Ordner lassen sich nicht löschen

Ordner lassen sich nicht löschen
4.9 (97.75%) 71 vote[s]

Wer Probleme hat mit Ordner lassen sich nicht löschen sollte das lesen:

Liebe Community,

ich versuche verzweifelt, einen Ordner zu löschen, da er vermutlich ein Game (KSP) zum Absturz bringt. Der Ordner enthält eine Mod für das Game. Nun kriege ich immer die Nachricht "You need permission to perform this action. You require permission from DESKTOP-3SV1F5M\Maurus Cavegn to make changes to this folder".
Das Problem ist, dass ich mich schon zehnmal als Eigentümer des Ordners gesetzt habe (mithilfe verschiedener Anleitungen). Ich bin auch mit dem Benutzer "Maurus Cavegn" angemeldet und dieser ist ein Administrator. Ich bin ziemlich ratlos.


Gruss
Maurus

Wie löse ich das Problem?
Ordner und Programme lassen sich nicht ausblenden/löschen
Bestimmte Ordner und die darin gespeicherte Datein lassen sich nicht löschen
Erzwingen des Upgrades auf Windows 10 geht nicht?
Nach Änderung von Dateien kann der komplette Ordner plötzlich nicht mehr gelöscht werden
Laufwerke und Ordner doppelt bis dreifach
Ordner lassen sich nicht löschen – My Phone Explorer
Im Ordner Data, der Ordner hat die Bezeichnung des Smartphones und darin der Ordner Cache.

Ordner lassen sich nicht löschen – My Phone Explorer
Leider kein Erfolg, der Ordner lässt sich nicht löschen Miniaturansichten angehängter Grafiken


Ordner lassen sich nicht löschen – My Phone Explorer
Es gibt wohl keine Lösung. Ich habe das System zurückgesetzt.

Rechner auf Malware untersuchen

Ordner lassen sich nicht löschenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Ordner lassen sich nicht löschen bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Ordner lassen sich nicht löschen beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Ordner lassen sich nicht löschen) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Ordner lassen sich nicht löschen wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Ordner lassen sich nicht löschenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Ordner lassen sich nicht löschen vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Grafikfehler bei allen 3D-Anwendungen (Win 7 Ult. x86) Ich habe folgendes Problem. Bei allen Programmen, die 3D benutzen, treten seltsame Grafikfehler auf. Es ist so als würden sich einige Polygone quer über den Bildschirm verschieben (ergibt dann solche Zacken, s. Bilder.) Selbst bei den Windows Games treten die Fehler auf. Treibermäßig […]
  • Windows 10 Problem mit One Drive Hi, ich habe das Problem das meine Games ihre Mods aus dem dazugehörigen Ordner aus den Dokumenten beziehen müssen. Mein Onedrive Speicher beträgt 5GB, was für mich eig. ausreicht, da ich Fotos und co über die iCloud laufen lasse und nur Office u. PDF Dateien in OneDrive speichern […]
  • Zoiper, PhonerLite, 3CX – Softphone – Hilfe! Und was nutzt ihr? Hi zusammen. Seit einigen Tagen bin ich schon dabei, das für mich beste Softphone zu finden. (kostenlos) Ich vermute ja, dass 3CX Phone das beste für mich ist, allerdings kann ich mich damit nicht anmelden. Habe auch schon den Support angeschrieben, aber lässt noch auf sich […]
  • Ordner lässt sich nicht löschen Hallo, ich habe seit Ewigkeiten ein Verzeichnis auf der Festplatte, das ich nicht mehr los werde. Der letzte Ordner, der zu sehen ist hat einen Punkt am Ende. Wenn man versucht diesen zu öffnen kommt die "Pfad nicht verfügbar" Meldung. Beim Versuch ihn zu entfernen erscheint […]
Weiteres  Windows braucht lange zum booten und fährt nicht mehr herunter