Datenträgernummerierung

Eine Lösung für das Problem Datenträgernummerierung könnte so aussehen:

Guten Tag,

habe ASUS Board Z170proGaming, OS=Win10pro Vers. 1703.
Festplatte: SSD Laufwerk SAMSUMG 960 EVO 250GB (M2 kein SATA) !!


Egal ob normale Installation von STICK oder DVD oder aus UEFI Bios heraus, ohne weitere DVD Laufwerke oder ander SSD oder Festplatten wird die angeschlossene SSD als Datenträger "0" in der Datenträgerverwaltung angezeigt.

Sobald nun eine SATA Festplatte am Board angeschlossen wird (egal ob Port 2,3,4), verschiebt (wer oder was auch immer) die Datenträgerbezeichnung von der SAMSUNG (M2) von Datenträger "0" auf Datenträger "1".
Zudem wird die zugesteckte SATA Platte auf Datenträger "0" gesetzt.

Die SAMSUNG (M2) sollte auf Datenträger "0" bleiben und jede weitere SATA Platte sollte entprechen auf Datenträger 1, 2, 3 usw. erhöht werden, was jedoch nicht der Fall ist.


Der AHCI Treiber für SATA Geräte, sowie der NVM (Treiber für die SAMSUNG M2) ist installiert.
Wie kann das geändert werden?
Windows 10 startet problemlos!

Nach Einbau von 2 Stück SATA Platten auf dem Board verschiebt er die SAMSUNG M2 auf Datenträger "2", sollte doch aber meiner Meinung nach auf Datenträger "0" bleiben und startet das System weiterhin problemlos.

Ich will ja nich im laufenden Betrieb die Zahlen ändern, sondern Form installieren, damit es dann richtig ist. Nur sobald ich eine Platte dazu stecke wandert die SSD von 0 auf 1. Himmel das in einem Text zu erklaeren.

In Anlage 2 Bilder 1 mal nur die ssd mit Datenträger 0, dann stecke ich eine 40 gb dazu und dann sieht man auch schon das er die oben als erstes mit Laufwerk 0 einfügt anstatt mit 1. Warum ist das so, bzw. wie kann das geändert werden?

Wer hat INFO dazu?
Danke im voraus. Miniaturansichten angehängter Grafiken

Wie löse ich das Problem?

Rechner auf Malware untersuchen

DatenträgernummerierungEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Datenträgernummerierung bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Datenträgernummerierung beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Datenträgernummerierung) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Datenträgernummerierung wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo DatenträgernummerierungProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Datenträgernummerierung vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Auf dem PC ist ein Problem aufgetreten. Er muss… Ich habe mal ein inplace update mittels dem Windows Tool versucht, habe als Speichermedium einen leeren Stick ausgewählt und nach dem Download wenn es den Download überprüfen wollte kam diese Meldung. https://1drv.ms/i/s!AhY35UfPkj92bubpO5I_OHfx5nQ Wie löse ich das Problem? Auf dem […]
  • Tool/App gesucht: »astronomischer« Timer (nicht astrologisch, bitteschön ) Moin! Ich möchte einen Alarm abhängig vom Sonnenuntergang, mit einer Zeitdifferenz dazu. Eine feste Uhrzeit (täglich) taugt da nicht. Gibt es intelligente Wecker die nach solch einem Schema klingeln? CN8 Wie löse ich das Problem? Windows 10 […]
  • Bluescreen 0x101 bei neueren Steam Spielen ich habe ein ähnliches Problem, d.h. dass mein Laptop bei Spielen abstürzt. In der Ereignisanzeige wird genannt, dass es sich um den Fehlercode 0x00000101 (0x0000000000000019, 0x0000000000000000, 0xfffff88003163180, 0x0000000000000002) und einen schwerwiegenden Fehler handelt. Beim […]
  • win10-upgrade von wim7-64bit PC läßt sich nicht ausführen Hallo, habe einen 64bit-PC (Intel Core i5-750-Prozessor ) mt Win7 Home Premium gekauft und möchte ihn auf Win10 upgraden. beim Versuch, den Upgrade anzustoßen, kommt jedoch bei allen Downloadquellen (MS, Chip....) ein gestörter Bildschirm, von dem aus es nicht mehr weitergeht. was […]
Weiteres  Upgrade auf win10 -Daten laden alle in "Windows old"