Zugriif vom Notebook aus auf Dateien, die nur in OneDrive abgelegt sind

Zugriif vom Notebook aus auf Dateien, die nur in OneDrive abgelegt sind
4.9 (97.95%) 78 votes

Löse Zugriif vom Notebook aus auf Dateien, die nur in OneDrive abgelegt sind mit diesen Schritten einfach selbst:

Hallo,

ich habe alle Dateien in OneDrive abgelegt (wegen 1TB Platz). Zugriff darauf sollen 2 Notebooks, iPhone, iPAD und 1 Surface haben. Keins der Geräte hat entsprechenden Speicher, um die Daten auch lokal zu halten.
Trotzdem möchte ich den Inhalt von OneDrive auf den Geräten angezeigt kriegen und nach Möglichkeit wie über den Datei-Explorer durch Doppelklick die Bearbeitung starten. Das kriege ich nicht hin.

Wenn ich z.B. Word aufrufe, kann ich über Datei öffnen dann auf die Dateien im OneDrive zu greifen.

Danke für die Hilfe
Jörn

Wie löse ich das Problem?
Excel Datei lässt sich aufgrund “Schreibgeschützt” in der Excel App nicht bearbeiten
Wiederherstellen eines Dateifolders mit Dateien
Lokale Datei öffnen mit Microsoft Edge
Ordnerpfad ändern
Speicherort von OneDrive auf Micro SD Karte legen? Geht nicht!
In Onedrive Bilder sortieren
Bei meine letzten Besuch meiner Onedrive-Dateien habe ich festgestellt, das Mi…ft da ganz schon herumgefuhrwerkt hat. Plötzlich finde ich alle Bilder im Ordner Fotos wieder, schön brav nach Datum sortiert und alle für den "Besitzer" freigegeben… Naja, stört mich weiter nicht, habe dort sowieso nur die Kopien meine Desktophintergründe abgelegt… Da es aber doch mehr als nur 3 sind, ist es ganz schön mühselig, doppelte Bilder herauszufinden… Gibt es ein Programm, welches vom Windows-PC aus da mal durchforsten könnte, wie zum Beispiel das Anti-Twin (http://www.aidex.de/software/antitwin/) für PC?

OneDrive Bilder: Kein Preview / kein Download möglich
Hallo zusammen.

Wie schaffe ich es, dass Bilder, die auf OneDrive abgelegt sind (z.B. solche, die mit der Lumiakamera geschossen und anschließend automatisch hochgeladen wurden) abrufbar sind. Derzeit sehe ich nur Icons, kein Preview der Bilder. Auch der Download ist nicht
möglich.

Alle anderen Daten von OneDrive sind vom Phone aus erreichbar.

Weiß jemand Rat?

Danke,

lg BlueCapsaicin

Weiteres  Win10: Der Ordner Explorer lässt sich nicht öffnen!!

Groove: Physikalische Ordnerstruktur aus OneDrive anzeigen
Hallo,


ich höre mir meine auf OneDrive liegende Musik derzeit mit Groove (web) an.

Allerdings möchte ich diese zwischendurch auch “ausmisten”, weil viele Alben / Lieder dabei sind, die ich gar nicht (mehr) höre.

Mein Hauptproblem ist dabei, dass Groove die Musik-Dateien / Alben auf eine andere Art und Weise organisiert als von mir gewünscht. Es gibt dort drei Reiter: Albums, Artists, Songs.


Wenn ich auf Albums klicke, sehe ich zu den Alben, die zwei CDs haben, zwei Einträge. Er stellt die Struktur aus OneDrive also “flach” dar. Außerdem haben die Alben teils kryptische Namen, weshalb ich glaube, dass er irgendwelche MP3-Tags ausliest, statt
einfach nur den Namen der Datei oder des Ordners anzuzeigen.

Auf OneDrive habe ich u.a. einen Ordner für einzelne Lieder diverser Künstler. Der Ordner hat den Namen “Various Artists”.

In Groove habe ich unter dem Reiter “Albums” insgesamt 4 (!!) Ordner: Various Artists, Verschiedene Künstler, Unknown Artist, Verschiedenes. Auch hier wird scheinbar nach “Künstlernamen” aus MP3-Tags gruppiert.

Mit nicht gepflegten MP3-Tags ist es für mich so nur sehr schwer möglich die Lieder zu finden, die ich hören möchte.

Zusammengefasst:

Ich habe auf OneDrive die Dateien / Lieder bereits schön organisiert abgelegt, finde diese Struktur aber in Groove nicht wieder.

Was ich möchte:

Kann ich bei Groove einstellen, dass er mir die Lieder in exakt der Ordnerstruktur darstellt wie sie in OneDrive abgelegt sind?

Vielen Dank für jede Hilfe!

– In das Windows Forum verschoben –

Rechner auf Malware untersuchen

Zugriif vom Notebook aus auf Dateien, die nur in OneDrive abgelegt sindEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Zugriif vom Notebook aus auf Dateien, die nur in OneDrive abgelegt sind bleibt bis dahin bestehen.

Weiteres  Windows 10 Ordner nicht löschen trotz Admin rechte

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Zugriif vom Notebook aus auf Dateien, die nur in OneDrive abgelegt sind beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Zugriif vom Notebook aus auf Dateien, die nur in OneDrive abgelegt sind) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Zugriif vom Notebook aus auf Dateien, die nur in OneDrive abgelegt sind wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Weiteres  Windows 10 Update auf Oktober Build

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Zugriif vom Notebook aus auf Dateien, die nur in OneDrive abgelegt sindProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Zugriif vom Notebook aus auf Dateien, die nur in OneDrive abgelegt sind vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Onedrive Sync-Problem Guten Abend, Bei der Synchronisation von OneDrive auf meinem PC mit meinem iPhone und meinem iPad habe ich häufig folgende Fehlermeldung: Datei nicht gefunden. Der Speicherplatz hat sich seit dem letzten Öffnen der Datei geändert. danach erscheint: Download nicht […]
  • Automatische Wiedergabe > App registrieren Da ich neu hier bin, möchte ich euch auf das allerherzlichste begrüßen und vorab schonmal DANKE für eure HIlfe! Ich habe ein EOS Kamera, dazu das Programm EOS Utility2 das bei Anschalten/Anschließen der Kamera automatisch starten soll. Diese Programm finde ich im […]
  • Aufgaben/Erinnerungsliste freigeben Familienliste! Hallo, gibt es eine Möglichkeit über der App "To-Do" eine Liste zu erstellen und diese frei zugeben (in der Familie) z.B Einkaufen, zu erledigen usw...? Oder kann man dieses über Outlook Live ermöglichen? Oder gibt es eine besser dafür geeignete App? Es sollen 4 Personen […]
  • Kalender-Benachrichtigungen werden nicht angezeigt Hi, aktuellste Windows 10 Version. Ich habe heute die Kalender- und Kontakte-App eingerichtet. Ich habe testweise ein Ereignis im Kalender eingetragen, dies wurde korrekt mit meinem iPhone und iPad synchronisiert, klappt wunderbar, ebenso die Kontakte-App. Auf meinem Notebook wird […]