PC schaltet sich aus

PC schaltet sich aus
4.9 (97.81%) 73 votes

Folgendes Problem PC schaltet sich aus kann relativ einfach gelöst werden:

Seit ca. 14 Tagen, habe ich folgendes Phänomen:
Nach Neustart und Hochfahren, schaltet der PC nach 3-5 Minuten aus und fährt automatisch wieder hoch (Neustart) – oder der PC friert ein und der Neustart muss manuell ausgeführt werden.
Was steckt dahinter?

Wie löse ich das Problem?
PC schaltet sich ab in den erweiterten Starteinstellungen
PC schaltet sich aus dem Energiesparmodus wieder ein
Bei Kaltstart schaltet sich PC ab
Windows 10 boot schaltet PC aus
mein PC schaltet sich nach dem Abschalten seber wieder ein.
Monitor schaltet sich einfach aus und bleibt aus
Schaltet sich der Monitor aus oder steigt die Grafikkarte aus und liefert kein Signal mehr?


PC schaltet nicht ein nach Mainboard-Wechsel
die frage die sich mir stellt "schaltet sich nicht ein" was heißt "schaltet nicht ein"?
Bootet er kurz und schaltet dann wieder ab?
Zuckt er nur kurz und geht dann wieder aus?
passiert überhaupt irgendwas wenn du auf den "Power" Button drückst?

Festplatte schaltet sich aus / an
Nach Einbau einer SSD Festplatte schaltet sich die Festplatte willkürlich aus und direkt wieder an.


Wo liegt der Fehler?

Rechner auf Malware untersuchen

PC schaltet sich ausEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und PC schaltet sich aus bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

PC schaltet sich aus beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für PC schaltet sich aus) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei PC schaltet sich aus wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Weiteres  wiederherstellung 0x80070057

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo PC schaltet sich ausProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie PC schaltet sich aus vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Lange Bootzeit Danke für die Rückmeldung robinson, schön das es läuft und Du bist hoffentlich kuriert den "Systemverbesserern" 😉 Wie löse ich das Problem? Lange Bootzeiten trotz einer SSDMeine Bootzeit ist recht lang, ca 2-3MinutenMeine Bootzeit ist recht lang, ca 2-3MinutenW10 […]
  • Aus dem Ruhestand mit nur einer Taste booten Wenn ich mein W10-Desktop mit „Herunterfahren“ ausschalte, bootet er wieder normal und nur mit dem Startschalter. Wenn ich ihn mit „Ruhestand“ herunterfahre, startet er mit jeder Taste und „Anmelden“ und stellt die nicht gespeicherten Arbeiten (z.B. Texte) wieder her. Soweit ist […]
  • Laptop erwacht nicht mehr aus dem Ruhemodus Am Bios würde ich erstmal nichts machen, da das Problem ja die Festpalatte ist, die wohl durch den Abbruch beschädigt wurde. Was passiert denn jetzt, wenn Du die MS-Reparatur noch mal startest? Kommst Du noch in die erweiterten Startoptionen? Dort könntest Du mal die […]
  • SSD und Ruhezustand Da der PC mit SSD innerhalb von sekunden startet, ist der ruhezustand m.E nicht mehr erforderlich. Wie kann ich einstellen, dass der PC nach der eingestellten Zeit nicht in den ruhezustand sondern runterfährt? Wie löse ich das Problem? Ruhezustand deaktivierenruhezustand / […]
Weiteres  Laptop verbindet sich nicht automatisch mit WLAN