Programme deinstalliert, auf Desktop noch da

Programme deinstalliert, auf Desktop noch da
4.9 (97.74%) 62 votes

Wer Probleme hat mit Programme deinstalliert, auf Desktop noch da sollte das lesen:

Hallo,

ich habe unter Windows 10 Home Programme deinstalliert die auch nicht mehr
zu sehen sind unter Programme. Jedoch auf dem Desktop ist das Symbol noch
da. Klicke ich diese Verknüpfung an Startet das Programm auch noch obwol es
laut Systemsteuerung/Programme deinstalliert wurde und auch in der Liste
nicht mehr erscheint. Wo kann da das Problem nun liegen ?


Mark-Peter

Wie löse ich das Problem?
aus Versehen Programm deinstalliert? Zugriff NICHT erlaubt!
Benachrichtigungen für deinstallierte Programme oder für Programme mehrfach
Programm gelöscht anstatt deinstalliert
aus Versehen Programm deinstalliert? Zugriff NICHT erlaubt!
Deinstallierte Programme verschwinden nicht aus der Benachrichtigungseinstellungsliste…
Programm reagiert nicht, lässt sich auch nicht deinstallieren/ reparieren
Hast du es mit dem Revo Uninstaller deinstalliert ? Danach noch mal nachgesehen ob im

Programmverzeichnis noch etwas steht ? Die Verknüpfung auf dem Desktop gelöscht ?

Nach “Behandlung von Kompatibilitätsproblemen auf “Programm testen” geklickt ?

p. s. wie heisst denn das ominöse Programm ?

Mehrere Programme auf Windows 10 ‘keine Internetverbingung’
Welche Antivirensoftware hast du benutzt und wie hast du sie deinstalliert?

Windows Defender erkennt anderes AV programm
Solche Programme werden nicht über die Systemsteuerung deinstalliert , da verbleiben sehr viele Reste im System ,die machen dann weiter Probleme

am besten geht man auf die jeweiligen Herstellerseiten und holt sich dort entsprechende Uninstaller ,


solange der normale Defender von MS sich nicht selbst aktiviert sind immer noch irgendwo Reste von alten AV-Programmen drauf

PS. Ordner entfernen reicht da leider auch nicht sondern macht alles noch schlimmer

Rechner auf Malware untersuchen

Programme deinstalliert, auf Desktop noch daEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Programme deinstalliert, auf Desktop noch da bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Programme deinstalliert, auf Desktop noch da beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Programme deinstalliert, auf Desktop noch da) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Programme deinstalliert, auf Desktop noch da wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Programme deinstalliert, auf Desktop noch daProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Programme deinstalliert, auf Desktop noch da vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Kann kein Programm mehr starten Hallo zusammen, habe seit heute das Problem das ich kein Programm mehr starten kann. Diese Fehlermeldung wird mir angezeigt: Meine bisherigen Lösungsversuche: Systemwiederherstellung: startet nicht (ohne Fehlermeldung) Andere Software installieren: Selbe Fehlermeldung wie oben […]
  • Windows 7 Programmliste Fehlerhaft Als ich gerade ein Programm deinstallieren wollte (über Systemsteuerung > Programme und Funktionen) wurde es nicht in der Liste angezeigt. Auch andere Programme, die dort gestern noch zu sehen waren, sind nun verschwunden. Die Programme lassen sich problemlos starten und die Dateien […]
  • Desktop-Pfad versehentlich auf Benutzer-Pfad geändert Ich habe dummerweise den Pfad des Desktop-Ordners auf den des Benutzerordners abgeändert. Jetzt sind alle Ordner des Benutzers auf dem Desktop abgelegt (Bild 1 und 2). Wenn ich jetzt allerdings den Pfad wieder auf den ursprünglichen abändern möchte, erhalte ich eine Fehlerdmeldung (Bild […]
  • Kein Heimnetz Hallo Forum Mitglieder Habe einen Desktop Win 10 und einen Laptop Win 10 welche ich über ein (drahtlos) Heimnetzwerk verbinden möchte. Jedoch kann ich am Desktop kein Heimnetz aktivieren. Es erscheint immer folgende Fehlermeldung: Auf diesem Computer kann keine Verbindung mit […]
Weiteres  Win 10 64bit und der Drucker Canon Pixma MG5350