läuft bestens. Nun habe ich die alte Toshiba als externe Festplatte an den USB3-Anschluss […]
Weiteres  Bluescreen System Service exception und driver_irql_not_less_or_equal