Windows 10 (Version 10.0.15063) in Bootschleife

Endlich gibt es Hilfe zum Thema Windows 10 (Version 10.0.15063) in Bootschleife. Mehr dazu:

Hallo,
seit heute Mittag und einer Mitteilung, dass nach einem Upgrade Windows neu gestartet werden sollte, befindet sich Windows 10 (64) in einer Bootschleife. Ich komme nicht in den abgesicherten Modus und kann bisher nicht sagen, wodurch dieser Zustand entstanden ist, denn wochenlang klappte alles hervorragend.
Die Eingabeaufforderung für die erweiterte Problembehandlung läßt sich aber starten. Reparaturversuche mit bootrec /fixmbr (/fixboot /scanos) blieben auch erfolglos.
Windows 10 liegt auf einer 450 GB Sandisk SSD und ich habe (Gottseidank) noch eine kleinere SSD auf der sich ein Linux befindet. Darüber habe ich schon mal meine wichtigen Daten gerettet.
Bei der ewigen "Updaterei unter Windows 10" verliert man langsam die Übersicht und es fällt schwer festzustellen wodurch dieser Fehlerzustand entstanden ist. Muss ich mal wieder neu installieren ?
Mit einem gut funktionierenden Linux kann man sich immer helfen die Windows-Problemzeiten zu überbrücken, denn irgendwie ist Windows langsam zu einer Art von "Schicki-Micki-OS" verkommen – oder ?
Hat jemand eine Idee wie ich aus der Bootschleife herauskomme ? (chkdsk zeigt keine Fehler auf der Windows SSD)

Danke für eine Info.
henry

Wie löse ich das Problem?
Windows 10 Version 10.0.15063
Windows 10/ Version 1607: Bootschleife nach jedem neuen kumulativen Update
Windows 10 Bootschleife bei Installation
Windows 10 Update. Bootschleife nach Stromausfall
Windows 10/ Version 1607: Bootschleife nach jedem neuen kumulativen Update
Windows 10/ Version 1607: Bootschleife nach jedem neuen kumulativen Update
Guten Tag!

Alle Gerätetreiber sowie das BIOS sind auf dem aktuellsten Stand, sprich, direkt von den Herstellern der Hardwarekomponenten besorgt und installiert?

Weiteres  Desktop nicht mehr erreichbar.

Windows 10/ Version 1607: Bootschleife nach jedem neuen kumulativen Update
Hallo Tobias,

wenn das nächste kumulative Microsoft Update ansteht, werde ich vor der Durchführung des Updates alle McAfee-Produkte deinstallieren. Dann sehen wir weiter, ob es wirklich daran gelegen haben sollte.


Bis dahin

M. Schmidt

Windows 10/ Version 1607: Bootschleife nach jedem neuen kumulativen Update
Hallo Margret,

in der Zwischenzeit kannst du der
Problembehandlung für Windows-Updates einen Versuch geben und uns schonmal wissen lasse, ob irgendwelche Sicherheitssoftware (Antivirus, Firewall) auf dem Gerät installiert ist?

Ich freue mich auf deine Antwort,

dein Microsoft-Support.

Rechner auf Malware untersuchen

Windows 10 (Version 10.0.15063) in BootschleifeEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Windows 10 (Version 10.0.15063) in Bootschleife bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.
Weiteres  Konto-Einstellungen alle zurückgesetzt???

Windows 10 (Version 10.0.15063) in Bootschleife beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Windows 10 (Version 10.0.15063) in Bootschleife) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Windows 10 (Version 10.0.15063) in Bootschleife wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Windows 10 (Version 10.0.15063) in BootschleifeProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Windows 10 (Version 10.0.15063) in Bootschleife vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Windows 10 Defender gut bis sehr gut heise.de ist nicht mein favored, nur sind die Tests auch interessant, zumindest, was dortige Vergleiche angeht. Niemand muss sich der Meinung anschließen, mir würde der Defender alleinig ausreichen. https://www.heise.de/newsticker/meld...h-4282426.html Wie löse ich das […]
  • Nur einmal Standby, danach 15min langes fehlerhaftes Herunterfahren Guten Tag liebe Community, Ich bin nun schon länger auf Windows 10, hatte auch ein paar wenige Probleme, welche sich jedoch mit ein paar Treiberupdates beseitigen ließen. Ein Problem jedoch bleibt: Wenn ich meinen Laptop zuklappe, setzt er sich in den Ruhestand, welcher sich mit […]
  • Windows 10 Spiele gehen nicht mehr Guten Tag, ich bin neu hier kurz zu mir: Ich arbeite am Rechner für Studium und Projekte im Filmschnitt. Natürlich Zocke ich auch an meinem Privat-PC. Nun zu meinem System: Win10 Home (clean install) 8 GB RAM (gerade erst getestet) 64-Bit, x64 CPU AMD Radeon 6790 SSD: […]
  • Schlüssel Zugriff via regedit Hey, ich habe mal eine Frage. Wenn ich einem Programm über Ausführen-regedit-"problematischer Ordner" zugriff auf einen Schlüssel gebe über Berechtigungen-erweitert und dort den haken setze bei "alle berechtigungseinträge für untergeordnete objekte ....ersetzen", […]
Weiteres  Windows 7 Absturz beim surfen etc.