Ständig Auswahlbildschirm beim booten

Ständig Auswahlbildschirm beim booten
4.9 (97.7%) 61 votes

Heute habe ich eine Lösung für das Problem aus dem Thema Ständig Auswahlbildschirm beim booten:

Hi Win 10 Community,

Ich musste vor längerer Zeit das Antiviren Programm AVAST deinstallieren, weil es regelmässig einen BSOD ausgelöst hatte. Ich habe das Antiviren Programm mit dem von Avast bereitgestelltem Registry Cleaner entfernt. Dazu musste ich in den abgesicherten Windows Modus, den Modus habe ich über den Befehl: Umschalt + Click auf Neustart und den dazugehörigen Auswahlbildschirm betreten.

Seit dem fragt mich der PC IMMER beim Booten ob ich Windows 10 Normal starten möchte oder im abgesichertem Modus "Avast Antivirus Clear Uninstall". Mein Problem ist das der das jedesmal fragt….bei jedem Boot oder Reboot und langsam nervt es mich, ich bekomme das leider nicht weg. Ich habe nun einen Blick auf die msconfig geworfen und dabei folgendes gesehen:


Würde es mein Problem beheben wenn ich:

a) in der Systemstartauswahl von "Benutzerdefinierter Systemstart" auf "Normaler Systemstart" stellen würde?


Und/oder

b) die Zeile "Avast Antivirus Clear Uninstall (C:\WINDOWS)" einfach löschen würde, schließlich habe ich ja auch kein Avast oder irgendwelche Avast Uninstall Files auf dem PC.

Wie löse ich das Problem?
Windows 10 version 1511 friert ständig ein
boot/memtest Fehler 0xc000000e beim booten reparieren
Lange Ladezeiten beim Boot
Abgesicherten Modus beim Booten beenden
Ständige Abstürze beim und nach erfolglosem Hochfahren
Booten von Externe HDD
Einfach über Bootmenü geht nicht. Da muß ein Bootmanager im Bootsektor der HDD installiert sein (wird mitinstalliert wenn auf einem PC zu einem vorhandenen OS ein zweites startbares Betriebssystem installiert wird) – Multiboot. In diesem Manager stehen die im System registrierten Betriebssysteme mit einem Auswahlbildschirm beim Start und einer verzögerten (20-30s) Autostartfunktion für das Standardsystem.

booten von Windows
Hallo Peter,

Das Booten geht jetzt doch , wenn die zweite HD abgeklemmt ist. Aber das Auswahlmenü erscheint noch.

Ist aber nicht so tragisch. Ist es möglich das Menü zu löschen, so dass WIN10 ohne diesen Auswahlbildschirm direkt startet ?

booten von Windows
hartmut45:

Das Booten geht jetzt doch , wenn die zweite HD abgeklemmt ist.

Klar, muss. Schließlich hat die zweite HD ja nun keine Bootfunktionen mehr. 😉

Ist es möglich das Menü zu löschen, so dass WIN10 ohne diesen Auswahlbildschirm direkt startet ?

Wie gesagt, die Starteinträge kann man in Easybcd bearbeiten oder löschen oder welche hinzufügen. Löschen geht auch einfach in Windows: msconfig starten, Reiter “Start”. Ungewünschten Eintrag löschen.

Rechner auf Malware untersuchen

Ständig Auswahlbildschirm beim bootenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Ständig Auswahlbildschirm beim booten bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Ständig Auswahlbildschirm beim booten beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Ständig Auswahlbildschirm beim booten) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Ständig Auswahlbildschirm beim booten wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Ständig Auswahlbildschirm beim bootenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Ständig Auswahlbildschirm beim booten vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Hilfe! Windows 7 startet, aber ohne Windows wird geladen ! Menschen von da draußen. Ich entschuldige mich im voraus schonmal wegen der Rechtschreibung... Also vor ca. 2 Wochen habe ich mein Notebook neu gestartet. Weil ich eigendlich immer nur aus Energiesparen drücke, habe ich gedacht, naja Fahre ich ihn halt mal runter... und seid dem ist […]
  • Windows Defender Antivirus lässt sich nicht aktivieren Hallo, ich möchte bei mir den Windows Defender wieder aktivieren, aber leider klappt das nicht. Wenn ich im Windows Defender Security Center unter Viren- & Bedrohungsschutz auf "Jetzt neu starten" klicke, kommt ein Fenster in dem steht "Aktivieren Sie den […]
  • System service exception Ich hab ein i5 Notebook Medion MD99560 mit 8GB Arbeitsspeicher und 2 Festplatten eine davon SSD Sata 3. Da hab ich Windows 10 neu aufgespielt. Nach der Installation hab ich noch die Treiber auf Windows 10 erneuern wollen. bei dem letzten Treiber war die Tastatur abgeschaltet. Nach […]
  • Fix: AvastUI konnte nicht geladen werden Avast ist eine tschechische Cybersicherheitssoftware, die darauf abzielt, alle Malware und Viren auf Ihrem Computer zu bekämpfen und Webschutz zu bieten. Vor kurzem hat Avast sein Spiel weiterentwickelt und bietet eine gute Sicherheit für alle Ihre Passwörter und persönlichen Dateien. In […]
Weiteres  Zuverlässigkeitsverlauf zeigt Herunterfahren als Fehler an